Leider ist diese Diskussion mittlerweile abgelaufen
Abgelaufen

Spirituosen in Massen kaufen

36
eingestellt am 27. Mai
Hallo...
Ich frage für einen Freund
Ne Spaß beiseite. Plane nächstes Jahr eine größere Feier und benötige 100 Wodka-Flaschen (Absolut).

Weiß jemand, wo man - am besten im Angebot - an so eine Masse an Flaschen auf einmal rankommt?
Im Supermarkt meckern sie ja schon ab 3 Flaschen p.P. rum.
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche

Gruppen

Beste Kommentare
ist der lutz eigentlich immer noch im knast ?
36 Kommentare
In einem Spirituosen Großhandel
aber mal ehrlich mich würde nicht interessieren was die Mitarbeiter im Supermarkt dazu sagen... Schließlich ist der Laden doch dazu da um die Ware zu verkaufen.
Ich würde behaupten bei jedem Getränkehändler wenn man rechtzeitig vorbestellt
Hast du Freunde die Möglichkeit haben bei Metro einzukaufen. ?
Bei größeren Supermärkten wie Real und Globus sollte das doch ohne Probleme gehen?
fipsi27.05.2020 20:18

Hast du Freunde die Möglichkeit haben bei Metro einzukaufen. ?


Yes, hoffe das klappt dort.
Bearbeitet von: "Zlatan" 27. Mai
Harry_L27.05.2020 20:18

Bei größeren Supermärkten wie Real und Globus sollte das doch ohne Pr …Bei größeren Supermärkten wie Real und Globus sollte das doch ohne Probleme gehen?


Letztes Mal im Rewe haben sie mich darauf verwiesen, dass es „haushaltsübliche“ Verkaufsmengen sein sollen (ich hatte nur 5 Flaschen).
drankdozijn.de/art…0cl

und du brauchst nix schleppen, solltest aber noch nen Fuchs für den Postboten einplanen
Tipp: Mit einem Getränkemarktleiter abklären, ob die übrig gebliebene (ungeöffnete) Flaschen zurücknehmen. Ist ganz cool, wenn mal die Kalkulation zu hoch ausfiel.
Bei Metro Anfragen und ggf Preisnachlass raushandeln, Ich koof bei Lehmann anfragen oder du fragst bei großen Lebensmittelhändler das die extra was für dich bestellen
Danke für die ganzen Tipps! werde mich entsprechend schlau machen und versuchen den Preis bei der Menge zu drücken.
Zlatan27.05.2020 20:19

Letztes Mal im Rewe haben sie mich darauf verwiesen, dass es …Letztes Mal im Rewe haben sie mich darauf verwiesen, dass es „haushaltsübliche“ Verkaufsmengen sein sollen (ich hatte nur 5 Flaschen).



i.d.R. geht es ihnen dabei aber nicht darum dir nicht so viel verkaufen zu wollen, sondern darum, dass du einen Großteil ihres Bestandes auf einmal kaufst und die nächsten paar Tage lauter meckernde Kunden da sind die nicht mehr bekommen was sie kaufen wollten.
Gegen eine Anzahlung (wichtig damit die sicher sein können nicht darauf sitzen zu bleiben weil dus dir anders überlegt hast) dürfte aber so ziemlich jeder, auch kleinere, Supermarkt bereit sein, dir auch eine ganze Palette davon zu ordern. Das musst du aber natürlich mit denen besprechen.
Eher mit sowas rechnet aber natürlich die Metro. Die haben da reguläre Prozesse für solche Großvorbestellungen, da müsste dir jeder Mitarbeiter dort weiterhelfen können.
Aber: besser handeln kannst du natürlich mit dem Supermarktbetreiber um die Ecke, die Metro wird dir das nur zum regulären Verkaufspreis verkaufen und auf deren normale Bonusprogramme (Top Bonus oder so ähnlich) verweisen.
Würde auch Real empfehlen. Mach einen Kaufvertrag und nehme noch die Payback Punkte mit.
kbh0127.05.2020 20:28

i.d.R. geht es ihnen dabei aber nicht darum dir nicht so viel verkaufen zu …i.d.R. geht es ihnen dabei aber nicht darum dir nicht so viel verkaufen zu wollen, sondern darum, dass du einen Großteil ihres Bestandes auf einmal kaufst und die nächsten paar Tage lauter meckernde Kunden da sind die nicht mehr bekommen was sie kaufen wollten.Gegen eine Anzahlung (wichtig damit die sicher sein können nicht darauf sitzen zu bleiben weil dus dir anders überlegt hast) dürfte aber so ziemlich jeder, auch kleinere, Supermarkt bereit sein, dir auch eine ganze Palette davon zu ordern. Das musst du aber natürlich mit denen besprechen.Eher mit sowas rechnet aber natürlich die Metro. Die haben da reguläre Prozesse für solche Großvorbestellungen, da müsste dir jeder Mitarbeiter dort weiterhelfen können.Aber: besser handeln kannst du natürlich mit dem Supermarktbetreiber um die Ecke, die Metro wird dir das nur zum regulären Verkaufspreis verkaufen und auf deren normale Bonusprogramme (Top Bonus oder so ähnlich) verweisen.


Lassen sich auch Preise, die schon im Angebot sind, z.B., 10,99€ pro Flasche, weiter runterhandeln bei der Abnahmemenge?
ist der lutz eigentlich immer noch im knast ?
Schaaasch27.05.2020 20:42

ist der lutz eigentlich immer noch im knast ?


Bei Kaufland sollte das auch niemanden stören. Habe dort schon Leute gesehen, deren Einkaufswagen ausschließlich und bis oben hin mit Tiefkühlpizza gefüllt waren. Das waren sicherlich auch keine haushaltsüblichen Mengen.
Du kannst beim Discounter größere Mengen anfragen, falls die den im Angebot haben und du direkt zum Marktleiter gehst!!! So geschehen bei LIDL im Ruhrgebiet vor einer russischen Hochzeit eines Bekannten. (Absolut 0,7l 9,99€) aber er hat 250 Stück gekauft.
Wenn du Berliner / Brandenburger bist.

03316697111 Horst Lehmann (Getränke Großhändler)


Wenn du tequilla brauchen solltest, pn
Zlatan27.05.2020 20:39

Lassen sich auch Preise, die schon im Angebot sind, z.B., 10,99€ pro F …Lassen sich auch Preise, die schon im Angebot sind, z.B., 10,99€ pro Flasche, weiter runterhandeln bei der Abnahmemenge?


Eher nicht. Er könnte aber mit den Außendienstler einen deal machen. Das könnte schon klappen. 10+1 Aktion durchaus üblich
zZz27.05.2020 20:55

Du kannst beim Discounter größere Mengen anfragen, falls die den im A …Du kannst beim Discounter größere Mengen anfragen, falls die den im Angebot haben und du direkt zum Marktleiter gehst!!! So geschehen bei LIDL im Ruhrgebiet vor einer russischen Hochzeit eines Bekannten. (Absolut 0,7l 9,99€) aber er hat 250 Stück gekauft.


Top!!
FufzigPfennig27.05.2020 21:17

Wenn du Berliner / Brandenburger bist.03316697111 Horst Lehmann (Getränke …Wenn du Berliner / Brandenburger bist.03316697111 Horst Lehmann (Getränke Großhändler) Wenn du tequilla brauchen solltest, pn


Sehr sehr nett danke, komme aus dem Frankfurter Raum
Nur so als Info... wie der Preis nächstes Jahr aussieht - wer weiß das schon mydealz.de/dea…768
Zlatan27.05.2020 20:39

Lassen sich auch Preise, die schon im Angebot sind, z.B., 10,99€ pro F …Lassen sich auch Preise, die schon im Angebot sind, z.B., 10,99€ pro Flasche, weiter runterhandeln bei der Abnahmemenge?



Eher schwierig; da ist praktisch keine Marge mehr drauf. Daher sind ja auch immer wieder Gastronomen im Einzelhandel unterwegs um sich mit Ware einzudecken da die Aktionspreise kaum zu unterbieten sind.
Die Frage ist doch aber: wieso 100 Flaschen nur Wodka? Trinkt ihr die pur? Kein Mischmasch bei odee Wasser/Softies?
Foxtrox27.05.2020 20:16

In einem Spirituosen Großhandel aber mal ehrlich mich würde nicht i …In einem Spirituosen Großhandel aber mal ehrlich mich würde nicht interessieren was die Mitarbeiter im Supermarkt dazu sagen... Schließlich ist der Laden doch dazu da um die Ware zu verkaufen.


Ich weiß nicht woher der V-Markt in München so viele Flaschen her hatte, aber ich konnte vor einigen Jahren beobachten wie jemand für eine Großhochzeit 4 Einkaufwagen voll Jack Daniels hatte und diese ohne Probleme verkauft bekommen hat. Ich schätze das waren so ungefähr 250 Flaschen. Irgendwie bereue ich es kein Foto gemacht zu haben .
Bearbeitet von: "wojwoj" 28. Mai
26430181-T3BRW.jpg
franzbrötchen28.05.2020 05:53

Was ist das ?



der lutz.. normalerweise " der " mann für viel wodka weltweit
Schaaasch28.05.2020 06:03

der lutz.. normalerweise " der " mann für viel wodka weltweit


Muss man den kennen ?? Und warum guckt der so grimmig ?
Als Supermarkt Marktleiter kann ich dir meine Meinung dazu sagen:
Egal ob 100 oder 1.000 Flaschen, ein möglicher Mengenrabatt wird brutal minimal ausfallen, da die Margen im Spirituosenbereich absolut lächerlich aussehen. Ich würde dir raten, die lokale Werbung im Auge zu behalten, Absolut ist alle Nase lang für nen guten Kurs in der Werbung. Optimalerweise wendest du dich sofort zum Werbestart an eine verantwortliche Person im Markt und äusserst deinen Wunsch nach der Menge und Vorbestellung.
Sollte in der Regel kein Problem sein. Verdient der Markt zwar nur Cents pro Flasche, aber Umsatz generieren ist auch nie verkehrt
Floerki bist Du´s?
zZz27.05.2020 20:55

Du kannst beim Discounter größere Mengen anfragen, falls die den im A …Du kannst beim Discounter größere Mengen anfragen, falls die den im Angebot haben und du direkt zum Marktleiter gehst!!! So geschehen bei LIDL im Ruhrgebiet vor einer russischen Hochzeit eines Bekannten. (Absolut 0,7l 9,99€) aber er hat 250 Stück gekauft.



UNd die trinken auf ner Russenhochzeit die Schwedenplörre?
Entweder du bestellst im Supermarkt 100 Flaschen oder du gehst gleich zur METRO
Cascadeya28.05.2020 00:58

Die Frage ist doch aber: wieso 100 Flaschen nur Wodka? Trinkt ihr die pur? …Die Frage ist doch aber: wieso 100 Flaschen nur Wodka? Trinkt ihr die pur? Kein Mischmasch bei odee Wasser/Softies?


Ja, pur!
ploffy28.05.2020 07:17

Als Supermarkt Marktleiter kann ich dir meine Meinung dazu sagen:Egal ob …Als Supermarkt Marktleiter kann ich dir meine Meinung dazu sagen:Egal ob 100 oder 1.000 Flaschen, ein möglicher Mengenrabatt wird brutal minimal ausfallen, da die Margen im Spirituosenbereich absolut lächerlich aussehen. Ich würde dir raten, die lokale Werbung im Auge zu behalten, Absolut ist alle Nase lang für nen guten Kurs in der Werbung. Optimalerweise wendest du dich sofort zum Werbestart an eine verantwortliche Person im Markt und äusserst deinen Wunsch nach der Menge und Vorbestellung.Sollte in der Regel kein Problem sein. Verdient der Markt zwar nur Cents pro Flasche, aber Umsatz generieren ist auch nie verkehrt


Besten Dank.
Dann danke allen für die Erfahrung/Meinung, dann kann ich den Thread schließen.
Merci.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen

    Top-Händler