Spurensuche mit eurer Hilfe :) Spam-Mail an nur einmal benutze E-Mail Adresse Auflösung: Datenleak bei Clevertronic

Folgendes, auf was ich mir noch keinen Reim machen kann:

Ich benutze für jeden Shop, Anbieter und auch sonstige Kontakte eine eigene E-Mail Adresse. Immer mal wieder bekomme ich so raus, wer so an wen meine E-Mail Adresse weitergibt.

Heute habe ich eine, an die ich mich nicht erinnern kann benutzt zu haben.
Das Prefix der Adresse lautet nur clever@xxxx.de

Mein erster Gedanke war Callmobile, aber so komisch hätte ich die nicht benannt. Ansonsten kann ich keinerlei Bezug zu "clever" herstellen, ich weiß, nicht sehr clever von mir

Der Grund warum ich diese Mail so auffälig finde, ist dass die Mail mit kompletten Vor- und Zunamen gespickt ist.

Vielleicht hat ja jemand einen Geistesblitz, wie "clever" zustande kommt. Mag ja vielleicht auch für andere Interessant sein, vielleicht haben wir hier mal wieder einen größeren Leak.

Text der E-Mail:

Erinnerung: Adressabgleich erforderlich

Datum: 26.11.2015
Ankündigung:
Guten Tag Vorname Name,


um Ihnen eine reibungslose Abwicklung für das diesjährigen Weihnachtsfest zu ermöglichen, bitten wir Sie im Vorfeld, Ihre hinterlegten Adressinformationen zu bestätigen oder zu aktualisieren.

Nachdem Sie Ihr Konto bestätigt haben, können Sie wie gewohnt bei hunderten von Shops einkaufen.

Um nun fortzufahren, klicken Sie auf den unten aufgeführten Link und schließen Sie das Formular vollständig ab.

Zur Bestätigung:

Bestätigung (hier klicken)
Mit freundlichen Grüßen
Ihr Kundenservice

© 2015 Amazon Inc.,

Vielleicht hat ja jemand ein ähnliches System und auch diese Mail bekommen.

16 Kommentare
Avatar

GelöschterUser75293

etwas OT:
Wie verwaltest du die Adressen? Also das Lifecycle interessiert mich. Extra Tool bei einem spez. Provider?
Für jeden Shop per Hand Konto anlegen und verwalten wäre recht krass

Die Mail habe ich auch bekommen, an eine Adresse, die ich nur selten benutze. Sehr interessant.

Hab gerade mal in den Account geguckt: Ich habe dort nur eine Netzclub Karte mit bestellt und die werben ja immer mit für die cleveren...

Hast Du vielleicht auch eine Netzclub Karte bestellt?

Verfasser

ExtraFlauschig

http://www.mydealz.de/freebies/menschen-aus-%C3%B6sterreich-1dose-clever-energy-drink-gratis-250ml-22489 oder clevertronic?


Ja... die warens... Clevertronic

RaS88

etwas OT: Wie verwaltest du die Adressen? Also das Lifecycle interessiert mich. Extra Tool bei einem spez. Provider? Für jeden Shop per Hand Konto anlegen und verwalten wäre recht krass


Catchall

Die Mail habe ich auch nen paar Mal bekommen,

Nach dem Hack bei Gustini habe ich auch so eine ähnliche Mail (inkl Vor- und Nachname) bekommen.

Verfasser

Gerade getestet: Die Mailadresse ist im System von clevertronic, hab 2 mal dort was verkauft.

RaS88

etwas OT: Wie verwaltest du die Adressen? Also das Lifecycle interessiert mich. Extra Tool bei einem spez. Provider? Für jeden Shop per Hand Konto anlegen und verwalten wäre recht krass

Catchall, nutze ich auch. Ist ziemlich nice. Wenn eine Adresse kompromittiert wurde kommt einfach eine Regel rein, die die to-Adresse aussiebt und man hat Ruhe und kennt den Verantwortlichen. Oder man bindet die Adresse einfach auf spam@deindomainnamehier.de oder lässt sie bouncen.
Außerdem hat man so fast überall einen anderen Login. Das ist zumindest ein Pseudo-Sicherheitsgefühl

RaS88

etwas OT: Wie verwaltest du die Adressen? Also das Lifecycle interessiert mich. Extra Tool bei einem spez. Provider? Für jeden Shop per Hand Konto anlegen und verwalten wäre recht krass



Ist wenigstens das Dashboard bzw. UI übersichtlich ? Bei meinem Hoster ist es etwas umständlich, schnell Mailkonten einzurichten und auch wieder zu löschen, teilweise fehlt auch eine Übersicht.

GordonGekko

Ist wenigstens das Dashboard bzw. UI übersichtlich ? Bei meinem Hoster ist es etwas umständlich, schnell Mailkonten einzurichten und auch wieder zu löschen, teilweise fehlt auch eine Übersicht.

de.wikipedia.org/wik…All

Kam hier auch, dann ist es wohl wirklich Clevertronic. Mies oO

Vor 3 Tagen kam bei mir Amazon (auch mit vollem Namen), wegen unerlaubten Zugriffs auf mein Konto.

Hab über Ebay bei Clevertronic etwas bestellt (für einen Kumpel).
Heute wurde ich mit seinem Namen mit der oben genannten Email angeschrieben!

Was kann man dagegen machen?

-Anzeige?
-Verbraucherzentrale?
-Anrufen und fragen was das soll?

Verfasser

Handygamer

Hab über Ebay bei Clevertronic etwas bestellt (für einen Kumpel). Heute wurde ich mit seinem Namen mit der oben genannten Email angeschrieben! Was kann man dagegen machen? -Anzeige? -Verbraucherzentrale? -Anrufen und fragen was das soll?


Schreib die mal, wenn du einen Facebook Account hast, dort an. Mir hat dann jemand erzählen wollen, dass das ein Leak nicht möglich sei hohe Datensicherheit und meine Adresse ja leicht zu erraten sei, klar der typische Spammer benutzt "clever" als Prefix und kennt meinen kompletten Namen... werst glaubt. Dein Fall ist aber Interessant, vielleicht merken Sie dann ja das was schief läuft.

Ich werde mich auf jedenfall mit Clevertronic in Verbindung setzten!
Es ist zu 100 Prozent Clevertronic bzw. sind die,der Ursprung !!
Die Kombination aus den Namen meines Kumpel und meiner Emailadresse hat nur dort stattgefunden.

Genauer:
Ich habe über Ebay auf meinen Namen etwas gekauft und bei Clevertronic telefonisch gebeten die Rechnungsadresse zu ändern.

Update1 (05.12.2015): Clevertronic hat diesen Sachverhalt überprüft und konnte keinen Fehler bei sich finden.




Du legst einfach eine Mail-Weiterleitung (nicht Konto!) an, die * heißt. Also *@domain.de

Beispiel:

hilfe-center.1und1.de/hos…tml

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Sparen beim Bahnfahren912
    2. Schultornister / Schulrucksack günstig von Ergobag / SATCH33
    3. Zählt angefangener Monat bei Sky Ticket als ganzer Freimonat?11
    4. Plus Produkte ohne Zusatz mit Alexa bestellen4764

    Weitere Diskussionen