Sperrliste für unseriöse Händler

27
eingestellt am 2. Aug 2017
Hallo,

ich habe gerade ein Problem mit einer zurückgeschickten Ware und der Händler meint stur, er hätte die Ware nicht bekommen obwohl ich noch die Sendenummer habe.
Sogar der Name der das Paket im Empfang genommen hat lässt sich ermitteln.
Wie geht man nun am besten vor und wie kann man vor solchen schwarzen Schafe warnen ?
Zusätzliche Info
Diverses
Beste Kommentare
Mr_Hunter2. Aug 2017

Zufällig mit Paypal gezahlt gehabt? ^^



Was soll eigentlich immer das "gehabt" hinten am Satz?
27 Kommentare
Übermittle ihm doch die Sendungsnummer. Dann kann er selbst erkennen, dass das Paket bei ihm angekommen ist.
Danach kommt dann ein gerichtliches Mahnverfahren. Unkompliziert.
Verfasser
dodo22. Aug 2017

Übermittle ihm doch die Sendungsnummer. Dann kann er selbst erkennen, dass …Übermittle ihm doch die Sendungsnummer. Dann kann er selbst erkennen, dass das Paket bei ihm angekommen ist.


Habe ich hoch, er /sie behauptet trotzdem stur dass bei ihnen nichts angekommen sei !
Das bringt einen auf die Palme !
Verfasser
xmetal2. Aug 2017

Danach kommt dann ein gerichtliches Mahnverfahren. Unkompliziert.


Also muss ich einen Anwalt einschalten, wer kommt für die Kosten auf ? Der Streitwert ist 100€......
Oder Anzeige ?
Bearbeitet von: "Ironnic" 2. Aug 2017
Ironnic2. Aug 2017

Habe ich hoch, er /sie behauptet trotzdem stur dass bei ihnen nichts …Habe ich hoch, er /sie behauptet trotzdem stur dass bei ihnen nichts angekommen sei !Das bringt einen auf die Palme !



Hattest du einen Retourenaufkleber genutzt?
Verfasser
dodo22. Aug 2017

Hattest du einen Retourenaufkleber genutzt?


Ja
Zufällig mit Paypal gezahlt gehabt? ^^
Verfasser
Mr_Hunter2. Aug 2017

Zufällig mit Paypal gezahlt gehabt? ^^


Puh, ja ganz vergessen. Obwohl ich da auch nicht sicher bin ob ich von denen das Geld zurückbekomme.
Ich habe laut Amazon und Sendungsverfolgung ein Paket erhalten, was aber gar nicht hier ist.

Warte da auch gerade auf eine Entscheidung.

Will damit sagen, es muss nicht immer der böse Händler sein.
Mr_Hunter2. Aug 2017

Zufällig mit Paypal gezahlt gehabt? ^^



Was soll eigentlich immer das "gehabt" hinten am Satz?
Verfasser
okolyta2. Aug 2017

Ich habe laut Amazon und Sendungsverfolgung ein Paket erhalten, was aber …Ich habe laut Amazon und Sendungsverfolgung ein Paket erhalten, was aber gar nicht hier ist. Warte da auch gerade auf eine Entscheidung. Will damit sagen, es muss nicht immer der böse Händler sein.


Bei einem Paket muss aber jemand unterschrieben haben, damit wird es eindeutig, oder ?
DHL oder Hermes?
Verfasser
HaiOPai2. Aug 2017

DHL oder Hermes?


DHL
Ironnic2. Aug 2017

Bei einem Paket muss aber jemand unterschrieben haben, damit wird es …Bei einem Paket muss aber jemand unterschrieben haben, damit wird es eindeutig, oder ?



bei mir hat unleserlich der Firmenname unterschrieben
Wenn der Händler die Sendung nicht bekommen hatt soll er einen Nachforschungsauftrag erteilen & parallel dazu kannst trotzdem ein Fall bei Paypal öffnen (dann ist der Händler unter Druck & lässt sich mit dem Nachforschungsauftrag keine w Monate zeit)
Ironnic2. Aug 2017

Puh, ja ganz vergessen. Obwohl ich da auch nicht sicher bin ob ich von …Puh, ja ganz vergessen. Obwohl ich da auch nicht sicher bin ob ich von denen das Geld zurückbekomme.


Hast doch den Beleg in Form der retour Nummer das es zurück geschickt wurde und dort ankam. Sollte also kein Problem sein.
Arschratte2. Aug 2017

Was soll eigentlich immer das "gehabt" hinten am Satz?


de.m.wikipedia.org/wik…ekt

Wir sind hier bei Mydealz halt nicht einfach nur perfekt sondern doppelt perfekt
Bearbeitet von: "Mr_Hunter" 2. Aug 2017
Verfasser
Mr_Hunter2. Aug 2017

Hast doch den Beleg in Form der retour Nummer das es zurück geschickt …Hast doch den Beleg in Form der retour Nummer das es zurück geschickt wurde und dort ankam. Sollte also kein Problem sein.


Ja habe ich auch gedacht.......denkste !
Der Händler muss jetzt eigentlich als Auftragsgeber der Retourscheines einen Nachforschungsantrag stellen, aber der weigert sich offenbar aus "niederträchtigen Gründen".
Ich selber kann das nicht veranlassen, toll oder ?
Ironnic2. Aug 2017

Ja habe ich auch gedacht.......denkste !Der Händler muss jetzt eigentlich …Ja habe ich auch gedacht.......denkste !Der Händler muss jetzt eigentlich als Auftragsgeber der Retourscheines einen Nachforschungsantrag stellen, aber der weigert sich offenbar aus "niederträchtigen Gründen".Ich selber kann das nicht veranlassen, toll oder ?




Ganz schön hart. Magst du uns den Händler nennen?
Ironnic2. Aug 2017

Also muss ich einen Anwalt einschalten, wer kommt für die Kosten auf ? Der …Also muss ich einen Anwalt einschalten, wer kommt für die Kosten auf ? Der Streitwert ist 100€......Oder Anzeige ?


Geht ohne Anwalt. Kostet < 30 Euro. Zahlt er, wenn du ihn nachweislich in Verzug gesetzt hast.
Bearbeitet von: "xmetal" 2. Aug 2017
Verfasser
Neuster Stand: eBay will nicht dafür aufkommen, weil der Widerruf nicht über ihr System erfolgte und PayPal verweigert die Zahlung weil sie sich nicht in Widerrufsverfahren einschalten wollen/dürfen/können ......was auch immer, toll.

Ich müsste jetzt wohl tatsächlich einen Anwalt beauftragen.........wegen 100€ und Stress/Ärger.
Bearbeitet von: "Ironnic" 2. Aug 2017
Verfasser
xmetal2. Aug 2017

Geht ohne Anwalt. Kostet < 30 Euro. Zahlt er, wenn du ihn nachweislich in …Geht ohne Anwalt. Kostet < 30 Euro. Zahlt er, wenn du ihn nachweislich in Verzug gesetzt hast.


Bitte genauer ! An wen muss man sich wenden ?
Verfasser
Hautfreundlich2. Aug 2017

Ganz schön hart. Magst du uns den Händler nennen?


Es ging um diesen Deal hier:
mydealz.de/dea…967

Den Händler mag ich jetzt noch nicht offiziell nennen, aber ist ja nun leicht rauszufinden.
Ironnic2. Aug 2017

Bitte genauer ! An wen muss man sich wenden ?


Kauf einfach son vorgefertigtes Dokument bei McPaper oder in einer anderen Schreibwarenabteilung. Ist beim ersten Mal etwas fummelig aber sonst eigt selbsterklärend. Das gibst du dann beim zuständigen Mahngericht ab (meist AG).
Bearbeitet von: "Lmgtfy" 2. Aug 2017
Verfasser
Ich habe ihm gestern eine 14 tägige Frist gesetzt bevor ich das Mahnverfahren eröffne und siehe da, heute ist das Geld überwiesen worden.
Warum nicht gleich so ?
Der "leicht zu erratende Händler" hat erstklassige ebay-Bewertungen bei sehr großem Umsatz. Seltsam!?
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler