Abgelaufen

Soundprojektor - Denon DHT-FS5 für 199€ bei Saturn

84
eingestellt am 5. Jan 2009

Gute Preise bei Saturn und Co. sind eine Ausnahme, aber von Zeit zu Zeit gibt es trotzdem immer wieder mal was Interessantes.


554909.jpg


Ab heute verkauft der blaue Elektronikmarkt den Soundprojektor Denon DHT-FS5 für 199€ (Idealopreis: 284€). Die Aktion läuft anscheinend auch bundesweit (gegebenenfalls nochmal in den Prospekt gucken oder vorher bei der Filiale anrufen). Im Gegensatz zu Yamaha’s Soundprojektor wird nicht Reflexion, sondern Beugung für den Raumklang genutzt und deshalb ist die Raumform wohl auch nicht so entscheidend. Von der Fachpresse gibt es gute Noten (Durchschnittsnote 1,6Hifi-Test 1,4Ausschnitte). Deutlich interessanter ist aber sicherlich der sehr ausführliche Testbericht von AreaDVD. Auch hier ist der Autor überrascht von der guten Klangqualität. Der Bass ist verständlicherweise etwas schwach, soll aber für die Größe durchaus beachtlich sein. Wer mehr möchte, kann vielleicht noch irgendwo einen Subwoofer verstecken.


Liebt ihr eure Frau und wollt trotzdem nicht auf Raumklang-ähnlichen Sound verzichten, könnt ihr das Gerät ja mal genauer unter die Lupe nehmen.

Zusätzliche Info
84 Kommentare

Saturn Schweinfurt hat den nicht im Prospekt ( bundesweit? )

...und wer sich selber liebt, kauft sich gleich n vernünftiges 5.1 System

Ja, aber wer ne Frau Zuhause hat, kann der oft selten verklickern, dass es wichtig ist im Raum kleine Boxen zu verteilen

Zitat Solero1975:
Saturn Schweinfurt hat den nicht im Prospekt ( bundesweit? )
Berlin, Dortmund, Offenbach, Neu Isenburg, Kleve, .... Das ist schon sehr verbreitet, aber ich konnte logischerweise nicht alle Märkte durchgehen.

Weisst du, ob die den trotzdem da haben (in SW?)? Bin da aus der Nähe

Oje... soviele Rechtschreibfehler

Zitat Flundermann:
Weisst du, ob die den trotzdem da haben (in SW?)? Bin da aus der Nähe
Ruf doch einfach in dem Markt an und frag nach.

Ich korrigiere meine Aussage. Im neuen Prospekt von Saturn Schweinfurt ist er drin. Hab gestern in den alten Prospekt geschaut. Der Prospekt gilt ab heute 05.01.2009 -> Seite 9 ganz unten

Laut der HP von Saturn soll es selbst in schweinfurt das gerät geben
www2.saturn.de/web…ENT


Rechtschreibfehler sind für euch zum behalten gebe diese gerne ab

An anderer Stelle hat ich es schon geschrieben. Hier ist aber der richtige Platz.
Saturn Duisburg ist auch dabei. 15 Stück ca. haben sie noch in schwarz. Zu silber kann ich nichts sagen.

Also in Hanau im Prospekt hab ich ihn gesehen.

Avatar
Anonymer Benutzer

Nur noch 6 stk , war gearde da und ahb ein paar geholt =D, in Silber keine mehr vorrätig !

Zitat rettungsrambo:
An anderer Stelle hat ich es schon geschrieben. Hier ist aber der richtige Platz.
Saturn Duisburg ist auch dabei. 15 Stück ca. haben sie noch in schwarz. Zu silber kann ich nichts sagen.

Bearbeitet von: "" 9. Mär

Ich verstehe gar nicht, warum der WAF (Wife Acceptance Factor) von Surroundsystemen so gering ist. Ich musste es aber auch schon erfahren. Vielleicht sollten mehr Frauen im Produktdesign von Unterhaltungselektronik tätig werden. Ich schlage Teufel hiermit eine 5.1-Serie mit Blümchendeko vor Diese Soundprojektoren gefallen mir jedenfalls nicht.

Fürs Schlafzimmer oder den 2. TV ganz nett son Soundprojektor... Ansonsten geht nichts über echten Surround

Teufel sollte allgemein mal Produktdesigner einstellen und nicht nur Ingenieure beschäftigen...

Saturn Stuttgart (City) hat das Teil auch.

