Sparmöglichkeiten - Pendler Bahn von Nähe HB -> HH (täglich)

Hallo zusammen,

da Ich jetzt den Arbeitgeber wechseln werde, muss Ich nun vorerst täglich die Strecke Achim (28832) - Hamburg Hauptbahnhof pendeln.

Laut Bahn.de kostet eine Monatskarte ohne BahnCard und ohne Abo derzeit ~271,90€. (Fahrt bitte über HB, nicht Oyten/Sagehorn, da Ich am Wochenende viel in HB unterwegs bin und BSAG mit drin sein sollte) IC/ICE lohnt nicht, da die Ankunftszeiten nicht gut sind
Das ist natürlich erstmal eine richtig gute Stange Geld.

Meine Frage, gibt es weitere Möglichkeiten diesen Preis zu drücken? (Cashback / %-Gutscheine ? ) Habe hier nur die 5 / 10€ Gutscheine gefunden.

Weitere Frage:
Wie läuft das mit dem Abo? Ich möchte eigentlich auch mittelfristig nicht mehr solange pendeln und nach HH ziehen. Umtausch vom Abo/Bahncard dann gut möglich? Lohnt sich das? Sind das tatsächlich nur 15€ Umtausch Gebühren? Oder kommen dann noch Gebühren für die BC25 dazu?(Würde sich dann ja schon nach ~2Monaten lohnen!)


Ich bin für jeden Tip dankbar, würde mich dann im Anschluß auch mit einem oder mehreren Share-online/Netload oder Amazon Gutscheinen bedanken. (Alles ist ein Geben und Nehmen :))

Danke schonmal für Antworten!

LG McSpar

8 Kommentare

an einer Uni/Hochschule einschreiben ...
asta-hsb.de/sem…nfo
Vieleicht findest du auch unter mitfahrzentrale.de/
der dich mitnehmen kann.
Das mit der Bahn am besten am Schalter erfragen.

Zu fuß gehen

Brinki

an einer Uni/Hochschule einschreiben ...http://www.asta-hsb.de/semesterticketinfo#BereichVieleicht findest du auch unter http://www.mitfahrzentrale.de/ der dich mitnehmen kann.Das mit der Bahn am besten am Schalter erfragen.


Das tun viele. Du musst einen Studiengang finden, bei dem Du Dich im Sommersemester noch einschreiben kannst. Außerdem einen, wo du nicht so schnell exmatrikuliert wirst, wenn Du keine Leistungen erbringst. Nach dem ersten Semester kann man übrigens noch 2 Urlaubssemester einlegen und sich damit einen Teil der Imma-Gebühren sparen.

am Schalter fragen...... ich lach mich tot!!! hier in Heidenheim sind die total unfähig und besoffen. (Jägi)

Das mit der Uni wäre durchaus eine Option. In Bremen gibt es meistens ein Semesterticket, das im gesamten VBN-Gebiet gültig ist und darüber hinaus mit der Bahn nach Hamburg, Hannover und Osnabrück. Da allerdings jeweils nur bis zum Hauptbahnhof, ÖPNV ist da nicht mit drin.
Anders ist Bremen, das ist VBN, dementsprechend ÖPNV inklusive.

semesterticket-info.de/

Aber ob es den Aufwand wert ist, muss jeder selbst entscheiden... Wäre mir dann doch ein Stück zu dreist. Zumal man durch Bachelor/Master mittlerweile auch relativ schnell gekickt wird, wenn man nichts macht.

Ok Danke erstmal für die Antworten ;-)
Anscheinend gibt's wohl keine großen Möglichkeiten, an den Preisen noch was zu drehen.

Werd mich morgen zwar nochmal "beraten" lassen aber immer doppelt gut, wenn man sich vorher schon mal ein wenig Informationen besorgt hat ;-)

Gerade auch in Bezug auf dies Bonus Programm, da gibt's auch nicht viel dolles, oder?

Ich weiss nicht so recht, ob Dir das weiterhilft, aber beim Hamburger Verkehrsverbund, der HVV, kannst Du mit einer Gesamtbereichskarte auch im Metronom ziemlich weit in Richtung Bremen fahren. Evtl. Lohnt es sich fuer Dich eher, ein HVV Ticket zu kaufen und fuer ein paar Stationen noch ein Metronomticket zu kaufen.

Ansonsten mitbahnen.de und die mitfahrzentrale. Es gibt ziemlich viele Pendler von/nach Bremen, sowohl per Auto, als auch per Bahn.

Nicht billiger, aber trotzdem eine Überlegung wert:

Wenn Du ab und zu mit der Bahn reist, wäre die Bahncard 100 evtl. lohnenswert. Diese kostet 379 Euro bei monatlicher Zahlung und 340 Euro pro Monat bei Einmalzahlung (Laufzeit jeweils mindestens ein Jahr). Damit sind dann sämtliche Züge innerhalb Deutschlands kostenlos.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Suche Allyouneedfresh Gutscheine AYNF! Biete Allyouneed Marktplatz Gutschei…34
    2. Suche Bahn-Gutschein aus der Nutella-Aktion11
    3. Wurfmaterial Karnevalszug68
    4. s: Bahn e Coupon gegen bahnbonuspunkte22

    Weitere Diskussionen