Spotify , Deezer oder Amazon Music ???

26
eingestellt am 2. Jul
Nabend,

Abgesehen von den Aktuellen angeboten, kann mir evtl als Neuling im Musik-Streaming sagen was wo sie Vorteile sind ?

Spotify , Deezer oder Amazon Music


Ich blicke da irgendwie noch nicht durch ob das etwas für mich ( und kleine Familie ) ist.

Was sind vor und nachteile ? Was wird alles genau angeboten ?

Sorry aber ich bin damals nicht mit auf den Zug aufgesprungen und blicke gerade nicht durch .
Ich habe ja nicht einmal einen Prime Account.

bitte keine Steinigung !!
Danke
Zusätzliche Info
Beste Kommentare
Mir gefällt Spotify am besten. Hat meiner subjektiven Einschätzung nach mit Abstand die größte Bibliothek, zudem finde ich Spotify am übersichtlichsten und am einfachsten zu bedienen, gerade was die Handhabung von Playlists angeht.

Die einzige ernsthafte Alternative zu Spotify ist aus meiner Sicht übrigens Apple Music. Deezer und Amazon können da nicht wirklich mithalten.
26 Kommentare
Kommt auch immer etwas darauf an auf welchen Geräten du das Abo verwenden möchtest
Mir gefällt Spotify am besten. Hat meiner subjektiven Einschätzung nach mit Abstand die größte Bibliothek, zudem finde ich Spotify am übersichtlichsten und am einfachsten zu bedienen, gerade was die Handhabung von Playlists angeht.

Die einzige ernsthafte Alternative zu Spotify ist aus meiner Sicht übrigens Apple Music. Deezer und Amazon können da nicht wirklich mithalten.
Spotify ist am meisten verbreitet was Apps und die Unterstützung durch diverse Geräte betrifft. Apple Music lohnt sich meiner Meinung nur wenn man eine Apple Watch Cellular hat und damit ohne iPhone Musik hören will. Dass unterstützt Spotify noch nicht.

Deezer ist so la la. Irgendwie nichts halbes und nichts ganzes. Amazon Music dürfte uninteressant sein, sofern man es nicht durch ein Prime Abo sowieso inklusive hat.

Probier Spotify einfach mal aus. Der Free Tarif ist dauerhaft kostenlos. Die Einschränkung ist, dass ab und zu Werbung kommt, man nicht beliebig überspringen und keine Titel zur Offline-Nutzung runterladen kann. Wenn es dir grundsätzlich gefällt achte auf Werbeaktionen. Ab und zu gibt's drei Monate Premium für 99 Cent. Und langfristig dann übers Ausland buchen.
Bearbeitet von: "Garcia" 2. Jul
Spotify!

Aber Spotify und Deezer kannst du doch auch gratis benutzen, dann eben mit Werbeunterbrechungen. Teste doch beide und entscheide selbst.
Garcia02.07.2019 22:11

Spotify ist am meisten verbreitet was Apps und die Unterstützung durch …Spotify ist am meisten verbreitet was Apps und die Unterstützung durch diverse Geräte betrifft. Apple Music lohnt sich meiner Meinung nur wenn man eine Apple Watch Cellular hat und damit ohne iPhone Musik hören will. Dass unterstützt Spotify noch nicht.Deezer ist so la la. Irgendwie nichts halbes und nichts ganzes. Amazon Music dürfte uninteressant sein, sofern man es nicht durch ein Prime Abo sowieso inklusive hat.Probier Spotify einfach mal aus. Der Free Tarif ist dauerhaft kostenlos. Die Einschränkung ist, dass ab und zu Werbung kommt, man nicht beliebig überspringen und keine Titel zur Offline-Nutzung runterladen kann. Wenn es dir grundsätzlich gefällt achte auf Werbeaktionen. Ab und zu gibt's drei Monate Premium für 99 Cent. Und langfristig dann übers Ausland buchen.


