Soundbar Lautstärke über TV steuern

8
eingestellt am 24. Jul
Hallo,

ich hab die Soundbar Cinebar 51 THX von Teufel, die leider keinen HDMI-Anschluss besitzt. Verbunden ist sie mit dem Fernseher über ein optisches Kabel.

Nun möchte ich aber gerne den Sound über meinen TV einstellen, also am Besten nur mit der TV Fernbedienung.
Da das optische Kabel ja kein ARC unterstützt, würde ich gerne wissen, ob es eine Alternative gibt, z.B. einen Adapter oder etwas in der Art. Im Internet bin ich bisher nicht fündig geworden.

Das Einzige was ich dazu gefunden habe, waren Universalfernbedienungen. Ich nutze nebenbei noch PS4 und Apple TV 4K. Lohnt es sich dafür, so eine Fernbedienung zu kaufen und wenn ja, welche wäre optimal für 4 Geräte? Wenn mir jemand zur Fernbedienung noch Alternativen nennen könnte, wäre ich sehr dankbar.
Zusätzliche Info
8 Kommentare
In dem Fall kannst du tatsächlich allenfalls zu einer Universalfernbedienung greifen, denn ohne Rückkanal kann die Soundbar logischerweise keine Signale vom Fernseher empfangen. Sollen es nur diese beiden Geräte bzw. weitere mit Infrarot-Empfänger sein, bietet sich entweder eine günstige "Logitech", oder als (Geheimtipp-)Alternative eine "One For All" an.

Letztere besitze ich selbst seit vielen Jahren in Form der mittlerweile durch einen Nachfolger ersetzten URC 7960 und bin damit recht zufrieden. Besonders praktisch finde ich, dass man einzelne Befehle auch manuell anlernen kann, wenn die Kompatibilitätsliste für ein Gerät nicht funktioniert. Ist dann einmalig ein bisschen Arbeit, aber so habe ich zum Beispiel auch meine 0815-LED-Leiste einprogrammieren können.

PS4 und Apple TV sollten problemlos über HDMI-CEC funktionieren, dafür brauchst du also eigentlich keine dedizierte Universalfernbedienung bzw. kannst die Befehle einfach an den Fernseher senden und von diesem weiterleiten lassen.
Aber dann bitte die 6xx. Nicht die 3xx
Es gibt auch Soundbars, die trotz nur optischem Kabel mit der TV-Fernbedienung bedient werden können. Die Soundbar wird angelernt. Vielleicht kann die Teufel das auch...
Sonst eine Harmony.
Meine Soundbar ist auch optisch mit dem TV verbunden. Die Lautstärke lässt sich sowohl mit der Fernbedienung des TV als auch mit der Fernbedienung des ATV steuern.
Vielen Dank erst einmal für eure Tipps. Ich kann nur den eigenen Ton des Fernsehers mit der TV Fernbedienung regulieren. Der Ton der Soundbar lässt sich definitiv nur über die Soundbarfernbedienung steuern.

Habt ihr denn irgendetwas eingestellt an euren Geräten, benutzt ihr bestimmte optische Kabel oder muss die jeweilige Soundbar irgendwelche Voraussetzungen erfüllen, damit der Ton über den TV mit optischen Kabel gesteuert werden kann?
Ist jetzt etwas länger her, damals hatte ich einen LG TV. Dort konnte man in den Einstellungen den Ton Ausgang angeben. Wenn Optical Out angewählt war, konnte die Lautstärke der Soundbar über den TV geregelt werden.
An der Teufel Soundbar ist der Samsung UE43MU6179 angeschlossen. Im Menü kann ich nur die Lautsprecherliste auswählen. Dort kann ich dann auch nur Audioausgabe/Optisch oder TV-Lautsprecher wählen. Wähle ich Optisch lässt sich der Ton nur noch über die Soundbar steuern, bei letzterem lässt sich der TV-Ton separat neben der Soundbar Lautstärke einstellen. Aber leider keine Option um über den TV den Soundbar Ton zu steuern.

Liegt es letztendlich an dem TV?
NSR93vor 14 h, 55 m

An der Teufel Soundbar ist der Samsung UE43MU6179 angeschlossen. Im Menü …An der Teufel Soundbar ist der Samsung UE43MU6179 angeschlossen. Im Menü kann ich nur die Lautsprecherliste auswählen. Dort kann ich dann auch nur Audioausgabe/Optisch oder TV-Lautsprecher wählen. Wähle ich Optisch lässt sich der Ton nur noch über die Soundbar steuern, bei letzterem lässt sich der TV-Ton separat neben der Soundbar Lautstärke einstellen. Aber leider keine Option um über den TV den Soundbar Ton zu steuern. Liegt es letztendlich an dem TV?


Nein, es liegt an der Soundbar. Da hilft nur eine Universalfernbedienung.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler