13 Kommentare

Doch schon älter, was

Ja so ist es...
Was kannst du, bzw. Kannst du etwas dazu schreiben, außer, das es älter ist... :-)

Kommt auf deine Ansprüche an und welcher Preis aufgerufen wird.

260€ gebraucht...
Ansprüche: Normal...

Normal!? heißt was?

Die Frage ist auf jeden Fall wie gut der Zustand des Akkus ist, das Gerät dürft ca. 2008 auf den Markt gekommen sein.

Mit MS Vista wirst du jawohl nicht arbeiten wollen, die Grafikseite hat zwar eine dezidierte Graka, aber nur 512 MB. Da nutzt das Hull HD Display wenig.
Der Arbeitspeicher ist mit 4 GB auch nicht gerade übig, und ist glaube ich auch schon die max. Konfiguration.

260€ für die Display-Größe ist wohl alternativlos. Vista läuft auch mit 4GB problemlos, zur Not kann man ja relativ günstig Win7 drüber installieren.
Das Full-HD Display ist für Blurays optimal und garantiert mit der Display-Größe gutes Kino-Vergnügen.
Bluetooth und USB sind nicht die neuesten, aber für den normalen Gebrauch vollkommen ok.
Der Prozessor reicht auch für normale Aufgaben, Mails, Surfen, produktiv arbeiten und evtl. hier und da mal Age of Empires zocken. Photoshop etc. wird darauf sicherlich auch laufen, wenn natürlich auch nicht mit Full-Speed.
Der Akku wird wahrscheinlich nur noch 30 Minuten halten, so dass du dich nach einem neuen umschauen müsstest. Willst du das Ding eh nur in der Nähe einer Steckdose betreiben, dann kannst du auch darauf verzichten.

Als letzten Tipp gebe ich dir die Empfehlung, nochmals 20€ für Windows 7 zu investieren. Den Geschwindigkeitesvorteil wirst du bei diesem Laptop deutlich merken. Wenn das Geld locker sitzt, pack vorher noch eine 128GB SSD für 60€ rein und das Laptop reicht noch für die nächsten 5 Jahre, wenn es vorher nicht kaputt geht

sb900

260€ gebraucht...Ansprüche: Normal...



IMHO trotzdem für ein gebrauchtes Gerät in diesem Alter zu teuer.

Pluspunkt ist natürlich das extram große Display als DRP
Minus ist die Hardware (max. 4GB, CPU, Vista)
Je nachdem sollten ja 2 Platten einbaubar sein, würde ich auch eine SSD (als Systemplatte mit Windows 7) einsetzten.

Als halbwegs mobiles Officesystem im Homeuse evtl. noch ganz gut nutzen(Bluerayplayer etc.)

Mein Preis wäre aber wohl eher Richtung 200€ - wobei Angebot (kaum Alternativen) und Nachfrage hier wohl eher den Preis ausmachen dürften...ohne das Display (bzw. mit 15er non HD) wäre das Ding max. 150€ wert...

Vielen Dank für die Infos, ja ein neues Akku muss her, ist auch für zu Hause gedacht, wohl kaum werde ich das Dingen mit unterwegs nehmen... Denke dennoch für den Kurs ein gutes Notebook erworben zu haben...
Viele Grüße...

nicknicknick

260€ für die Display-Größe ist wohl alternativlos. Vista läuft auch mit 4GB problemlos, zur Not kann man ja relativ günstig Win7 drüber installieren.Das Full-HD Display ist für Blurays optimal und garantiert mit der Display-Größe gutes Kino-Vergnügen.

flippy1966

Da nutzt das Hull HD Display wenig.



Hull HD

nicknicknick

260€ für die Display-Größe ist wohl alternativlos. Vista läuft auch mit 4GB problemlos, zur Not kann man ja relativ günstig Win7 drüber installieren.Das Full-HD Display ist für Blurays optimal und garantiert mit der Display-Größe gutes Kino-Vergnügen.

flippy1966

Da nutzt das Hull HD Display wenig.



Ertappt!:D

Danke, hat Win 7...

nicknicknick

260€ für die Display-Größe ist wohl alternativlos. Vista läuft auch mit 4GB problemlos, zur Not kann man ja relativ günstig Win7 drüber installieren.Das Full-HD Display ist für Blurays optimal und garantiert mit der Display-Größe gutes Kino-Vergnügen.Bluetooth und USB sind nicht die neuesten, aber für den normalen Gebrauch vollkommen ok.Der Prozessor reicht auch für normale Aufgaben, Mails, Surfen, produktiv arbeiten und evtl. hier und da mal Age of Empires zocken. Photoshop etc. wird darauf sicherlich auch laufen, wenn natürlich auch nicht mit Full-Speed.Der Akku wird wahrscheinlich nur noch 30 Minuten halten, so dass du dich nach einem neuen umschauen müsstest. Willst du das Ding eh nur in der Nähe einer Steckdose betreiben, dann kannst du auch darauf verzichten.Als letzten Tipp gebe ich dir die Empfehlung, nochmals 20€ für Windows 7 zu investieren. Den Geschwindigkeitesvorteil wirst du bei diesem Laptop deutlich merken. Wenn das Geld locker sitzt, pack vorher noch eine 128GB SSD für 60€ rein und das Laptop reicht noch für die nächsten 5 Jahre, wenn es vorher nicht kaputt geht

Oh, jetzt wo du es schreibst...Tatsächlich ist schon älter, Danke für deine Info, Erfahrung & Meinung...
Hättest du nich Weitere nützliche Erfahrungen etc...

123Yeah

Doch schon älter, was


Akku für 27,89€ geordert, 10€ f. Ne neue Notebooktasche...
Gesamtpreis also 297,89€...
Guter Preis f. so ein Teil...

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Erfahrung mit dem Selbsteinbau von KFZ-Sitzheizungen? Heizauflagen eine Alt…45
    2. Gibt es ein Datum für die "Danke, Nachbar!" Amazon Aktion?55
    3. [eBay] Ware entspricht nicht der Artikelbeschreibung2856
    4. IKEA 10% Geschenkkarten-Aktion auch 2016?56

    Weitere Diskussionen