Zitat Julian:
Oje... soviele Rechtschreibfehler

es heisst so viele, nicht soviele

Zitat Clarenz:
Nur noch 6 stk , war gearde da und ahb ein paar geholt =D, in Silber keine mehr vorrätig !



warst du auch in duisburg?

Avatar
Anonymer Benutzer

In Koblenz schon seit heute Mittag ausverkauft...

Bearbeitet von: "" 16. Sep 2016
Avatar
Anonymer Benutzer

In Münster leider auch schon weg!

Bearbeitet von: "" 16. Sep 2016

Zu den Tests von AreaDVD sollte man sagen, dass die generell sehr überschwenglich bewerten...Eigentlich findet man so gut wie nie Produkte von namhaften Herstellern die nicht zumindest eine Empfehlung kriegen.

Probleme werden meist nicht genannt, z.B. meinem ersten LCD (32") haben sie in Punkto PC Kompatibilität ein "ausgezeichnet - keine probleme" gegeben, dabei ging nicht mal Breitbild per VGA/D-SUB...(bei einem Breitbild fernseher!!)

Also lasst euch nicht vom überschwenglichen AreaDVD Test blenden

Etwas Offtopic, aber kann mir jemand gutes und halbwegs preisgünstige LAUTSPRECHERKABEL (vorzugsweis 2,5mm Querschnitt) empfehlen? Vielleicht bei einem Händler in der e-Bucht? Die scheinen ganz gute Preise zu haben, jedoch weiß ich nicht, welches qualitativ gut ist (feinmaschig). Danke

Ein Soundprojektor für € 200 ist rausgeschmissenes Geld. Soundprojektoren haben grundsätzliche Einschränkungen. So sind sie beispielsweise wenig pegelfest, brauchen aber Pegel um ihre Wirkung ausspielen zu können. Dieses Problem hat auch Denon.

Glück gehabt, dass die Verwandschaft gerade in der Stadt unterwegs ist
In München (Neuhauser Str) gibts noch ca 10stk.

... und einer davon wird mir mitgebracht.
Bei den Testurteilen kann man wohl für 200,- nicht viel falsch machen.

Avatar
Anonymer Benutzer

Zitat duff:
es heisst so viele, nicht soviele

außerdem heißt es "heißt" und nicht "heisst" :-)

Bearbeitet von: "" 9. Mär

Schon genial, wie sich alle auf ein Teil stürzen, was mal eben 199,00 EUR (waren mal fast 400,00 DM) kostet. Brauchen tut man es nicht unbedingt aber der Preis ist so gut ! :-)
Bitte bedenken: es gibt auch schon einfache, aber gute Surroundsysteme ab 200,00 EUR.

Zitat Heronimus:
Bitte bedenken: es gibt auch schon einfache, aber gute Surroundsysteme ab 200,00 EUR.

Ohne Spaß, da hol ich mir lieber ein Teufel CEM für 159 EUR und hab echten Surround

Sollte man sich für 200€ schöne Standboxen holen oder doch dieses Teil?
Ich selber habe am PC das Teufel CE, aber so begeistern konnte mich das auch noch nicht.

gruß chacky

Hmm... hat das Teufel System dann schon nen Decoder drin für meine PS3 und Xbox360? Ich glaube net oder? Muss man sich ja dann noch nen Decoder oder nen billigen Verstärker kaufen der das kann...
Würd ich fast alternativ eher so ein Logitech THX Ding nehmen wo ein Decoder schon dabei ist.

Zitat Heronimus:
Schon genial, wie sich alle auf ein Teil stürzen, was mal eben 199,00 EUR (waren mal fast 400,00 DM) kostet. Brauchen tut man es nicht unbedingt aber der Preis ist so gut ! :-)
Bitte bedenken: es gibt auch schon einfache, aber gute Surroundsysteme ab 200,00 EUR.

hmm ich bin auch schon die ganze zeit am überlegen, mir eine Surroundanlage fürs schlafzimmer zu holen, jedoch hab ich, ich sag mal wenig platz, noch irgendwo nen großen Reciever incl. 5 boxen hinzustellen oder aufzuhängen. Da ist der Projektor schon ne geile sache. Andererseits: Er hat kein hdmi, die surroundanalge, die ich mir zusammengesucht habe, kost hingegen grad mal 300 und hat hdmi eingänge. hach, ich weiss nicht.... ich denk ich schau evtl mal im saturn vorbei ^^

Was ist ein Soundprojektor???

@fallen: Also fürs Schlafzimmer ists bestimmt ne feine Sache. Wenn man da unbedingt nochmal nen Surround braucht ;-)
Ich mein nur, dass 200,00 EUR eben auch nicht wirklich geschenkt sind.
Ich würde mir, wenn ich nen Fernseher mit Surround im Schlafzimmer haben wollte, aber auch kein Riesensystem hinbauen.

Zitat hornedry2k:
Was ist ein Soundprojektor???
Ein Lautsprecher der Sourroundsound emuliert. Yamaha verbaut dafür 40 Minilautsprecher in einer Boxe. Denon hat nur 5 Boxen und versucht es durch Beugung. Wie genau das funktionieren soll, ist mir allerdings ein Rätsel.

Hmm, hier in Hamburg kost' das Ding 399,- und der Verkäufer kann den Preis von 199,- nirgends sehen. Pech gehabt? Oder komm ich da trotzdem irgendwie ran?

Zitat south:
Hmm, hier in Hamburg kost' das Ding 399,- und der Verkäufer kann den Preis von 199,- nirgends sehen. Pech gehabt? Oder komm ich da trotzdem irgendwie ran?


Nein da es das Angebot nicht in Hamburg gibt kann er dir diesen Preis auch in den Preisgarantie nicht anbieten

schade.
Danke für die Antwort.

bei saturn in neuss auch schon ausverkauft...aber kann man sich ja bestellen die dinger. auf die eine woche mehr oder weniger kommts jetzt auch nicht an ;-).für mein kleines schlafzimmer genau das richtige.

War auch grad in Berlin unterwegs. Am Alex ist alles ausverkauft, allerdings gibts ja gleich nebenan den MM der hat das Teil da für 399,-€ müsste aber mit der Lokalen TGP kein Problem sein…
Aber irgendwie konnt ich mich nicht überwinden 200€ für Sound auszugeben und das obwohl ich meinen Full HD sonst nur über die Boxen des TVs selbst laufen lassen.

Macht das denn wirklich so einen großen unterschied?

Und brauch ich da für meine 360 und die PS3 wieder extra Kabel?
6 Boxen ins Zimmer stellen is nicht drin, da reist mir meine Freundin den Kopf ab, von daher wär das eigentlich schon genial

Zitat admin:
Ein Lautsprecher der Sourroundsound emuliert. Yamaha verbaut dafür 40 Minilautsprecher in einer Boxe. Denon hat nur 5 Boxen und versucht es durch Beugung. Wie genau das funktionieren soll, ist mir allerdings ein Rätsel.

Das Denon-Gerät simuliert im Raum verteilte Lautsprecher. Es erzeugt Raumklang, indem es das Musiksignal über insgesamt sechs Lautsprecher ausgibt und dabei die akustische Phase (https://secure.wikimedia.org/wikipedia/de/wiki/Phasenverschiebung#Akustik_bzw._Tontechnik) so dreht, daß das menschliche Gehör, das seinerseits Phasendifferenzen zwischen dem mit dem linken und dem mit dem rechten Ohr gehörten Schall auswertet, um Richtungen unterscheiden zu können, Schallquellen an Positionen hört, die real nicht existieren.

Das ganze Verfahren ist in Stereo nicht neu. Anfang der 80er gab es QSound, um per Phasendrehung Raumklang aus einem Zwei-Lautsprecher-Setup herauszuholen. Das klappt auf einer leidlich guten Anlage erstaunlich gut (Anspieltip: Album Like a prayer, Madonna, Übergang von Dear Jessie zu Oh father). Schlechte (<320 kbps) MP3-Qualität zerstört die Phaseninformation übrigens. Auch Schaltungen zur Verbesserung der Basisbreite an Ghettoblastern ('wide mode') arbeiten mit simpler, statischer Phasenverschiebung.

Neu ist, daß Denon eben nicht nur mit verschobener Phase zwischen zwei, sondern gleich sechs Lautsprechern arbeitet und die Phase nicht fest, sondern dynamisch verstellt wird, um den maximalen Effekt zu erzielen.

Fazit: Für den Preis ein Must-have, und wenn's auch nur für's Schlafzimmer ist. Meins habe ich gerade aus Duisburg geholt - vielen Dank für den Tip!

Naja, ein must have..? Also ich habs hier angetestet und es hat keine Chance gegen ein mehr lautsprecher system, ich würde es nicht empfehlen. Wenn schon surround, dann richtig..

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler