Spotify und das katastrophale 1.0-update

Ich habe es in meinem T-Mobile-Vertrag noch inkludiert, aber dieser läuft bald sowieso aus und Spotify ist danach für mich gestorben:

-Apps removed (this is a planned removal and will not be returning)
-Activity feed redesigned (now emphasizes social aspects over the music they are listening to)
-Closing spotify with the "X" now exits the application
-Top Charts has replaced Top Tracks (located in Browse)
-Play Queue moved outside of sidebar, it is now located on the play bar next to the "shuffle" icon
-Local files can't be dragged directly into playlists. You must manually add a local folder from the settings menu
-CTRL-F No longer works
-Playlist dividers gone
-Can no longer see list of songs in a folder, only the playlists it contains
-Cannot set cache or offline playlists location
-Not all of local tracks show up (people with large local track libraries)
-Can't remove local tracks from playlists
-Can't edit ID3 tags for local tracks
-Clicking song that's playing no longer takes you to the album (for some people)
-Notifications on the taskbar icon
-Crossfade toggle and adjustment has been further buried under Advanced Settings
-Volume normalization broken
-Some ads are playing abnormally loud
-App is not maximized on launch even if it was on closing.
-Some notifications will never go away
-Song title and artist no longer appears on the taskbar.
-Can't use aero peak to see currently playing track
-Saving entire albums to 'My Music' no longer works correctly
-Various aspects of the "Sort by..." feature including "date added" for local tracks and "by artists" i-n playlist view are nonfunctional
-Can no longer press first letter of name to skip to that section in the playlist/sorting
-Can no longer drop tracks into the playlist view, you must now drag them to the playlist using the left sidebar
-Can no longer use "delete" key to remove songs from the play queue
-Media buttons no longer work for some users
-Can't resize the sorting columns to see the full text.
-Track playing won't show on hover view for macs
-Apple scripts broken
-Some songs wrongly categorized as local files so they become unplayable in the client
-No longer able to click currently playing song title to see its position in the playlist

Schon dass die Apps wegfallen ist eine einzige Katastrophe. Jazzify, Classify und Co. waren absolut großartig um in diese Stilrichtungen einsteigen zu können.

30 Kommentare

Aha.

Also besser nicht updaten?

Wir reden hier von der pc Version?

Wenn du die schlimmsten Dinge noch mal zusammenfassen könntest, wäre ich dankbar!

Avatar

GelöschterUser261476

Woher hast du die Infos?

Verfasser

okolyta

Also besser nicht updaten? Wir reden hier von der pc Version?

Ja, generell vom Desktop-Clienten.

Funkelfix

Wenn du die schlimmsten Dinge noch mal zusammenfassen könntest, wäre ich dankbar!

1. Apps weg
2. Viele Features weg
mrjango

Woher hast du die Infos?

reddit.com/r/s…g13

Es für Apps? Es gibt Apps in Spotify?

Verfasser

okolyta

Es für Apps? Es gibt Apps in Spotify?

Klar. Wie soll man sich auch sonst durch die Millionen von Songs durchwühlen? Es gab viele Apps die immer wieder aktualisierte Playlists boten bis hin zu richtigen Kategorisierungen im Bereich Klassik/Jazz. Also nach Jahrzehnt, Stil, Komponist, ... Alles was Spotify von Haus aus nicht leisten konnte.

Aha. Stört mich alles nicht im geringsten. Aber der Preis sollte langsam mal fallen. 120 im Jahr ist definitiv zu teuer, vor allem weil kein Video dabei ist. Wird wahrscheinlich irgendwann mal Kooperationen geben bei der man die wichtigsten Sachen auf ein mal abonniert.

ninemonkeys

Some notifications will never go away

X) X) X)

aber
ninemonkeys

Closing spotify with the "X" now exits the application

ist doch mal endlich vernünftig!

Verfasser

El_Pato

Aha. Stört mich alles nicht im geringsten. Aber der Preis sollte langsam mal fallen. 120 im Jahr ist definitiv zu teuer, vor allem weil kein Video dabei ist. Wird wahrscheinlich irgendwann mal Kooperationen geben bei der man die wichtigsten Sachen auf ein mal abonniert.

Wie gut, dass es User gibt die sich ein Downgrade der Features nicht gefallen lassen:

community.spotify.com/t5/…724
community.spotify.com/t5/…129
community.spotify.com/t5/…660
community.spotify.com/t5/…523

Selbst wenn es dich nicht stört, was ich nicht nachvollziehen kann, sollte man das dennoch nicht unterstützen.

gerade mal angemacht und der scheiß aktualisiert sich ja von allein



Also eine Autoaktualisierung, die ich nicht mal abschalten kann, nervt mich gerade schon in einem Programm. Ganz komisch ist auch das danach auf einmal das Syncronisierungsscenter von Windows an war. Eine Funktion die ich noch nie genutzt habe.
Irgendwie vlöd ausgesucht, Beine 3 Monate för 99cent enden bald, werde das wohl nicht verlängern

El_Pato

Aha. Stört mich alles nicht im geringsten. Aber der Preis sollte langsam mal fallen. 120 im Jahr ist definitiv zu teuer, vor allem weil kein Video dabei ist. Wird wahrscheinlich irgendwann mal Kooperationen geben bei der man die wichtigsten Sachen auf ein mal abonniert.