Werbeaktion OK verstanden , aber über das Ausland buchen ?
zoeck02.07.2019 21:56

Kommt auch immer etwas darauf an auf welchen Geräten du das Abo verwenden …Kommt auch immer etwas darauf an auf welchen Geräten du das Abo verwenden möchtest


Also eher Handy , evtl PC wenn man eh im Netz ist . Sowie gestern den Echo dot 3 bestellt . Irgendwann muss man ja Mal mit und bei dem Preis .
Garcia02.07.2019 22:11

Spotify ist am meisten verbreitet was Apps und die Unterstützung durch …Spotify ist am meisten verbreitet was Apps und die Unterstützung durch diverse Geräte betrifft. Apple Music lohnt sich meiner Meinung nur wenn man eine Apple Watch Cellular hat und damit ohne iPhone Musik hören will. Dass unterstützt Spotify noch nicht.Deezer ist so la la. Irgendwie nichts halbes und nichts ganzes. Amazon Music dürfte uninteressant sein, sofern man es nicht durch ein Prime Abo sowieso inklusive hat.Probier Spotify einfach mal aus. Der Free Tarif ist dauerhaft kostenlos. Die Einschränkung ist, dass ab und zu Werbung kommt, man nicht beliebig überspringen und keine Titel zur Offline-Nutzung runterladen kann. Wenn es dir grundsätzlich gefällt achte auf Werbeaktionen. Ab und zu gibt's drei Monate Premium für 99 Cent. Und langfristig dann übers Ausland buchen.


Beim Prime Abo ist Amazon Music doch nicht enthalten oder doch ?
pauli191002.07.2019 22:24

Beim Prime Abo ist Amazon Music doch nicht enthalten oder doch ?


Ich dachte das wäre so, weiß es aber nicht. Beschäftige mich wenig mit Amazon.
Garcia02.07.2019 22:25

Ich dachte das wäre so, weiß es aber nicht. Beschäftige mich wenig mit Am …Ich dachte das wäre so, weiß es aber nicht. Beschäftige mich wenig mit Amazon.


Schade ... Leider nicht gerade geschaut . Kostet 7,99€ mit Prime..
Spotify Der Algorithmus für die passende User Musikvorhersage ist einfach der Beste.

In diesem Zusammenhang ist mir Deezer besonders negativ aufgefallen, obwohl doch gerade mit dem "Flow" Algorithmus geworben wird.
Kostenloses Napster. Wer Geld fürs Musik streaming bezahlt hat's nicht anders verdient
YouTube Music
Eindeutig Apple Music. Gibt es auch als Android App.
Wenn du auch Hörspiele magst, eindeutig Spotify ..aber auch sonst mein Favorit.
Alternativ!

Bezahlt man "freiwillig" GEZ (umgangssprachlich oder Beitragsservice, damit man gleich eine Subdiskussion starten kann)?
JA!

Man wohnt in Deutschland?
JA!

Dann hat man das Recht (und meiner Meinung nach sogar die Pflicht) sich Privatkopien (de.wikipedia.org/wik…pie) anzulegen.

Man nimmt also das Programm (z.B. Radiotracker 2019) seiner Wahl, wirft ev. ein paar Euro für die Pro(Voll)-Version ein und lässt es laufen!

Nach und nach wird die Festplatte mit Musik gefüllt, die einem gefällt.

Als Privatkopie gilt, wenn ich eine Medienquelle (ohne Kopierschutz, früher mit erlaubt, aber die Guten....), mitschneide.

Das gleiche gilt auch für Video-Inhalte (mydealz.de/dea…356) bzw. gleich mediathekview.de/ oder Hörspiele (mydealz.de/dea…588)

Die Inhalte-Industrie versucht mit einem extrem hohen Geldbetrag, die Privatkopie in Deutschland ganz verschwinden zu lassen.

Unter uns, wenn man die ganzen Schnäppchen von Amazon mitnehmen möchte, hat man Prime und damit auch Prime Musik (nicht zu verwechseln mit Musik unlimited ).

PS: Man könnte auch Dienste wie Spotify mitschneiden, das wäre dann aber illegal, also eine Raubkopie. Und ganz ehrlich, das ist heutzutage unnötig.
Bearbeitet von: "Mike19XX" 3. Jul
Ich bevorzuge Spotify, obwohl ich Apple Fanboy bin
Garcia02.07.2019 22:11

Spotify ist am meisten verbreitet was Apps und die Unterstützung durch …Spotify ist am meisten verbreitet was Apps und die Unterstützung durch diverse Geräte betrifft. Apple Music lohnt sich meiner Meinung nur wenn man eine Apple Watch Cellular hat und damit ohne iPhone Musik hören will. Dass unterstützt Spotify noch nicht.


Die Aussage ist aus meiner Sicht so nicht richtig. Auf der Gear S3 kann ich auch Musik über Spotify laufen lassen, ohne dass das Handy dabei ist. Außer du meinst natürlich, dass man dann keine neuen (sprich nicht runtergeladenen) Lieder abspielen kann. Dazu kann ich dann nichts sagen.
Spotify gefällt mir am besten, aber die App könnte bisschen fixer sein...
Spotify. Allein schon wg der Community die die Playlisten erstellt. Mag die neue Version der App auch sehr (iOS).
Ich würde auch mal sagen Spotify da es meiner Meinung nach die größte Auswahl hat.
Und wenn man dann noch nen VPN Deal erwischt^^ alles bestens!
spotify! Mach dir nen familieaccount und such dir 5 Leute, dann zahlst du 2,50€ im Monat.
CroatianSensation03.07.2019 11:24

Die Aussage ist aus meiner Sicht so nicht richtig. Auf der Gear S3 kann …Die Aussage ist aus meiner Sicht so nicht richtig. Auf der Gear S3 kann ich auch Musik über Spotify laufen lassen, ohne dass das Handy dabei ist. Außer du meinst natürlich, dass man dann keine neuen (sprich nicht runtergeladenen) Lieder abspielen kann. Dazu kann ich dann nichts sagen.


achne echt die Gear S3 hab ich !... Spotify scheint immer interesannter zu werden .
Hab aktuell jetzt mal die App auf dem Handy als free user . Werbung hält sich in grenzen ... nervt nur das mal wenig springen kann .... und das man nur den Shuffle modus hat ( aber ist ja auch 4free )
Garcia02.07.2019 22:11

Spotify ist am meisten verbreitet was Apps und die Unterstützung durch …Spotify ist am meisten verbreitet was Apps und die Unterstützung durch diverse Geräte betrifft. Apple Music lohnt sich meiner Meinung nur wenn man eine Apple Watch Cellular hat und damit ohne iPhone Musik hören will. Dass unterstützt Spotify noch nicht.Deezer ist so la la. Irgendwie nichts halbes und nichts ganzes. Amazon Music dürfte uninteressant sein, sofern man es nicht durch ein Prime Abo sowieso inklusive hat.Probier Spotify einfach mal aus. Der Free Tarif ist dauerhaft kostenlos. Die Einschränkung ist, dass ab und zu Werbung kommt, man nicht beliebig überspringen und keine Titel zur Offline-Nutzung runterladen kann. Wenn es dir grundsätzlich gefällt achte auf Werbeaktionen. Ab und zu gibt's drei Monate Premium für 99 Cent. Und langfristig dann übers Ausland buchen.


Stimme Dir insgesamt zu allerdings muss die Apple Watch nicht unbedingt Cellular sein. Man kann mit Apple Music lokal auf der Watch Musik speichern und unterwegs auch ohne iPhone hören. Streamen ist dann aber natürlich nicht drin.
Habe alle getestet und kann folgendes sagen.

Sogar wenn man Amazon-Prime hat, finde ich die Auswahl bei Amazon Music teils schlecht, da viele (ältere) Songs nicht zu finden sind und die App auch irgendwie komisch aussieht, zumindest im vergleich zur Konkurrenz.

Spotify finde ich sehr gut. Die Lieder immer direkt nach Release verfügbar und man ohne Probleme zu haben sich am PC anmelden und dann vom Handy Skippen / Lautstärke einstellen...

Deezer ist auch sehr schön. Eine sehr übersichtliche App und meiner Meinung nach die einfachste von allen. Leider fehlen hier paar Funktionen, die Spotify bietet, aber dafür hat man, falls man möchte, auch Hörbücher gleich mit im Angebot, weswegen Deezer für bestimmte Personen auch ganz interessant sein könnte.

Zurzeit benutz ich persönlich Spotify und bin zufrieden.


(Bei Familie immer Spotify, weil jeder einen Acc. hat. Sonst müssen sich alle einen teilen.)
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen