Abgelaufen

Speed-Link Medusa NX Stereo Gaming Headset für 19€ - refurbished

19
eingestellt am 22. Sep 2010

Bit-Elektronix hat mal wieder einen neuen refurbished Artikel im Angebot:



Bei refurbished Ware handelt es sich meist um Versandrückläufer, die aber trotzdem in einwandfreiem Zustand sind. Herstellergarantie gibt es aber keine mehr, Bit-Elektronix gibt aber 24 Monate Gewährleistung und war bis jetzt auch immer sehr kulant und hat bei Maken oder Fehlern bedingungslos ausgetauscht.


Das Speed-Link Medusa ist vielen als 5.1 Headset bekannt, wobei es sich hier aber um die günstigere Stereo-Variante handelt, welches sich für den Transport recht bequem zusammenklappen lässt.


SPEEDLINK_Medusa_NX_Stereo_Gaming_Headse


Ich habe das Medusa Stereo selbst als Ersatzheadset und finde es für den Preis auf jeden Fall gut. Die Soundqualität würde ich für den Preis als gut einstufen, wobei man die Basslastigkeit selber regulieren kann und eigentlich nur auf maximaler Stufe einen ausgewogenen Klang hinterlässt. Auch der Halt ist überraschend gut, obwohl der ausgeübte Druck nicht übermässig hoch ist (wie z.B. bei den Plantronics Gamecom 367). Etwas schade ist, dass das Mikrofon einen leicht instabilen Eindruck macht. Der Klappmechanismus ist ganz praktisch um die Kopfhörer mal in den Rucksack zu werfen, aber so richtig zu Ende durchgedacht wirkt die Funktion nicht. Das Gamecom 367 (ab 26€4,5 Amazon Sterne) ist auf jeden Fall deutlich robuster und irgendwie durchdachter. Klanglich sind sie etwa auf einem Level, wobei ich das Gamecom als klarer und das Medusa als minimal basslastiger (auf Stufe max.) einordnen würde. Was mich am Gamecom allerdings wirklich nervt, ist der doch recht starke Druck auf den Kopf, was stundenlanges Zocken fast unmöglich macht. Bei der Mikrofonqualität kann ich bei beiden nichts bemängeln (das Medusa ist standardmässig etwas leiser). Den Kundenkommentar bei Amazon bezüglich der schlechten Sprachqualität kann ich auf jeden Fall nicht nachvollziehen.


Die Kunden bei Amazon vergeben im Schnitt 4,5 Sterne und sind auf jeden Fall sehr zufrieden und auch in den Testberichten gibt es sehr gute Noten.

Zusätzliche Info
D-Link AngeboteDiverses
19 Kommentare

Speedlink ist mist, hatte so ein 5.1 teil. Treiber sind schrott und ständig ein rauschen und knacken (bin nicht der erste der so Probleme hatte) für 20€ bekommt man weitaus bessere HS von Logitech oder Creative...

Aus deinem Bericht lese ich raus, dass du auch regelmäßig mit Kopfhörern zockst und dass du eher das Gamescom Headset empfiehlst.

Lohnt sich zum zocken ein 5.1. Headset, damit man weiß wer einen gerade von hinten messern will. Oder würdest du trotzdem eher ein gutes Stereo Headset empfehlen?

Kann man ein Stereo Headset an den Xbox 360 Controller anschließen? Bei einem 5.1. Headset geht das ja bestimmt nicht.

Viele Grüße

Ich muss sagen das ich sehr zu frieden mit diesem Headset bin. Hab es mir vor 2 Wochen gekauft. Zwar 5€ mehr als hier angeboten, aber es erfüllt seinen Zweck.
Und ich finde für den Preis gibt es kein vergleichbares Headset.

MfG file986

Avatar
Anonymer Benutzer

ich habe mir das HS gekauft und bin auch vollkommen zufrieden!
ich benutze es zum gamen und höre unterwegs damit meine musik!zb im bus oder der bahn und ich bin mit dem klang der kopfhörer wie gesagt vollkommen zufrieden!
ich höre sehr bass lastige musik ( DnB ) und kann auch da nur gutes sagen!
meiner meinung nach ist das prei-leistungverhältnis sehr gut!
hatte vorher Sennheiser HD 202 für 40€ und ich kann keinen unterschied feststellen!!!!

Mfg un poco loco

Bearbeitet von: "" 15. Sep 2016

@ever:
Das Gamescom kann ich nicht lange tragen, dementsprechend ist es schwer dafür eine Empfehlung auszusprechen. Von der Verarbeitung und der Haptik gefällt es mir auf jeden Fall besser.
@alfred:
Der Golf ist Schrott. Ich hatte mal einen Passat der hatte einen Serienfehler. Dementsprechend sind alle VWs Müll. Brauch ich mir gar nicht mehr angucken.

Ich hatte jetzt schon drei Medusa Headsets (1 x 5.1 USB, 2 x 5.1 Klinke) und insgesamt kann ich allen nur von diesen Headsets abraten.
In Tests schneiden sie zwar regelmäßig gut bis sehr gut ab,
und für den Preis sind sie wohl schon tauglich,
aber man sollte sich besser ein günstiges Sennheiser, Plantronics oder Creative holen,
da hat man auf langer Sicht mehr davon.
Mit größter Schwachpunkt bei den Medusas ist übrigens das Mikrofon.
Hatte bei allen dreien Probleme/ Defekte.

Wo wir gerade beim Thema sind ..

Hat irgend jemand eventuell einen Kommentar zum Creative Fatality MkII
und zum Logitech G35

Ich weiss man kann sie nicht direkt vergleichen, da andere Preisklasse und auch 7.1 USB und Stereo Klinke, aber vielleicht hat jemand das ein oder andere von diesen Teilen und kann was zu sagen .. Das wäre nett

Gruß

Avatar
Anonymer Benutzer

@admin: So oft wie von Problemen mit VWs berichtet wird und wie schlecht diese in Dauertests abschneiden kann man aber davon ausgehen, dass die Qualität schlecht ist. ;-)

Bearbeitet von: "" 15. Sep 2016


Audo: @admin: So oft wie von Problemen mit VWs berichtet wird und wie schlecht diese in Dauertests abschneiden kann man aber davon ausgehen, dass die Qualität schlecht ist.


offtopic:
hab jetzt 4 Monate in ner VW Werkstatt gearbeitet und würd mir wohl auch keinen VW mehr kaufen. hab da unter anderem mehr Motorschäden gesehen als in 3 Jahren Lehre bei Mercedes.... käme mir höchstens noch sowas Mitte 90er Jahre ins Haus

zum Headset:
ich habe auch ein 5.1 USB Speedlink Headset, war das erste und letzte Headset von Speedlink
Mikro ist zu leise, selbst auf voller Empfangslautstärke
Support bekommt die Schulnote 4 von mir
Headset fiept leicht (z.B. BF:BC 2) oder hat Störgeräusche (Borderlands, Far Cry2)
hab ich TeamSpeak offen und starte Bad Company 2 jaulen erstmal alle Clanmitglieder kollektiv auf, weil es auf einmal aus unerfindlichen Gründen rauscht und fiept bei ihnen. In der Software von Speedlink ist der Mikrofonpegel auf Vollausschlag bei absoluter Ruhe, sobald ich die Lautstärke des Mikros ändere (sogar wenn ich sie nach oben schraube!), geht der Pegel wieder auf Normalmaß zurück
vielleicht taugen die Klinken-Stereo-Kopfhörer mehr, aber Finger weg von 5.1 bzw USB von Speedlink

Zitat: Ich habe das Medusa Stereo selbst als Ersatzheadset und finde es für den Preis auf jeden Fall gut.

Hi Admin,
und welches Headset nutzt du hauptsächlich?
Und welches würdest Du für die 360 empfehlen?

Danke

MfG



admin: @alfred:
Der Golf ist Schrott. Ich hatte mal einen Passat der hatte einen Serienfehler. Dementsprechend sind alle VWs Müll. Brauch ich mir gar nicht mehr angucken.

dialektik auf mydealz-mein gott, is mir heiß!
und: refurbished headsets-lecker!

ich zock regelmäßig mit nem medusa 5.1 und laber per teamspeak - bin zufrieden =)
nur für musik nutz ich dann doch lieber meine boxen, dafür taugts headset eher weniger ;-)

Ich war mit meinem 5.1 Klinken medusa immer sehr zufrieden. Hatte eins der allerersten Generation (mittlerweile mindestens 2x überholt). War vom Gewicht auch als 15 Jähriger mit Nerd Körperbau tagelang auf LANs tragbar. Super Sound auf den Ohren, gute Abschirmung.

Leider brach irgendwann der Bügel, wobei ich auch nicht Vorsichtig mit umgegangen bin. Als Garantieersatz gabs nen SteelSound 5h v2. Totaler Schrott.


Nun überleg ich auch ob ich nicht zuschlagen sollte...

Ich hatte mir damals das Medusa 5.1 2x geholt und man muss einfach sagen, dass die headsets gut sind aber die Verarbeitung ist mist.

Das Bügel vom Mikrofon hält einfach nicht sonden "rutscht" immer ganz nach unten, wodurch ich mit Tesa nachhelfen musste. Bei dem einen Ging das Mikrofon kaputt beim anderen der Bügel gebrochen.

Generell gute Headsets aber schlechte verarbeitung

Avatar
Anonymer Benutzer

everLohnt sich zum zocken ein 5.1. Headset, damit man weiß wer einen gerade von hinten messern will?


ich kenne Leute, die aus diesem Grund auf 5.1 Headsets schwören. Ich selber kann da keinen Unterschied ausmachen (obwohl sehr gute Ohren), da im Gegensatz zu einer 5.1 Anlage die Lautsprecher nur wenige cm auseinander sind.
Bearbeitet von: "" 9. Mär

kann mir jemand einen bluetooth Headset empfelen.

Es gibt so viele verschiedene Medusa Headsets.

Bei der NX version ist das Micro überarbeitet wurden und auch die Verarbeiterung.

Ich glaube auch nicht, dass man die Headsets einfach so als schlecht bezeichnen kann. Ich habe auch ein Medusa 5.1 der ersten Generation und es funktioniert auch noch alles bestens. Kein Rauschen und Knacken. Bin sehr zufrieden. Aus diesem Grund habe ich das Stereo auch für meine Frau gekauft. Mal sehen, wie es doch schlägt.

Ich habe dieses Headset seit etwa einem Jahr. Sitzt wunderbar am Kopf, allerdings ist das Mikro einfach nur schlecht.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler