ABGELAUFEN

[SportsDirect] Versand 3,99€ statt 1€???

[SportsDirect] Versand 3,99€ statt 1€???

Ich wollte nur Fragen, warum die das teurer gemacht haben und gibt es irgendwie ein Gutschein oder so mit dem man es wieder auf 1,00€ bringen kann.

Im ersten Kommentar sieht ihr auch Screenshots.

17 Kommentare

Früher hat es soviel gekostet:
518dfc11dbe361-62951579 (Das ist ein frühere Bestellung.)

Jetzt:
518dfbb4275050-73642862

Guten Mooooorgen

delpiero223

Guten Mooooorgen


Morgen.

die verschicken mit DHL express aus UK in 3 Tagen hast du dein Paket glaub mir die 4€ sind mehr als gerechtfertigt

Achja sendungsverfolgung gibt es auch, ich weis garnich wer da letztens son müll erzählt hat!

Nixeon

die verschicken mit DHL express aus UK in 3 Tagen hast du dein Paket glaub mir die 4€ sind mehr als gerechtfertigt


Ja ich weiß, dass es gerechtfertigt ist aber früher hat es ja 1€ gekostet.

Nixeon

die verschicken mit DHL express aus UK in 3 Tagen hast du dein Paket glaub mir die 4€ sind mehr als gerechtfertigt



Man muss ja die Kunden erst mal ködern, einfangen und ins trockene Ställchen bringen, daanch fressen die einem fast aus der Hand.

selbst wenn der Versand 10€ kosten würde wären sie immernoch weit billiger als Amazon

...warum die das teurer gemacht haben


Tja, warum wollen Händler Geld verdienen? Ich werde es auch nie begreifen! oO


P.S. die Forum-Suche hätte Dir folgendes Ergebnis gebracht:

hukd.mydealz.de/div…412

So schöne rote Pfeile....

...warum die das teurer gemacht haben

im Gegensatz zum Endverbraucher kann der Händler jeden ausgegebenen Penny absetzen.

...warum die das teurer gemacht haben



Bist du Wirtschaftsweiser? oO

...warum die das teurer gemacht haben


also sollte er seine Waren verschenken?

Vor einem Jahr hat der Versand nach Deutschland 6€ oder 7€ gekostet. 4€ finde ich vollkommen ok. Soviel wollen doch auch viele Shops in Deutschland und verschicken nicht mit DHL Express.

Major

also sollte er seine Waren verschenken?

es ging um Versandkosten, oder?

Das ist ein linke Tasche, rechte Tasche Spiel. Der Händler hat Ausgaben (tatsächliche Versandkosten) und Einnahmen (bezahlte Versandkosten vom Käufer). Da setzt der nix ab, das wird verbucht. Entweder nimmt er mehr ein, als er ausgibt = Gewinn, oder er legt eben drauf, um Kunden zu gewinnen, was sicherlich bei 1€ der Fall war. Selbst 3,90€ für einen DHL Express Versand aus UK nach D finde ich sehr günstig. Kann mir nicht vorstellen, dass das die tatsächlichen Kosten sind.

...warum die das teurer gemacht haben

togemini

Das ist ein linke Tasche, rechte Tasche Spiel. Der Händler hat Ausgaben (tatsächliche Versandkosten) und Einnahmen (bezahlte Versandkosten vom Käufer). Da setzt der nix ab, das wird verbucht. ...

Wenn der Händler einiges verschickt, dann hat er viel mehr als nur Paketkosten beim Versand. Da kommen noch solche Kosten dazu, wie: die Löhne für Mitarbeiter, die die Ware bereit stellen und verpacken, Kosten für die Verpackung, Kosten für die Wartung und das Betreiben von Geräten in der Verpackungshalle, eventuelle Kosten für eine Bezahl-Software, damit das Paket in einem internen System erfasst wird, dann die Löhne für Mitarbeiter, die das ganze mit verschiedenen Logistik-Unternehmen koordinieren, und, und, und... erst dann kommen die Kosten für den Versand. Aber alle diese Kosten, genau so, wie fast alle anderen Ausgaben, werden bei der Gewinnermittlung des Unternehmens berücksichtigt (von Steuer abgesetzt).

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. DVB-T2 Receiver810
    2. Keine Payback Punkte mehr auf Goldkauf bei eBay?22
    3. Ein etwas anderer Deal...1622
    4. Bausparvertrag - Jetzt der richtige Zeitpunkt?1216

    Weitere Diskussionen