ABGELAUFEN

Sony Xperia Z1 Apps auf SD-Karte verschieben bzw speichern ohne CustomRom?

Hi,
hat jemand ne Ahnung wie ich beim Z1 (Android 4.3) Apps auf der SD-Karte speichern kann?

Über die Sony-Funktionen können nur Bilder und Musik verschoben werden, auch die ersten 6-7 "App2SD" Apps aus dem PlayStore laufen nicht.

6 Kommentare

Kann dir nur soweit helfen, das Du für App2SD das Gerät rooten musst bzw. bei älteren Android Versionen nötig war.
Aber guck doch lieber mal bei den Einschlägigen Foren.

lmgtfy.com/?q=…2sd

Besten Dank, aber bei google hab ich außer der Variante mit rooten nichts gefunden, erst recht nichts aktuelles mit dem Adroid 4.3 Update von letzter Woche

gibt es etwa nur einen begrenzt großen Speicher für apps trotz der internen16gb?

michse

gibt es etwa nur einen begrenzt großen Speicher für apps trotz der internen16gb?



mehr als 13 GB werden auf jeden Fall nicht gehen ^^

Ich bekomme ständig die Meldung dass ich doch mehr auf die Speicherkarte schieben soll da schon 3/4 des Speichers belegt sind.
Es sind 11,72GB intern verfügbar
an Apps habe ich knapp 7 GB (3GB nehmen davon das offline Navi und "The Cave" ein)
Der Rest Musik und Bilder (geht auch recht schnell bei 20 Megapixeln)

ich habe dafür in der Vergangenheit immer AppMgr III genommen, dieser listet dir auf welche apps sich noch verschieben lassen. Ob diese App allerdings mit deinem Z1 kompatibel ist müsstest du mal testen.
Ich hoffe man kann beim Z1 compact auch den kompletten internen Speicher für apps nutzen, beim Xperia P haben die Idioten ne Beschränkung von ~2gb eingebaut.. :-(

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Keine Payback Punkte mehr auf Goldkauf bei eBay?33
    2. DVB-T2 Receiver811
    3. Suche Telekom DSL Angebot410
    4. Ein etwas anderer Deal...1724

    Weitere Diskussionen