Spotify stoppt bei Alexa immer wieder

17
eingestellt am 17. Sep
hallo,
seit einiger Zeit bricht Spotify beim spielen auf dem Echo Dot immer wieder ab. Das Problem habe nicht nur ich (siehe: https://www.alefo.de/forum/echo-dot-spotify-stoppt-sporadisch-die-musik-6298)

Nun suche ich nach Lösungen weil ich Alexa praktisch nur zum Musik hören nutze. Es wäre eine Frechheit, müsste ich jetzt zu Amazon Music unlimoted wechseln!
Habt ihr das Problem auch und wie löst ihr es?
Baut Amazon sowas absichtlich ein?
Zusätzliche Info

Gruppen

17 Kommentare
Hast du ein Samsung Smartphone?
Habe das gleiche auch bei TuneIn
Hatte das Problem früher mal bei der 2. Gen. Hab mir das Gerät von Amazon austauschen lassen und hab bis heute nie wieder Probleme gehabt
Bei mir macht tunein auch neuerdings Probleme
32F17.09.2019 23:53

Hast du ein Samsung Smartphone?


Nope, ein OnePlus
myBanana18.09.2019 02:57

Hatte das Problem früher mal bei der 2. Gen. Hab mir das Gerät von Amazon a …Hatte das Problem früher mal bei der 2. Gen. Hab mir das Gerät von Amazon austauschen lassen und hab bis heute nie wieder Probleme gehabt


Mh,vielleicht Versuch ich das Mal
BlackEagle_18.09.2019 06:52

Nope, ein OnePlus


Hast du spotify Premium? Meine Freundin sagt sie hat ne Meldung auf ihrem Gerät gehabt, welche besagt, dass streamen nur noch mit Premium gehen soll.
Das Problem hat wohl wirklich ein Großteil.
Was bei mir komischerweise gelegentlich hilft: einfach einen Song weiter machen.

@Uriel18
Soviel ich weiß ging Spotify und die Echos schon immer nur mit Premium.
huhu181118.09.2019 08:30

Das Problem hat wohl wirklich ein Großteil.Was bei mir komischerweise …Das Problem hat wohl wirklich ein Großteil.Was bei mir komischerweise gelegentlich hilft: einfach einen Song weiter machen.@Uriel18 Soviel ich weiß ging Spotify und die Echos schon immer nur mit Premium.


Das Problem ist viel weitreichender. Es spielen nur 3 -5 Songs maximal am Stück und verbinden mit der App funktioniert nur soweit das ich ein Song starten kann. jedoch sind die Infos in Spotify nicht synchronisiert, also bei Geräten steht die ganze Zeit "Verbinden..." Bzw Verbindung wird hergestellt
BlackEagle_18.09.2019 06:52

Nope, ein OnePlus


Hat das auch große Energiesparoptionen? Samsung schmeißt die Apps innerhalb kürzester Zeit in den Schlaf, daher kam bei mir mal das Stop & Go. Vllt gibts das bei dir auch.
Hab das Problem auch. Es fühlt sich so an, als ob es ein Spotify Problem wäre. Das Verhalten ist nämlich bei mir das selbe, wie wenn ich an einem anderen Ort mit einem anderen Gerät über den gleichen Account Musik streamen will. Dann stoppt es ja bei bei dem Player, der vorher lief.. Aber es spielt halt kein anderes Gerät.

Habe das Problem auf jeden Fall auch regelmäßig.. Keine lösung bisher.
Beschwert euch doch mal bei Spotify!
ChrisXSB18.09.2019 11:42

Beschwert euch doch mal bei Spotify!


Weil tunein das gleiche Problem hat, wird das sicher helfen...(skeptical)
Hatten wir auch beim Radio und bei Amazon Musik mit Box. Weiß nicht welche Radioapp, da in der WG über Alexa angesteuert. Ich denke es liegt einfach am gefrickelten OS. Bei ios in Verbindung mit Bluetooth oder Android TV Sticks, habe ich teilweise die gleichen Probleme. Wenn die Wiedergabe weitergegeben wird.
32F18.09.2019 10:28

Hat das auch große Energiesparoptionen? Samsung schmeißt die Apps i …Hat das auch große Energiesparoptionen? Samsung schmeißt die Apps innerhalb kürzester Zeit in den Schlaf, daher kam bei mir mal das Stop & Go. Vllt gibts das bei dir auch.


Nope ist Geräte unabhängig
was18.09.2019 10:57

Hab das Problem auch. Es fühlt sich so an, als ob es ein Spotify Problem …Hab das Problem auch. Es fühlt sich so an, als ob es ein Spotify Problem wäre. Das Verhalten ist nämlich bei mir das selbe, wie wenn ich an einem anderen Ort mit einem anderen Gerät über den gleichen Account Musik streamen will. Dann stoppt es ja bei bei dem Player, der vorher lief.. Aber es spielt halt kein anderes Gerät.Habe das Problem auf jeden Fall auch regelmäßig.. Keine lösung bisher.


Naja, ich glaub auch nicht an Spotify als Problem weil die einzige Wlanbox mit diesem Problem ist Alexa.
El_Pato18.09.2019 12:48

Weil tunein das gleiche Problem hat, wird das sicher helfen...(skeptical)



Auf dem Bild sieht man wie sich der Echo Dot dann auch anders benennt ist bei Spotify. darunter steht mein echo.
22952759-UU5Rc.jpg
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen