Spracheingabe bei SwiftKey

2
eingestellt am 15. Nov 2020
Moin Leude.

Ich nutze schon lange SwiftKey als Texteingabe/Tastatur auf meinen Android Phones.

Und ich "tippe" oftmals auch gern den Text per Sprache ein.

Ich meine vor einiger Zeit war das auch mal anders und zwar so wie bei der Text/Spracheingabe bei gboard.

Konkret: wenn ich via gboard Text einspreche wird "just in time" der Text in das Textfeld geschrieben, siehe hier:
1688973-P9yHl.jpg
Bei SwiftKey kommt beim Drücken der Mikrofontaste jedoch immer erst ein, ich nenne es mal, PopUp, welches den Text gesamt erst erfasst und dann in das Textfeld übernimmt. Siehe hier:
1688973-y0Bp5.jpg
Wie gesagt, ich meine früher war das auch so wie heute bei gboard.

Jemand eine Idee, ob und wie ich das "just in time" Einsprechen einstellen/verwenden kann?

Ich hoffe ich konnte mein Problem einigermaßen verständlich schildern
Zusätzliche Info
Sonstiges
2 Kommentare
Dein Kommentar