Sony MDR 1000x Kophörer Qualitätsprobleme

10 Kommentare
eingestellt am 18. Apr
Mich würde interessieren, ob noch jemand außer mir derartige Probleme mit der Qualität der MDR 1000x von Sony hat?
Mein(e) Problem(e):
Habe nun das 3te Paar hier von Amazon (alle produziert 03.2017, diese Angabe findet ihr auf der Verpackung):
2 der Kopfhörer knarzen bzw. knacken (einer nur am linken Ohr und der andere an beiden Ohren) bei sehr vielen unterschiedlichen Bewegungen. Dies nervt hauptsächlich beim Telefonieren und beim Hören von Hörbüchern, denn beim (lauteren) Hören von Musik bekomme ich das Knacken kaum mit. Der 3te Kopfhörer ist am Ohrpolster falsch verkebt worden und weist eine Art riesige Delle im Kunstleder auf.
Ich liebe das NC der Teile und auch den Sound empfinde ich als viel besser ggü. den Bose QC 35. Aber ich bin nicht bereit eine solche (miese) Qualität für diesen Preis hinzunehmen.
Ich überlege nun, ob es überhaupt Sinn macht ein weiteres mal über Amazon umzutauschen? Deshalb interessiert mich, ob ihr auch solche Probleme mit den Kopfhörern habt? Eventuell taucht das Problem mit dem mechanischen Knacken vermehrt in der Produktionscharge 03.2017 auf?

10 Kommentare

Admin

Bei mir gibts keine Probleme. Habe ebenfalls von QC35 auf den 1000X gewechselt. Hatte meine aus Österreich bestellt bei den Media Markt Deal - Produktions Datum 12/2016


Verfasser

Echt schade. Bis auf das falsch verklebten Ohrenpolster waren meine ersten 1000x echt super. Bei meinen 3ten ist mir gerade noch zusätzlich aufgefallen, dass der rechte Hörer etwas leiser als der linke ist. Ich frage mich echt wie es innerhalb einer Produktionscharge zu derart ausgeprägten Fehlern kommen kann. Da ich noch alle drei zuhause habe, überlege ich jetzt ernsthaft den falsch verklebten zu behalten. Wer weiß was der nächste für Fehler aufweist;(

Verfasser

13857175-o3pTZ.jpg
Hier ein Foto der falsch verklebten Stelle.

Mein Paar funktioniert einwandfrei, die Verarbeitung ist sauber genug.
Die Firmware könnte besser sein, funktioniert aber auf sehr hohem Niveau und schlägt jegliche mir bekannte NC Konkurrenz.
Wenn ich Fehler suchen will finde auch ich genügend, aber es gibt nichts besseres, zur Zeit.

Willst du dich für die Qualitätsicherung bei Sony bewerben oder sicherst du Arbeitsplätze bei Amazon?
Die Hörerpads kannst du tauschen, kreier dir ein dir gerecht werdendes Paar.

Verfasser

needspacevor 4 m

Mein Paar funktioniert einwandfrei, die Verarbeitung ist sauber genug.Die …Mein Paar funktioniert einwandfrei, die Verarbeitung ist sauber genug.Die Firmware könnte besser sein, funktioniert aber auf sehr hohem Niveau und schlägt jegliche mir bekannte NC Konkurrenz.Wenn ich Fehler suchen will finde auch ich genügend, aber es gibt nichts besseres, zur Zeit.Willst du dich für die Qualitätsicherung bei Sony bewerben oder sicherst du Arbeitsplätze bei Amazon? :(Die Hörerpads kannst du tauschen, kreier dir ein dir gerecht werdendes Paar.

LoL (lange nicht mehr geschrieben aber passt), wenn Kopfhörer für rund 300€ an ihren Gelenken knacken, ein Hörer leiser als der andere ist und die Pads, die im übrigen 150€ kosten, unsauber verabreitet sind, dann nehme ich mir ganz unverblümt das Recht zu Meckern heraus.

Ich entschuldige mich, dass ich mich so unklar ausgedrückt habe, so ist es leichter zu verstehen:

Du hast drei Paar zuhause, bau dir ein dir passendes Paar zusammen. Informier dich wie das geht, wenn dich das wirklich stört. Padtausch @ youtube.
Für jeden Schaden bist du natürlich selbst verantwortlich, trägst diesen hoffentlich auch selber und wälzt ihn nicht durch unqualifizierte Rücksendungen auf die Allgemeinheit ab.

Verfasser

Hm, ok. Glaube zwar nicht, dass ich das mache, aber so gesehen ist deine Äußerung weniger dreißt und sogar hilfreich gemeint.

Meine Kopfhörer (sind aber die MDR100 ABN) knacken auch seit 1-2 wochen bei jedem zweiten Schritt und es ist sooooo nervig bei Hörbüchern. Hätte nicht gedacht dass ich durch zufall auf jemand anderes mit dem Problem stoßen würde. Schon eine Idee, wie man das lösen kann? Würde da eigentlich ungern Fett oder so reinschmieren.. aber momentan fällt mir sonst nix ein.

Verfasser



RocketRobsvor 9 h, 29 m

Meine Kopfhörer (sind aber die MDR100 ABN) knacken auch seit 1-2 wochen …Meine Kopfhörer (sind aber die MDR100 ABN) knacken auch seit 1-2 wochen bei jedem zweiten Schritt und es ist sooooo nervig bei Hörbüchern. Hätte nicht gedacht dass ich durch zufall auf jemand anderes mit dem Problem stoßen würde. Schon eine Idee, wie man das lösen kann? Würde da eigentlich ungern Fett oder so reinschmieren.. aber momentan fällt mir sonst nix ein.

Leider gar keine Ahnung. Habe auch bereits einige Male etwas von Öl oder Fett gelesen, aber welches genau und wo genau man das reinmachen soll habe stand dort leider nicht. Sehe es momentan auch nicht ein da selbst dran rum zu pfuschen, obwohl ich handwerklich nicht absolut unbegabt bin... bei dem Preis muss so etwas absolut in Ordnung sein!
Bearbeitet von: "mrkuddelmuddel" 20. Apr

Vielleicht hast du das mal probiert?
head-fi.org/t/8…230

gerade gefunden, ich werde auf jeden fall versuchen davon was auszuprobieren, weil das knacken nervt schon ziemlich.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Gravis Retoure, ich breche zusammen1419
    2. ACHTUNG Abzocke in der BUCHT?! Amazon Gutscheine @ ebay1012
    3. NFL Gamepass Thread 2017163987
    4. Gearbest Zoll Probleme ??!!133478

    Weitere Diskussionen