SONY KDL-55W805 vs PHILIPS 55PFK7109/12

So wir wollen uns ein 55Zoll TV Kauffen.
Da ich und mein Verlobter nicht so eine ahnung haben aber uns 2 modelle ausgesucht haben wür die Preisklasse bis 900€ haben wir 2 Fernseher in die Auswahl genommen.

So Jetzt die frage welches würdet ihr empfehlen bitte auch mit Gründen damit wir es auch nachvolziehen können.

9 Kommentare

Dann müsstest du etwas mehr Infos geben ... Art des Empfangs? Sat/DVB-T, Kabel, Analog?!
Was wird größenteils damit geschaut? TV/DVD/Bluyray/Sport/eigene Medien..

steht der TV frei (wäre ein Argument für den Phillips, wenn man auf Farbgeflacker hintern TV steht)..

Grundsätzlich habe ich in meinem Leben eher postive Erfahrungen mit Sony gemacht und würde diesen immer vorziehen. Beim Phillips finde ich den Fuß auch etxrem hässlich .... Ist Design ein Entscheidungsgrund?

Was sind denn deine Prämissen? Must have? nice to have? Oft bietet sich aus Preiserwägungen auch ein leicht älteres Modell aus dem Vorjahr an, bei dem man einen Snapper machen kann. Jetzt gerade zum jahresanfang, wo viele neue Modelle kommen.

Welche Marken hat die restliche Entertainmentabteilung bei dir? Auch Sony, auch Phillips? Bunter Mix? Gleiche Marken reduzieren oft das Chaos der Fernbedienungen.

Ein Pauschalurteil ohne den Anwendungszweck zu kennen oft schwer...

Naja da wir wirklich keine ahnung von Technik haben kann ich nicht viel sagen.

Aber zu denn was du gesagt hast:
Also uns ist wichtig das wir 3D ausprobieren möchten also schon mit 3d Funktion.
Dazu eine anständige Smart Funktion mit Browser ect..
Das TV wird nicht Frei Stehen. Sollte auch schon mindestens 55Zoll haben.
Auch das man mit der Playstation4 ein gutes bildergebniss hat.

Es ging auch drum welcher Technisch stärker ist und Zeitgerecht.


anita22

Naja da wir wirklich keine ahnung von Technik haben kann ich nicht viel sagen. Aber zu denn was du gesagt hast: Also uns ist wichtig das wir 3D ausprobieren möchten also schon mit 3d Funktion. Dazu eine anständige Smart Funktion mit Browser ect.. Das TV wird nicht Frei Stehen. Sollte auch schon mindestens 55Zoll haben. Auch das man mit der Playstation4 ein gutes bildergebniss hat. Es ging auch drum welcher Technisch stärker ist und Zeitgerecht.



3D ... wer es braucht ... hat meiner auch, einmal probiert, totgelangweilt, seit 2 jahren nicht benutzt
Smartfunktion finde ich bei Sony besser gelöst
PS4 - Killerargument, dann den Sony ...

Grundsätzlich würde ich schauen, wenn ich aktuell einen TV kaufe und den nicht in 3 Jahren wieder tauschen möchte, dass das ausgesuchte Modell 4K UHD bietet. Es gibt zwar noch so gut wie keinen Content für 4K, dahin wird sich aber der Markt hinbewegen ... und warum das jetzt nicht schon mit drin haben, wenn man eh neu kauft
Bspw: saturn.de/de/…tml (hat aber kein 3D - schaut es euch lieber bei Freunden oder so mal an, ob ihr sowas überhaupt braucht, klingt toll, aber kenne keinen der es wirklich viel nutzt)

hopstore

..



Danke dir erstmal für die tips werden uns mal beim Lokalen Mediamarkt/Saturn die 3d Funktion ansehen.
Dazu uns etwas über 4K UHD Schalau machen.

Sony, damit werdet ihr glücklich

ICh hab ein ähnliches Problem. Ich denke der 50W805C ist ein super FHD Gerät. Die Alternative für mich wäre ein 50CXW684 von Panasonic.
Einer der besten 4K Fernseher in der Preisklasse.

Ist halt die Frage: FHD 3D mit richtig gutem Bild oder UHD mit gutem Bild. Da fehlt halt noch der Content.

Also wenn Software wichtig ist und alles ohne Probleme funktionieren soll, dann kein Philips kaufen, habe selber einen wegen Ambilight, aber die Software ist, wie in vielen Rezensionen zu lesen, nicht das Gelbe vom Ei.
Also dann würde ich dir den Sony empfehlen, weil die auch für Gaming sehr gut sein sollen, was ja wichtig ist, wenn du eine PS4 benutzt.

nimm den sony + gut !

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. [oepfi] Game-Keys werden verschenkt ;)96839
    2. HAUPTSTADTKOFFER: Gültiger Gutschein wird nicht angenommen45
    3. Krokojagd 2016104262
    4. Kroko Deal Jagd abschalten?1429

    Weitere Diskussionen