Spieleverkauf ist hier echt eine Qual - Kann man negative Bewertungen korrigieren / entfernen lassen?

77
eingestellt am 15. Jul 2015
Oh Mann die zweite negative Bewertung und scheinbar gehen hier angeblich immer Spiele verloren. Habe jemanden Batman verkauft für die PS4 und man hat sich nicht mal gemeldet und nachgefragt.

Hier in Berlin hat die Post immer noch zu tun Paket abzuarbeiten etc und anstatt mich direkt anzuschreiben wird negativ bewertet. Ist ja auch einfacher als Geduld zu beweisen oder erstmal mit dem Problem mit jemanden zu schreiben.

Macht echt keinen Spass und traurig so ein voreiliges bewerten ohne mal nachzufragen, die Gründe zu kennen oder sonst was. Also in Zukunft werde ich auch keine Lösungen mehr mit Käufern suchen sondern sagen: Unversichert verschickt, Ware weg, Scheiss ich drauf.

Rechtlich ist es nicht mein Problem, bisher habe ich jedem geholfen wenn was gewesen ist, aber dieses voreilige bewerten ist echt nervig und ich hoffe man kann die irgendwie korrigieren oder entfernen!?

Sind aber am Ende dann auch die Leute wenn es ankommt nicht mal die Eier haben sich zu entschuldigen oder aber die Bewertung zu korrigieren. Negativ bewerten geht halt immer noch am schnellsten.

da
- Rettum

  1. Diverses
Gruppen
  1. Diverses
Beste Kommentare

Jetzt wird es interessant.

colbert-popcorn.gif

Es geht doch gar nicht um das rechtliche. Es geht darum wie du mit der Situation umgehst. Wenn du das ganze einfach komplett auf den Käufer abwälzt hast du die negative Bewertung verdient und musst nunmal damit leben. Du bist einfach kein guter Verkäufer.

Ein Betrüger wird (evtl.) betrogen, wie sich das wohl anfühlt...

77 Kommentare

Viele denken, der Streik sei vorbei.

Hier in Berlin fehlen uns noch ein dutzend Sendungen aller Art - von den üblichen Rechnungen über einzelne Pakete, die seit drei und vier Wochen unterwegs sind. Da hast Du nun einfach Pech.

Und es hat NULL mit Mydealz am Hut - die Situation nervt nunmal auch den Käufer. Auf jeder Plattform.

da wird der geiz für ein einschreiben bestraft... und wenns dannn das 2. mal passiert, was soll man dir da jetzt raten?

Ein Betrüger wird (evtl.) betrogen, wie sich das wohl anfühlt...

kimo

Ein Betrüger wird (evtl.) betrogen, wie sich das wohl anfühlt...


achtung! die mauer ist gefallen und der euro ist da!

Immer per Einschreiben-Einwurf versenden und solche Probleme hat man nicht. Hilft dir zwar jetzt nicht weiter, aber für die Zukunft.

Würde daraus lernen und häufiger versichert verschicken.

"Keine Geduld, kein Verständnis hinsichtlich des Post-Streikes und meldet sich nicht mal sondern bewertet direkt negativ."

Eine aus dem Ärger heraus überhastet erstelle Rache-Bewertung bringt Dich nun aber auch überhaupt nicht weiter.

qipu nicht vergessen.

Verfasser

kimo

Ein Betrüger wird (evtl.) betrogen, wie sich das wohl anfühlt...



Ich bin Versender :-) Und wie ein anderer eben schrieb: Alte Geschichten werden langsam langweilig.

Verfasser

Flux

Immer per Einschreiben-Einwurf versenden und solche Probleme hat man nicht. Hilft dir zwar jetzt nicht weiter, aber für die Zukunft.



Habe versicherten Versand angeboten aber war wohl zu teuer der Einschreiben Aufpreis. Mehr kann ich nicht machen.

Flux

Immer per Einschreiben-Einwurf versenden und solche Probleme hat man nicht. Hilft dir zwar jetzt nicht weiter, aber für die Zukunft.


doch klar, auf die 5% gewinn verzichten...

