Sparhandy: Mobilfunk-Vertrag bestätigt, obwohl ich nichts abgeschlossen habe - Identitätsdiebstahl?

Hallo zusammen,

vor zwei Tagen habe ich eine E-Mail von Sparhandy bekommen:

Absender: no_reply@sparhandy.de
Betreff:Eingangsbestätigung Vertragsunterlagen

Text-Auszug:
\x09
"Sehr geehrter Herr XXX,

vielen Dank für die Zusendung des unterzeichneten Mobilfunkvertrags. Ihre Unterlagen wurden zur weiteren Bearbeitung an die Fachabteilung weitergeleitet. Von Ihrer Seite sind keine weiteren Aktionen erforderlich."

-------

In der E-Mail wird mein echter Name sowie meine tatsächliche Kundennummer von Sparhandy genannt. Die Nachricht scheint somit kein Fake zu sein. Ich habe jedoch zuletzt vor 2 Monaten einen Vertrag dort bestellt, und dieser wurde auch unmittelbar ausgeliefert. Daher kann diese Mail eigentlich nichts zu tun haben mit meiner vergangenen Bestellung.

Ich habe nun große Sorge, dass sich jemand meiner Identität bedient und bei Sparhandy einen Vertrag auf mich abgeschlossen hat. Schließlich ermöglicht Sparhandy eine beliebige Lieferadresse, die von der Meldeanschrift abweichen kann. Selbstverständlich habe ich Sparhandy sofort per E-Mail angeschrieben und um Klärung gebeten. Reaktion: Nichts. Eine Hotline gibt es dort nicht mehr.

Was soll ich nun tun? Ich weiss ja noch nichtmal, bei welchem Anbieter der Vertrag abgeschlossen wurde (wenn dem tatsächlich so ist).

Beste Kommentare

ANRUFEN????

24 Kommentare

ANRUFEN????

Erstmal Widerrufen, dann den Rest!

kam bei mir auch, sicherlich ein technischer Fehler ^^

luap971

ANRUFEN????



Wäre eine Idee....^^

Verfasser

luap971

ANRUFEN????



Lies doch mal den Text!

luap971

ANRUFEN????


Noch viel cooler wäre es aber, den Text oben zu Lesen. Dann wüßte man nämlich folgendes:

Eine Hotline gibt es dort nicht mehr.

Man kann bei Sparhandy auch ohne Postident Verträge abschließen. Eventuell hast du ja jemanden verärgert, der sich rächen wollte. Es wird höchstwahrscheinlich ein Vertrag ohne Handy sein, z.B. reiner Datenvertrag.

Avatar

GelöschterUser222167

DerLurch

Eine Hotline gibt es dort nicht mehr.



Sparhandy Impressum

Sparhandy-Sparhandy? Also im Impressum ist doch eine Faxnummer hinterlegt?

Ich habe noch eine Hotline (auch für einen Widerruf) gefunden:

Ihre Widerrufserklärung richten Sie bitte an:Post-Adresse:Sparhandy GmbHPorschestraße 744809 BochumMail: widerruf@sparhandy.deFax: 0234 – 298 29 91Telefon: 0234 – 298 29 90

Ansonsten über FB anschreiben, dort antworten die innerhalb einer Stunde. Einfach sagen du brauchst eine Tel. Nr.

Sparhandy am Telefon zu kriegen, ist so gut wie unmöglich.

Verfasser

Ihre Widerrufserklärung richten Sie bitte an:Post-Adresse:Sparhandy GmbHPorschestraße 744809 BochumMail: widerruf@sparhandy.deFax: 0234 – 298 29 91Telefon: 0234 – 298 29 90



Danke, ein Mensch geht dort leider nicht dran...

Ihre Widerrufserklärung richten Sie bitte an:Post-Adresse:Sparhandy GmbHPorschestraße 744809 BochumMail: widerruf@sparhandy.deFax: 0234 – 298 29 91Telefon: 0234 – 298 29 90



Du musst auch die Telefonnummer wählen, nicht die Faxnummer. Da hört man sonst nur ein piepen

Avatar

GelöschterUser263754

Kann die Kritik nicht nachvollziehen, habe bei der Telefonnummer im Impressum Anfang 2016 mindestens 2x angerufen zu einer Frage zu Sparkabel. War alles kein Problem, sprach sofort mit einem Kundenbetreuer und wurde auch alles beantwortet.

Verfasser

Ihre Widerrufserklärung richten Sie bitte an:Post-Adresse:Sparhandy GmbHPorschestraße 744809 BochumMail: widerruf@sparhandy.deFax: 0234 – 298 29 91Telefon: 0234 – 298 29 90



Haha... ruf einfach selbst an, wenn Du Dich überzeugen willst. Das ist ne FAQ per Telefon...

Verfasser

DDOS2MAI14

Kann die Kritik nicht nachvollziehen, habe bei der Telefonnummer im Impressum Anfang 2016 mindestens 2x angerufen zu einer Frage zu Sparkabel. War alles kein Problem, sprach sofort mit einem Kundenbetreuer und wurde auch alles beantwortet.



Anfang 2016 gab es ja auch noch die Hotline. Die wurde aber inzwischen abgeschafft!

social media Kanal nutzen

schau mal ob die Auftragsnummer zu deiner alten Bestellung passt.
Bei mir war das der Fall.

Widerruf macht ja mal überhaupt keinen Sinn, wenn gar kein Vertrag abgeschlossen wurde... Ggf Bitte um Nachweis eines Vertragsabschlusses fordern, aber erstmal würd ich da ruhig bleiben... Email mit bitte um Klärung reicht wohl erstmal.

Habe noch nie was bei Sparhandy bestellt, daher die Frage: Hat man da vielleicht einen Account, in dem man seine Bestellungen einsehen kann - incl. Lieferadresse usw.
Wenn ja, kannst Du ja schauen, ob da eine Bestellung vorliegt.

Avatar

GelöschterUser263754

DDOS2MAI14

Kann die Kritik nicht nachvollziehen, habe bei der Telefonnummer im Impressum Anfang 2016 mindestens 2x angerufen zu einer Frage zu Sparkabel. War alles kein Problem, sprach sofort mit einem Kundenbetreuer und wurde auch alles beantwortet.



Gibt es noch! Lesen bildet!

Verfasser

Nach einer Woche hat Sparhandy nun doch mal reagiert...

Sie haben vollkommen recht das hätte so nicht passieren dürfen.Aufgrund eines Systemfehlers haben Sie die Eingangsbestätigung, zu den von Ihnen zurückgeschickten Vertragsunterlagen, erst jetzt erhalten.Die Ihnen entstandenen Unannehmlichkeiten bitten wir zu entschuldigen.



Also alles gut, hat sich erledigt...

Verfasser

DDOS2MAI14

Gibt es noch! Lesen bildet!



Vielleicht möchtest Du mir ja trotz Deiner überheblichen Art auch erzählen, was das für eine Nummer sein soll, diese Hotline. Die einzige, die es IMHO gibt, ist eine reine Bandansage.

Redaktion

Hi,

Sparhandy hat hier bei uns gerade angerufen und würde Dir gerne nochmal helfen / die Sache aufklären. Möchtest du mir Deine Kontaktdaten (Emailadresse und/oder Telefonnummer) per PN geben, dass ich sie an Sparhandy weitergeben kann?
LG

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Desperados in Polen32
    2. Vipon.com Erfahrungen ??1419
    3. Biete einen 20 € BestChoice Gutschein zum tauschen :)34
    4. Kurzmeldung: Redcoon stellt den Onlineshop ein (weitere Infos folgen)126156

    Weitere Diskussionen