Abgelaufen

Sony KDL-32 BX 400 für 379€

100
eingestellt am 27. Mai 2010

Der Fernseher war vor einigen Tagen kurz bei Amazon auf 416,50€ gesenkt, allerdings war da die Ersparnis meiner Meinung nach noch nicht groß genug. Amazon hat inzwischen wieder im Preis angezogen, aber Arne hat mir jetzt gemailed, dass Karstadt diesen Fernseher für 379€ im Angebot hat. Regional sind übrigens ähnliche Modelle auch bei Media Markt im Angebot.



Karstadt ist weiter in der Insolvenz und so sollte man am besten per Rechnung zahlen. Leider ist das nicht in jedem Wohngebiet möglich (wird im Bestellverlauf angezeigt oder nicht). Abgebildet ist ein anderer Fernseher, aber die technischen Daten und alles weitere stimmt ab.


556860.jpg


Der Sony KDL 32 BX 400 ist ein Full-HD Fernseher kommt mit 4 HDMI-Anschlüssen, integriertem DVB-T und DVB-C Tuner, sowie CI+-Interface daher. Auch einen USB-Anschluss gibt es, wobei Sony-typisch wahrscheinlich wieder nicht soviele Formate funktionieren werden. Einige Xvids machen wohl auf jeden Fall Probleme. PS3 Nutzer werden sich dank Sony Crossmedia Bar auch direkt in den Menus zurecht finden.


Ausführliche Testberichte fehlen leider, aber dafür gibt es im Schnitt bei Amazon 4,5 Sterne. Gelobt werden vor allem die sehr gute Bild- und Tonqualität. Ob man nun Full-HD bei einem 32? Fernseher braucht oder nicht, ist und bleibt geschmackssache. Wer allerdings vorhat regelmässig auch den Fernseher mit einem PC zu nutzen, wird sich wohl schnell über die höhere Auflösung freuen.


Technische Daten (Herstellerhomepage):


32?/81cm – Auflösung: 1920×1080 – Format: 16:9 – Anschlüsse: 4x HDMI, Komponenten (YUV), 2x SCART, VGA, S-Video, Composite Video – Besonderheiten: integrierter DVB-C/-T-Tuner (MPEG-4 AVC), 24p-Unterstützung, CI+-Slot, USB-Schnittstelle

Zusätzliche Info
100 Kommentare

Preis und Ausstattung sind sehr gut. Die Bildqualität auch - guter Schwarzwert, als Zweitfernseher oder als PC-Monitor sehr zu empfehlen. Auf jeden Fall auch deutlich besser als z.B. der LG 32 LH 3000.

Hinsichtlich der Insolvenz erscheint beim Bestellprozess unter "Überweisung":
"Zum Schutz Ihrer Vorkassezahlung wurde ein Treuhandkonto (Nr. 0489002428, BLZ 37080040) auf den Namen des Insolvenzverwalters eingerichtet. Alle dort eingehenden Zahlungen sind ausdrücklich geschützt. "

Ist das Geld dann auch wirklich sicher, oder kann es trotzdem zu Problemen führen? Bei mir ist leider keine Zahlung per Rechnung möglich.



miyu-chan: Preis und Ausstattung sind sehr gut. Die Bildqualität auch – guter Schwarzwert, als Zweitfernseher oder als PC-Monitor sehr zu empfehlen. Auf jeden Fall auch deutlich besser als z.B. der LG 32 LH 3000.


Und das weißt Du woher?

Was heißt eigentlich USB-Anschluss in dem Zusammenhang?
Weil danach steht was von Formatproblemen zB bei xvid, was ja nur ne Rolle spielen würde, wenn er nen integrierten Player hätte.
Wovon dort aber nichts steht ? *kopfkratz

Hmm unser Fernseher im Wohnzimmer ist kaputt gegangen und wollte eigentlich da nun nen Beamer aufstellen, da er meist zum zocken auf partys oder dvd schauen genutzt wird. Bin mir jetzt unsicher ob ich nicht doch bei diesem Angebot zuschlagen soll.

Den integrierten Player hat er demnach auch :P
Kannst meines Wissens zb einen Stick mit einem Film an den Fernseher anschließen und anschauen. Je nach Format.

Ja, hat nen integrierten Multimedia Player (MP3, Xvid, Mpeg, etc. - kein mkv)

ich hab das karstadt prospekt hier liegen und hier ist der KDL-32 BX 300 AEP nicht der 400er im angebot für 379,-

Nicht dass die auf der internetseite nen fehler drin ham und die kleiner kiste verschicken?!

Glaub ich nicht. DIe haben den 300er auch im Angebot. Zwar auch für den selben Preis.. aber nunja

Ich hab auf "knowhow"'s Kommentar geantwortet, bevor er gefragt hat.. angeblich. Entweder kann ich zeitreisen, Admin, oder die Kommentarfunktion spinnt

Den BX300 gibt es ebenfalls für 379€:
karstadt.de/LCD…300

Wobei die Online-Preise letztendlich ncihts mit dem Prospekt zu tun haben.

Gibt es derzeit auch 4o zoll sony modelle im angebot?

Lieferzeiten sind aber nicht grad so fein, vor 2 1/2 Wochen geht da ganichts mehr.

Ich habe gerade den Sony KDL-32-BX 300 bei mir zu Hause. Den gab es letzte Woche im MM Berlin für 347 EUR im Angebot.

Ich habe noch nicht die Gelegenheit gehabt, die Feineinstellungen vorzunehmen, aber mich kann dieses Gerät insbesondere im TV-Betrieb (sowohl analog als auch digital) nicht überzeugen. Der BX 300 ist ein HD-ready Gerät, der BX 400 kann Full HD aufweisen. Kann mir jemand die sonstigen Unterschiede verdeutlichen?

Ich trage mich mit dem Gedanken, den BX 300 zurückzugeben. Und suche eine Alternative.

Also da fällt mir gleich die Max Auflösung auf:
Beim 300er: Max. Auflösung 1366x768
Beim 400er: Max. Auflösung 1.920 x 1.080



Blade: Also da fällt mir gleich die Max Auflösung auf:
Beim 300er: Max. Auflösung1366×768
Beim 400er: Max. Auflösung1.920 x 1.080



Ja, das ist klar. Wie ich schon schrieb hd-ready gegen full-hd. Aber wir das Bild dadurch beim schnöden fernsehen besser? Ich befürchte nicht.

mkv 720p via mkv2vob auf usbstick funktioniert beim EX5 fantastisch, dafür kein xvid.avi



admin: Ja, hat nen integrierten Multimedia Player (MP3, Xvid, Mpeg, etc. – kein mkv)

Hi,

ist mir leider zu klein suche für die WM noch einen 37" oder 40" gibts was in der größe ??

Grüße Stephan

@hotte
Ich denke nicht, nein. Du musst halt schauen dass du zumindest teilweise HD-Quellen angezapft bekommst.

Manche Geräte können ja das TV-Signal noch etwas hochskalieren, das kann dieses Modell hier nicht, oder?

Falls das Angebot wirklich solange halten sollte und ihr mir ein paar Testdateien irgendwo hochladet, kann ich es heute abend testen.

Der Fernseher ist meiner Meinung nach zu dem Preis absolute Spitze. Ich habe vor wenigen Wochen noch 450€ bezahlt und bin voll zufrieden. Sehr, sehr gutes Bild (auch bei Kabel).

Das kann im Grunde jeder Fernsehr, es wird ja eh immer nur "gestreckt", bei nicht HD Auflösungen, die einen interpolieren dann noch, quasi ein Weichmacher, der die Pixel nicht so deutlich macht, dadurch wird das Bild naturgemäß etwas verwaschen, das können die einen besser, die anderen nicht so gut, dass ist wirklich, wie oben schon im Artikel gesagt, Geschmackssache, einfach mal "Probeschauen" im MM oder bei S, die haben ja meist die größte Auswahl regional.

Und HD Kanäle werden zu meist 1 zu 1 wiedergeben, es sei denn, es klemmt die falsche Box dazwischen oder bei DVB Tuner wurder murx betrieben, meist bei billigen Asia Marken der Fall.



itshim: @hotte
Ich denke nicht, nein. Du musst halt schauen dass du zumindest teilweise HD-Quellen angezapft bekommst.Manche Geräte können ja das TV-Signal noch etwas hochskalieren, das kann dieses Modell hier nicht, oder?

mich würde es schwer interessieren wie sich der tv als Computer Bildschirm verhällt.
Also Probleme mit den Schriften, Nachziehen (Ghosting), Input Lag usw.

Bei Amazon gibt es jetzt übrigens den 32 BX 400 zum Preis von 499 EUR inkl. kostenloser Lieferung. Wurde wohl soeben angepasst.

Avatar
Anonymer Benutzer

@hotte:
ich hatte mich vor ca. 3 Monaten mal mit der Frage nach einem neuen TV für meine PS3 "schlaugelesen". Eine Aussage, die ich daraus mitnehmen konnte ist, dass bei einer Größe bis 32 Zoll praktisch kein Unterschied zwischen HD-Ready und Full-HD zu sehen ist, wenn man nicht einen halben Meter davor sitzt. Das meschnliche Auge ist nicht in der Lage dort einen Unterschied zu erkennen. Also würde ich sagen, dass es nichts bringen würde, einfach einen neuen TV mit Full-HD in dieser Preisklasse zu kaufen. Für ein gutes TV-Bild sorgen soweit ich das in Erinnerung habe die Sony-Bravias. Die 4er Serie ist mittlerweile recht günstig. Die haben zwar keine 100Hz-Technik, was aber nicht so wichtig ist, wenn man nicht spielt. Und ja ich weiß, es gibt TVs mit 600Hz und solche Sachen, aber sind wir doch mal ehrlich: Wer kann WIRKLICH einen Unterschied zwischen 100 und 600Hz erkennen. Für den Menschen reichen theorteisch 24Hz

Beste Grüße

Bearbeitet von: "" 17. Sep 2016

Hallo,

Hab mal kurz rumgesucht und das etwas bessere Sony-Modell in der 32er-Klasse, der Sony Bravia KDL-32EX500 hat laut Beschreibung "Motionflow 100Hz". Merkt man einen Unterschied in der Bildqualität, vor allem beim Fussball (vielleicht hat jemand ja beide Modelle schon im Vergleich gesehen)?

Danke

würde mich auch mal interessieren



Blade: Hinsichtlich der Insolvenz erscheint beim Bestellprozess unter “Überweisung”:
“Zum Schutz Ihrer Vorkassezahlung wurde ein Treuhandkonto (Nr. 0489002428, BLZ 37080040) auf den Namen des Insolvenzverwalters eingerichtet. Alle dort eingehenden Zahlungen sind ausdrücklich geschützt. ”Ist das Geld dann auch wirklich sicher, oder kann es trotzdem zu Problemen führen? Bei mir ist leider keine Zahlung per Rechnung möglich.

Das angebot sollte auch in Filialen vorort gelten, dies war zumindest auch bei einer der letzten Aktionen bei einem Samsung LCD der Fall.
Die Geräte sind aber häufig noch mit dem Ursprungspreis deklariert, fragt am besten die verkäufer vorort.

Etwaige Rabatte wie ‘Schöner Shoppen’ etc. werden in den wenigsten Fällen angerechnet (leider).

Bedenkt aber bitte, das es in diversen Städten, wie z.B. Hannover, keine Multimediaabteilungen mehr gibt – ergo ist dort kein Vorort Kauf möglich.

Grüsse vom ex Karstädter (rauswurf dank Insolvenz..).



Pogge: ... Für ein gutes TV-Bild sorgen soweit ich das in Erinnerung habe die Sony-Bravias. Die 4er Serie ist mittlerweile recht günstig. Welche Geräte meinst Du den mit "4er Serie"? Den BX400 und den EX401/402 oder E4020?
Beste Grüße

@Pogge: sorry falsch zitiert.

