Speedport Hybrid PS3 Downloadgeschwindingkeit

Hallo MyDealzer,

ich habe ein Problem. Ich habe seit ein paar Tagen ein Speedport Hybrid von der Telekom. Im Tarif S bekomme ich max 16mbit/s.Auf meiner PS4 ist die downloadgeschwindigkeit recht in Ordnung. Nun aber das Problem. Auf meiner PS3 ist der Download erschreckend langsam, so ca. 200MB/Std. Hat jemand ne Ahnung woran das liegen könnte? Habe schon sämtliche Foren durchgesucht, aber keine Antwort auf meine Frage bekommen. Vielleicht hat ja hier jemand eine Idee.

Grüße

13 Kommentare

Sony Server

schinkengott

Sony Server



Wenn es daran liegen würde müsste es doch bei der PS4 auch nicht gehen oder sehe ich das falsch?

schinkengott

Sony Server


Willkommen bei den sony servern.
Wenn du wissen willst wie schnell der nächste dl sein wird wirf n ikosaeder

Das beantwortet meine Frage leider nicht im geringsten...

Hat nichts mit den Sony Servern zu tun sondern mit der Hybrid Technik. Habe da auch schon unzählige Tickets aufgemacht. Da weder die one noch ps4 über 8k - 10k kbit/s kommt. Telekom sagt liegt an den Herstellern und die sagen natürlich liegt an der Telekom.
Allgemein ist die Hybrid Technik sehr sehr unausgereift.
Bin sehr froh das bei mir jetzt doch ein regionaler Anbieter ausbaut und ich im Sommer 2017 von der Telekom endlich weg komme.
Hybrid liest sich zwar super allerdings ist es alles mehr Schein als sein...

axoliz

Hat nichts mit den Sony Servern zu tun sondern mit der Hybrid Technik. Habe da auch schon unzählige Tickets aufgemacht. Da weder die one noch ps4 über 8k - 10k kbit/s kommt. Telekom sagt liegt an den Herstellern und die sagen natürlich liegt an der Telekom. Allgemein ist die Hybrid Technik sehr sehr unausgereift. Bin sehr froh das bei mir jetzt doch ein regionaler Anbieter ausbaut und ich im Sommer 2017 von der Telekom endlich weg komme. Hybrid liest sich zwar super allerdings ist es alles mehr Schein als sein...



Also wie gesagt mit der downloadrate auf PC, PS4 und Handy bin ich echt zufrieden. Schlussendlich kann es ja nur an der PS3 liegen, wenn die restlichen Geräte alle gut funktinieren!

PC und Handy gibt es auch keine Probleme. Da schaltet dich hybrid einwandfrei dazu. Nur bei den Sony und Microsoft Konsolen funktioniert es bescheiden

Ohne auf die Hybrid-Technik eingehen zu können, kann ich dir nur eines sagen: es hängt gerade bei der ps3 sehr häufig davon ab was du lädst und somit woher. Du kannst zwei unterschiedliche Spiele mit je zB. 5GB laden und das eine dauert doppelt so lange wie das andere, oder sogar noch mehr.

Ich hab auch oft bei großen Downloads das Problem, dass die Downloadrate über mehrere Stunden immer weiter sinkt, aber von alleine nicht wieder steigt. Wenn ich aber kurz pausiere und dann wieder starte liege ich fast immer wieder bei einer wesentlich höheren Rate...behebt nicht die Ursache aber wenigstens die Symptome kann man ein wenig lindern.

also ich habe selber den Hybrid Anschluss der Telekom (DSL 16k + Hybrid 100mbit) und hatte das gleiche Problem mit meiner PS4.

Das Problem liegt daran das LTE nicht immer anspringt, soweit ich gelesen habe liegt das an der Telekom (Hybrid springt über gewisse Ports nicht an)

Dennoch habe ich für mich eine Lösung gefunden, die sicherlich nicht für jeden interessant ist.

Ich habe einen kleinen Windows Server im Netzwerk hängen der 24/7 läuft, auf diesen habe ich das Programm "Charles Web Debugging Proxy" (www.charlesproxy.com) laufen.

Charles lässt einen Proxy über den Port 8888 laufen über den ich den Traffic der PS4 routen lasse, damit lade ich immerhin i.d.R. mit ca 10 MB/s.

Kurzfassung:
1. Charles runterladen und starten
2. In den PS Netzwerkeinstellungen die IP des PCs auf dem Charles läuft als Proxy eintragen (Port 8888)
3. Nicht über die Ergebnisse des Speedtest wundern, der ist eh müll.
4. freuen

Nachteile:
PC mit Charles muss laufen
Charles ist eine Shareware (Zeitlich begrenzt)

Ich drück dir die Daumen

Gruß

nookie1987

also ich habe selber den Hybrid Anschluss der Telekom (DSL 16k + Hybrid 100mbit) und hatte das gleiche Problem mit meiner PS4. Das Problem liegt daran das LTE nicht immer anspringt, soweit ich gelesen habe liegt das an der Telekom (Hybrid springt über gewisse Ports nicht an) Dennoch habe ich für mich eine Lösung gefunden, die sicherlich nicht für jeden interessant ist. Ich habe einen kleinen Windows Server im Netzwerk hängen der 24/7 läuft, auf diesen habe ich das Programm "Charles Web Debugging Proxy" (www.charlesproxy.com) laufen. Charles lässt einen Proxy über den Port 8888 laufen über den ich den Traffic der PS4 routen lasse, damit lade ich immerhin i.d.R. mit ca 10 MB/s. Kurzfassung: 1. Charles runterladen und starten 2. In den PS Netzwerkeinstellungen die IP des PCs auf dem Charles läuft als Proxy eintragen (Port 8888) 3. Nicht über die Ergebnisse des Speedtest wundern, der ist eh müll. 4. freuen Nachteile: PC mit Charles muss laufen Charles ist eine Shareware (Zeitlich begrenzt) Ich drück dir die Daumen Gruß


Die Lösung mit Proxy funktioniert bei mir leider auch nicht.

nookie1987

also ich habe selber den Hybrid Anschluss der Telekom (DSL 16k + Hybrid 100mbit) und hatte das gleiche Problem mit meiner PS4. Das Problem liegt daran das LTE nicht immer anspringt, soweit ich gelesen habe liegt das an der Telekom (Hybrid springt über gewisse Ports nicht an) Dennoch habe ich für mich eine Lösung gefunden, die sicherlich nicht für jeden interessant ist. Ich habe einen kleinen Windows Server im Netzwerk hängen der 24/7 läuft, auf diesen habe ich das Programm "Charles Web Debugging Proxy" (www.charlesproxy.com) laufen. Charles lässt einen Proxy über den Port 8888 laufen über den ich den Traffic der PS4 routen lasse, damit lade ich immerhin i.d.R. mit ca 10 MB/s. Kurzfassung: 1. Charles runterladen und starten 2. In den PS Netzwerkeinstellungen die IP des PCs auf dem Charles läuft als Proxy eintragen (Port 8888) 3. Nicht über die Ergebnisse des Speedtest wundern, der ist eh müll. 4. freuen Nachteile: PC mit Charles muss laufen Charles ist eine Shareware (Zeitlich begrenzt) Ich drück dir die Daumen Gruß



Ports sind freigegeben ? gibt ja ne Vorlage im SP

und Kabel oder Wlan ?

nookie1987

also ich habe selber den Hybrid Anschluss der Telekom (DSL 16k + Hybrid 100mbit) und hatte das gleiche Problem mit meiner PS4. Das Problem liegt daran das LTE nicht immer anspringt, soweit ich gelesen habe liegt das an der Telekom (Hybrid springt über gewisse Ports nicht an) Dennoch habe ich für mich eine Lösung gefunden, die sicherlich nicht für jeden interessant ist. Ich habe einen kleinen Windows Server im Netzwerk hängen der 24/7 läuft, auf diesen habe ich das Programm "Charles Web Debugging Proxy" (www.charlesproxy.com) laufen. Charles lässt einen Proxy über den Port 8888 laufen über den ich den Traffic der PS4 routen lasse, damit lade ich immerhin i.d.R. mit ca 10 MB/s. Kurzfassung: 1. Charles runterladen und starten 2. In den PS Netzwerkeinstellungen die IP des PCs auf dem Charles läuft als Proxy eintragen (Port 8888) 3. Nicht über die Ergebnisse des Speedtest wundern, der ist eh müll. 4. freuen Nachteile: PC mit Charles muss laufen Charles ist eine Shareware (Zeitlich begrenzt) Ich drück dir die Daumen Gruß


Selbstverständlich alles wie vorgegeben, habe es testweise sogar bei bekannten eingegeben wo es funktioniert hat, bei mir keine Chance. Bin aber wie gesagt laut Telekom hilft forum auch nicht alleine mit dem Problem...

Ist beim Kollegen mit Kabel Deutschland genau umgekehrt. Ps3 schnell und PS4 langsam .

Soll laut Foren an Ipv6 liegen

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Selber Craft Beer brauen mit Minibrew812
    2. Krokojagd 2016104265
    3. HAUPTSTADTKOFFER: Gültiger Gutschein wird nicht angenommen56
    4. MD Kopie?1723

    Weitere Diskussionen