Ich unterstütze es doch garnicht... Aber Features die ich noch Nicht mal kannte können mein Herz jetzt nunmal nicht in Wallung bringen...

Was für Apps?? Dafür gibt's doch "Browse" oder nicht?

SSD

ist doch mal endlich vernünftig!


Fand es schon immer doof, dass man es 2 mal schliessen musste... In der taskleiste stört es doch nicht. sollen sie doch eine Funktion "in Tray minimieren" einbauen. Das wäre ein Fortschritt!

okolyta

Es für Apps? Es gibt Apps in Spotify?



Wusste auch nicht, dass es solche Apps gab, aber jetzt will ich sie und es ist zu spät

Die iOS App will sich auch aktualisieren

"Kleine Verbesserungen"

Ich warte erstmal

SSD

ist doch mal endlich vernünftig!


Das konnte man ganz einfach deaktivieren...

Recktsklick aufs Spotify icon im Tray und dann den Hacken wegmachen.
Die Funktion war also schon da, nur jetzt wurde sie einfach rausgenommen.Das nervt mich tierisch, da ich es immer geschlossen habe, damit es weiterhin im Tray läuft.

SSD

ist doch mal endlich vernünftig!


ROFL das hättest mir mal vor nem Jahr sagen sollen

SSD

ist doch mal endlich vernünftig!


Ja, ich hab die Funktion auch immer in den Einstellungen gesucht. Wo soetwas auch hin gehört.

okolyta

Es für Apps? Es gibt Apps in Spotify?



xDDDDDDDDDD

Bullshit thread..

Verfasser

eli10n

Bullshit thread..

Bullshit Kommentar. Schau ins offizielle Forum oder auf Reddit, nur Beschwerden.

Kommentar

eli10n

Bullshit thread..


Sie werden sicher Updates raus bringen, die die angeblichen Fehler reparieren. Bei mir funktioniert alles wunderbar

Verfasser

eli10n

Sie werden sicher Updates raus bringen, die die angeblichen Fehler reparieren. Bei mir funktioniert alles wunderbar

Die Apps funktionieren bei dir auch weiterhin?

eli10n

Sie werden sicher Updates raus bringen, die die angeblichen Fehler reparieren. Bei mir funktioniert alles wunderbar


Hast gestern mal geschaut? Bei mir hat es dich schon wieder aktualisiert. Da ich es aber nur minimalistisch nutze, kann ich zu den Problemen nicht viel sagen.
Wenn das mit den 3rd Party apps wieder gehen sollte, könntest du ja ein paar Tipps geben

Verfasser

eli10n

Sie werden sicher Updates raus bringen, die die angeblichen Fehler reparieren. Bei mir funktioniert alles wunderbar

Die Apps werden nie wieder kommen. Spotify hat eine neue API eingebaut, so dass man Web-Apps dafür schreiben könnte, aber die sind nicht mehr in den Clienten eingebunden. Ich hab jetzt erstmal ein Downgrade gemacht und die Updates geblockt und bleibe bei dieser Variante bis ich mir überlegt habe wie ich Spotify genau ersetzen werde.

Wie blockst du die Updates?

Es gab heute erneut ein Update - weiß von euch jemand, welche Änderungen bringt dieses mit sich?

eli10n

Sie werden sicher Updates raus bringen, die die angeblichen Fehler reparieren. Bei mir funktioniert alles wunderbar



Wie blockst du das denn? Bei mir ist im Neustart sofort das Update drin und abschalten kann man es nicht. Mit der Firewall kann ich ja schlecht Spotify blockieren


Verfasser

Falco3

Wie blockst du die Updates? Es gab heute erneut ein Update - weiß von euch jemand, welche Änderungen bringt dieses mit sich?


okolyta

Wie blockst du das denn? Bei mir ist im Neustart sofort das Update drin und abschalten kann man es nicht. Mit der Firewall kann ich ja schlecht Spotify blockieren


Kurzfassung:
-Jetzige Spotify-Version deinstallieren
-Letzte 0.9-Version installieren: Spotify 0.9.15.27
-In den Ordner: C:\Users\=Nutzername=\AppData\Roaming\Spotify navigieren
-Eine leere Textdatei erstellen, abspeichern und dann einmal in Spotify_new.exe umbenennen. Diese Datei dupliziert ihr und benennt das Duplikat in Spotify_new.exe.sig um. Das Ganze kommt dann in den oben genannten Ordner.
-Dann müsst ihr die Dateien noch als Schreibgeschützt markieren (Rechtsklick => Eigenschaften)

Anleitung habe ich hier her:
community.spotify.com/t5/…659
Allerding verwendet der gute Herr eine leicht ältere Spotify-Version, aber das Tutorial ist auch aus dem April 2014.


Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Sammeldeal / Sammlung für extrem Preisfehler / Preisdifferenzen bzw. Abverk…3152102
    2. Tipp wie man den Tarifhaus / O2 Vertrag kündigt usw.? Keine Chance o2 zu er…1120
    3. Mein USB klingelt wenn ich im Wohnzimmer bügel34
    4. Gearbest Paket hängt in London fest!1012

    Weitere Diskussionen