Verfasser

chriios

"Keine Geduld, kein Verständnis hinsichtlich des Post-Streikes und meldet sich nicht mal sondern bewertet direkt negativ." Eine aus dem Ärger heraus überhastet erstelle Rache-Bewertung bringt Dich nun aber auch überhaupt nicht weiter.



Wieso sollte ich jetzt anders bewerten? Wer nicht auf mich zu kommt und einfach negativ bewertet , der scheint Kommunikation nicht gelernt zu haben und ist für mich eben eine negative Erfahrung.

Verfasser

Flux

Immer per Einschreiben-Einwurf versenden und solche Probleme hat man nicht. Hilft dir zwar jetzt nicht weiter, aber für die Zukunft.



Wie kommst du auf 5 % ? Habe für das Spiel schon relativ wenig verlangt und Versandkosten muss jeder selbst tragen und bei versichertem Versand natürlich auch den Aufpreis. Das ist nicht meine Aufgabe. Wer da an den zwei Euro geizt ist selbst Schuld. So ist das bei ebay und hier nicht anders. Es ist nicht meine Aufgabe das drauf zu packen.

Verfasser

Tagespost

qipu nicht vergessen.



VERDAMMT !

Flux

Immer per Einschreiben-Einwurf versenden und solche Probleme hat man nicht. Hilft dir zwar jetzt nicht weiter, aber für die Zukunft.

Du wirst nicht gezwungen unversichert anzubieten.

Danke für die Auffrischung, kimo, da hatte ich fast Jochens illustre Vergangenheit vergessen.

Rettum

Nutz doch bitte mal die Edit Funktion... Trippleposts müssen doch nicht sein :P

Flux

Immer per Einschreiben-Einwurf versenden und solche Probleme hat man nicht. Hilft dir zwar jetzt nicht weiter, aber für die Zukunft.


naja du hast jetzt die scheiße am schuh und so wirds dir immer wieder passieren, und dass hättest du mit 2 euro verhindern können, aber ich seh schon du weißt es besser.

Rettum

Wieso sollte ich jetzt anders bewerten? Wer nicht auf mich zu kommt und einfach negativ bewertet , der scheint Kommunikation nicht gelernt zu haben und ist für mich eben eine negative Erfahrung.



Beide Bewertungen sind sachlich, deswegen sehe ich auch kein Problem. Es ist ärgerlich für dich, aber seine Bewertung kann er machen. Ist ja seine Meinung. Geld bzw. Gutschein kann er dagegen nicht zurückfordern, wenn er sich bewusst gegen eine Versicherung ausgesprochen hat. Du hast ja beides angeboten.

Oh man warum soll er als Verkäufer die Versandkosten zahlen oder den Aufpreis für den versicherten Versand? Was hier wieder manche für Vorstellungen haben, wieder Helden unterwegs.
Auch wenn ich das nie ganz glauben kann, dass DInge sogar 2x einfach so verschwinden, da es mir oder mir bekannten Leuten noch nie passiert ist, hätte der Käufer in der Tat erstmal das Gespräch mit dir suchen sollen, Was dabei aber eine mögliche Lösung wäre ist die andere Sache...

Verfasser

Flux

Immer per Einschreiben-Einwurf versenden und solche Probleme hat man nicht. Hilft dir zwar jetzt nicht weiter, aber für die Zukunft.



Mittlerweile so alt und mehr als sowas kann kimo eben nicht. Wobei ich natürlich auf der Seite des Versenders sitze und keinen Schaden hatte. Aber das hat kimo nicht gelesen denn wer dumme Sprüche postet hat dafür einfach keine Zeit. Und es ist so alt und überhaupt null mehr relevant, aber das merkt er nicht. Lebt halt noch in der Vergangenheit und versucht bestimmt noch mit D-Mark zu bezahlen. ^^

Ich habe auch versicherten Versand angeboten. In der Historie der Verhandlungen habe ich klar Einschreiben zum Aufpreis angeboten.

Aber aktuell gehe ich nicht davon aus dass es weg ist, sondern einfach noch in einen der Postlagern rum liegt.

chriios

"Keine Geduld, kein Verständnis hinsichtlich des Post-Streikes und meldet sich nicht mal sondern bewertet direkt negativ." Eine aus dem Ärger heraus überhastet erstelle Rache-Bewertung bringt Dich nun aber auch überhaupt nicht weiter.



Doch. Bin der festen Überzeugung das der Mensch erst dann so richtig ausflippt,wenn er ungerecht behandelt wird.

Verfasser

Flux

Immer per Einschreiben-Einwurf versenden und solche Probleme hat man nicht. Hilft dir zwar jetzt nicht weiter, aber für die Zukunft.



Verstehst du das nicht? Ich bin VERSENDER/VERKÄUFER. Es ist nicht meine Aufgabe mein Geld dazu zu packen um versichert zu schicken. Es ist rechtlich auch völlig wumpe, weil der Käufer bei verloren gegangenen Sendungen per unversicherten Versand haftet. Ich habe es angeboten, die zwei Euro waren ihm zu teuer und wenn es weg ist, wovon ich mal nicht ausgehe, hat er Pech. Fertig. Klingt hart, aber so ist es rechtlich einfach.

Aber ich sehe schon: Die Tage kommt es an und dann meldet er sich auch nicht um sich zu entschuldigen oder die Mods zu bitten die Bewertung zu korrigieren.

endlich wird es lustig am prime day... zitier mal anständig


und natürlich versteh ich das, aber wenn der käufer zu dämmlich ist nehme ich bei portalen mit bewertungen das risiko nicht auf mich und spende die 2 euro der dummheit VERSTEHST du DAS?

Verfasser

FyInfo

endlich wird es lustig am prime day...



Wenn schon die Angebote nix taugen, bringt der gute Onkel Jochen wieder Stimmung in die Bude.

Joey_99

Oh man warum soll er als Verkäufer die Versandkosten zahlen oder den Aufpreis für den versicherten Versand? Was hier wieder manche für Vorstellungen haben, wieder Helden unterwegs.


Weil hier alle Gewinnabsicht bei den Verkäufen unterstellen. Aus anderen Gründen würde man natürlich nie Ware verkaufen.

Auch wenn ich das nie ganz glauben kann, dass DInge sogar 2x einfach so verschwinden, da es mir oder mir bekannten Leuten noch nie passiert ist, hätte der Käufer in der Tat erstmal das Gespräch mit dir suchen sollen, Was dabei aber eine mögliche Lösung wäre ist die andere Sache...


Vermutlich nicht verschwunden, sondern noch nicht angekommen. Warte selber noch auf Sendungen.

Wer verschickt auch während dem Poststreik Pakete mit der Post?

FyInfo

endlich wird es lustig am prime day...


oben edit

Verfasser

wadabum

Wer verschickt auch während dem Poststreik Pakete mit der Post?



War ein Maxibrief und wurde jetzt eigentlich nach dem Streik versendet. Alles andere war auch dem Käufer zu teuer. Hermes kostet wie ein Einschreiben, Einschreiben wollte man nicht. Gibt ja nur die Post dann bei Briefen.

Joey_99

Oh man warum soll er als Verkäufer die Versandkosten zahlen oder den Aufpreis für den versicherten Versand? Was hier wieder manche für Vorstellungen haben, wieder Helden unterwegs. Auch wenn ich das nie ganz glauben kann, dass DInge sogar 2x einfach so verschwinden, da es mir oder mir bekannten Leuten noch nie passiert ist, hätte der Käufer in der Tat erstmal das Gespräch mit dir suchen sollen, Was dabei aber eine mögliche Lösung wäre ist die andere Sache...



Vor allen Dingen quäken die Leute, die das auch nicht machen würden. Wobei ich auch nicht glaube dass Sachen verschwinden. Kann ja sein dass die Leute es bekommen haben und sich erhoffen sie bekommen ihr Geld auch noch zurück. Ist halt eine Plattform ohne Absicherung, die auf Vertrauen basiert. Aber es sind immer die Spiele. Bei den anderen lief immer alles glatt, weil abgeholt oder versichert. Das ist in der Tat seltsam, aber ich denke in diesem Fall ist es dem Streik zu verschulden und das kommt noch an.

AS1287

Vermutlich nicht verschwunden, sondern noch nicht angekommen. Warte selber noch auf Sendungen.



Vermute ich auch.

wadabum

Wer verschickt auch während dem Poststreik Pakete mit der Post?



Bei Warensendungen/Briefen gibt es wenig Alternativen.

Rettum

und keinen Schaden hatte.



Wozu dann der Thread?

Verfasser

FyInfo

endlich wird es lustig am prime day...



Nö. Die 2 Euro spende ich nicht. Bin nicht die Wohlfahrt. Es ist die Aufgabe des Käufers die Versandart zu wählen. Wenn ich versichert anbiete und er will nicht mache ich es nicht trotzdem. Einfach weil das Gesetz hier auf meiner Seite ist und wenn es dann weg ist er einfach Pech hat, was ich aber wie erwähnt aktuell nicht glaube. Es ist sicher noch unterwegs.

Verfasser

Rettum

und keinen Schaden hatte.



Weil solche Bewertungen einfach unfair sind und es MyDealz an der Funktion mangelt sie überarbeiten zu können. Ich hatte keinen Schaden, dennoch nervt es mich und zieht mein Profil herunter, was nicht nötig ist. Man kann ja erstmal den Gegenüber anschreiben, fragen und dann immer noch negativ bewerten, aber das ist nicht mal passiert. Geduld ist bei manchen keine Tugend.

FyInfo

endlich wird es lustig am prime day...


tja dann kannste dir jetzt nen anwalt nehmen und die 6 minutes verklagen damit die bewertung wegkommt, viel spaß
Avatar

GelöschterUser57512

ich bin eindeutig für bewertung löschen. weil der käufer den versicherten versand nicht gewollt hat muss er nun damit klar kommen..negative bewertung nicht berechtigt...ende aus !

Verfasser

regnared

ich bin eindeutig für bewertung löschen. weil der käufer den versicherten versand nicht gewollt hat muss er nun damit klar kommen..negative bewertung nicht berechtigt...ende aus !



Tja an wen wenden und ob da jemand hilft halte ich für fraglich. Die Mods wollen halt so wenig Arbeit wie möglich hier und dann würden ja alle um Korrektur bitten. Ob sie es machen ist eine andere Frage.

regnared

ich bin eindeutig für bewertung löschen. weil der käufer den versicherten versand nicht gewollt hat muss er nun damit klar kommen..negative bewertung nicht berechtigt...ende aus !


schreib mal che_che an

FyInfo

endlich wird es lustig am prime day... zitier mal anständig und natürlich versteh ich das, aber wenn der käufer zu dämmlich ist nehme ich bei portalen mit bewertungen das risiko nicht auf mich und spende die 2 euro der dummheit VERSTEHST du DAS?




DANKE oO hier reißen gleich alle Dämme....

Tim

schau dir das doch mal an

FyInfo

endlich wird es lustig am prime day... zitier mal anständig und natürlich versteh ich das, aber wenn der käufer zu dämmlich ist nehme ich bei portalen mit bewertungen das risiko nicht auf mich und spende die 2 euro der dummheit VERSTEHST du DAS?


fühlst du dich angesprochen?

FyInfo

endlich wird es lustig am prime day... zitier mal anständig und natürlich versteh ich das, aber wenn der käufer zu dämmlich ist nehme ich bei portalen mit bewertungen das risiko nicht auf mich und spende die 2 euro der dummheit VERSTEHST du DAS?



nein, wäre mir zu dämlich
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Auf der Suche nache einem neuen Handyflat11
    2. Kopfkissen Empfehlung45
    3. Suche Gaming Notebook bis ca. 1200€511
    4. Farblaserdrucker mit Scanfunktion22

    Weitere Diskussionen