Gruppen
    ABGELAUFEN

    Sparsame Geschirrspülmaschine

    Hallo,
    wir suchen eine große und energiesparende Spülmaschine. Wir haben uns bereits umgeguckt und haben bisher die Bosch SMI69U75EU und die Neff 41N86N0DE ins Auge gefasst. Beide sind sparsam, allerdings mit c.a. 900€ recht teuer. Hat jemand noch andere Tipps?

    Beste Kommentare

    Ignorier einfach die Energiekosten...
    Das ist nichts als Gehirnwäsche und rechtfertigt keinen derartig höheren Preis.

    Nur mal so:
    Ein A+++ Gerät verbraucht 0,67 kWh
    Ein A++ Gerät verbraucht 0,92 kWh

    Bei 200 Spülgängen im Jahr sind das 50 kWh die bei 30 Cent sagenumworbene 15 EUR ausmachen.
    Da kommen dann noch ~2 Liter (6 Liter bei einem A+++ Gerät und 8 Liter bei einem A++ Gerät) Wasser x 200 Spülgänge = 400 Liter Wasser bei 2 Cent = 8 EUR.

    23 Euro im Jahr sparen und dafür 500 EUR mehr blechen? Das ein Gerät mehr als 20 Jahre hält und sich somit amortisiert wage ich zu bezweifeln.

    7 Kommentare

    Ignorier einfach die Energiekosten...
    Das ist nichts als Gehirnwäsche und rechtfertigt keinen derartig höheren Preis.

    Nur mal so:
    Ein A+++ Gerät verbraucht 0,67 kWh
    Ein A++ Gerät verbraucht 0,92 kWh

    Bei 200 Spülgängen im Jahr sind das 50 kWh die bei 30 Cent sagenumworbene 15 EUR ausmachen.
    Da kommen dann noch ~2 Liter (6 Liter bei einem A+++ Gerät und 8 Liter bei einem A++ Gerät) Wasser x 200 Spülgänge = 400 Liter Wasser bei 2 Cent = 8 EUR.

    23 Euro im Jahr sparen und dafür 500 EUR mehr blechen? Das ein Gerät mehr als 20 Jahre hält und sich somit amortisiert wage ich zu bezweifeln.

    die beste sparsamste sauberste günstigste Spülmaschiene
    Klick
    ich habe so ein Teil von aeg und irgendwas ist immer mal muß ich was auffüllen, dann muß ich die halb voll laufen lassen weil sie sonst zu stinken anfängt. Die Tabs sind überteuert. Wirklich den Platz voll ausnutzen geht nicht weil es dann nicht sauber wird. Töpfe muß man eh vorspülen,einräumen ausräumen nimmt Platz weg Anschaffungskosten usw.
    gewerblich oder in einer richtigen Großfamilie ok aber ich sehe das Teil rückwirkend als Fehlinvestition.

    Verfasser

    vielen Dank! Ich werde dann mal nach etwas günstigerem Ausschau halten.

    Kann Bauknecht empfehlen. Wir haben so nen 350-400€ Teil geholt mit A++ und läuft bis heute (2 Jahre) 1A und sehr leise.

    Geschirr wegwerfen und neues nehmen.

    Die sparsamen sind eh nur sparsam, wenn du sie im Öko-Modus laufen lässt. Dann braucht das Teil halt ewig, um fertig zu werden. Wenn du da irgendeinen Automatik- oder Standardmodus nimmst, dann brauchen die auch mehr Strom, aber spülen auch schneller. Wenn man sie über Nacht laufen lassen kann ist's aber egal.
    Ist bei Waschmaschinen genauso.

    Such lieber nach einer leisen Maschine.

    Dein Kommentar
    Avatar
    @
      Text
      Top Diskussionen
      1. Artikel aus China Briefsendung gestohlen78
      2. [oepfi / steam] Game-Keys werden verschenkt ;)1882499
      3. Verschenke Sky Gutscheine Komplett inkl Entertainment 35,99 Euro33
      4. NFL Gamepass Thread 2017152843

      Weitere Diskussionen