SoundCloud Go in Deutschland gestartet - Gratis-Nutzer sehen und hören zukünftig Werbung

Admin

Kurze Info, da es vermutlich ja nicht jeder mitbekommen hat. SoundCloud hat ihren Streaming-Dienst Go jetzt auch offiziell in Deutschland gestartet.

Aktuell sollen rund 135 Millionen Songs abrufbar sein, was natürlich aber auch an der (ehemaligen?) Ausrichtung liegt, da einfach viele v.a. unbekanntere Künstler ihre Lieder dort angeboten haben.

Die Kosten liegen bei branchenüblichen 9,99€ im Monat. iOS-Nutzer sollten allerdings das Abo über die ganz normale Webseite abschließen, da es über die App 12,99€ kostet, da hier Apple noch mitverdienen möchte.

Wer nicht bereit ist, für einen weiteren Streaming-Dienst Geld zu zahlen, der wird zukünftig mit Audio-Werbung vor Songs oder in Playlists leben müssen. Außerdem soll es dann demnächst auch noch Video-basierte Werbung und prominent beworbene Songs und Mixe geben.

Hier geht's zur offiziellen Mitteilung auf dem Firmen-Blog.

Beste Kommentare

RIP Soundcloud

5 Kommentare

Verbrecher sind das, mehr nicht

Spart man doch glatt 12,99 €. Respekt. Wann kommt die nächste Finanzierungsrunde?

mariobvor 5 h, 24 m

Spart man doch glatt 12,99 €. Respekt. Wann kommt die nächste Finanzierungsrunde?



Genau!

"Reich wird man nicht durch das, was man verdient, sondern durch das, was man nicht ausgibt."
- Henry Ford -

Gibt zwar nur einen Gratismonat, aber besser als nichts..
Bearbeitet von: "Heisenberg88" 8. Dez 2016

RIP Soundcloud

Mariovor 6 h, 5 m

RIP Soundcloud


Es ging ja sowieso seit pünktlich Anfang 2013 bergab, aber jetzt ist es beim absoluten Tiefpunkt angekommen.
Soundcloud ansich is kacke geworden, die Probleme mitm Upload, die gesamte Website und oh mein gott die App, die App ist eine völlige Katastrophe, bin selten so ausgeflippt im Auto weil die Scheiße einfach wieder nur spackte. Plus die Chromecast Unterstützung buggt auch übertrieben und die negativen Veränderungen am Cache sowieso..
Typischer Fall von absolutes Glanzprodukt welches sich zu einem riesigen Haufen scheiße entwickelt hat.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Warum wurde der Beitrag über die Redcoon-Mahnung gelöscht???81193
    2. Sind "Erotik-Film" Deals hier erlaubt1319
    3. Amazon: Underground App-Store schließt, Ende für Gratis-Apps109
    4. Wo Paybackkarte anmelden? Online oder Vorort?77

    Weitere Diskussionen