Nun nochmal: Welche Geräte meinst Du denn mit “4er Serie”? Den BX400 und den EX401/402 oder E4020?

Ich könnte mir vorstellen, dass auch die Preisgarantie von MM/Saturn hier greift, sofern zumindest eine Karstadt-Filiale am Ort vorhanden ist, was in den meisten Fällen zutreffen dürfte (wobei ja einige keine Multimedia-Abteilungen mehr haben).

Aber wie bereits geschrieben gibt es das gerät, um welches es in diesem Blog geht, bei Amazon.de derzeit für 399 EUR inkl. Versand:

amazon.de/Son…1-1

Admin bitte anpassen.

@hotte:
Bei Amazon kostet es 499€ und das ist schon deutlich mehr als 379€

@hotte:

Pogge meint wahrscheinlich mit der 4er Serie die rund zwei Jahre alten E/P/S/V/W 4xxx Modelle. Beim KDL-40 W4000 kann ich bestätigen, dass das ein sehr guter Fernseher ist, nur sind diese Geräte so gut wir gar nicht mehr zu bekommen, auch die kleineren Größen nicht. Selbst die 5800 Modelle werden nur noch abverkauft und sind zum Teil schon schwer zu bekommen, hier kann man aber vielleicht noch ein gutes Schnäppchen machen.

Gruss

@admin:

wie kommt es, dass der Zeitstempel von meinem vorherigen post 17:52 Uhr anzeigt, obwohl ich den um 17:58 Uhr abgeschickt habe?
Geht einfach nur die Uhr des Servers falsch, oder wird die Uhrzeit genommen, die gültig war, als man mit dem Schreiben des postings angefangen hat?

Gruss

In England bekommt man die recht günstig.

@shark: es gibt da leider nen kleines Caching Problem. Die Serveruhrzeiten stimmen, aber ich werde das nochmal checken lassen.



miyu-chan: Preis und Ausstattung sind sehr gut. Die Bildqualität auch – guter Schwarzwert, als Zweitfernseher oder als PC-Monitor sehr zu empfehlen. Auf jeden Fall auch deutlich besser als z.B. der LG 32 LH 3000.



Kann diese Aussage jemand bestätigen? Den bisher war bei mir geplant mir im Juni den LG 32 LH 3000 zu kaufen. Ist dieses Sony Ding hier wirklich "besser"? Preislich ist das Sony Gerät ja normal um einiges teurer.


m @ r C: Kann diese Aussage jemand bestätigen? Den bisher war bei mir geplant mir im Juni den LG 32 LH 3000 zu kaufen. Ist dieses Sony Ding hier wirklich “besser”?


Hallo,

ja, ich sehe das auch so. Zumal auch noch ein Modelljahr (LG aus 2009, Sony brandneu) dazwischenliegt. Und das sind im TV-Bereich Welten.

Habe mal 2 davon für Bekannte/Verwandte gekauft. Schauen wir mal, bisher hört sich das Ding ja sehr gut an!

Den KDL 32 BX 300 gibts gerade beim Media Markt in 82362 Weilheim für schlappe 299.-

MfG Domi



Blade: Hinsichtlich der Insolvenz erscheint beim Bestellprozess unter “Überweisung”:
“Zum Schutz Ihrer Vorkassezahlung wurde ein Treuhandkonto (Nr. 0489002428, BLZ 37080040) auf den Namen des Insolvenzverwalters eingerichtet. Alle dort eingehenden Zahlungen sind ausdrücklich geschützt. ”Ist das Geld dann auch wirklich sicher, oder kann es trotzdem zu Problemen führen? Bei mir ist leider keine Zahlung per Rechnung möglich.



kann bitte jemand mehr dazu sagen?

Also ich hab da jetzt auch mal bestelt. Leider war auf Rechnung nicht möglich. Kreditkarte habe ich keine und finanzieren will ich nicht, bleibt also nur Vorkasse.

Nur hab ich nun in der Bestellbestätigung keinerlei Angaben auf welches Konto bzw. unter welchen Angaben (Verwendungszweck) ich überweisen soll?!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler