SSD auf SSD Klonen

Nach so vielen SSD Deals habe ich mich nun auch für eine größere als Systemfestplatte entschieden.
Allerdings fehlt mir momentan extrem die Lust alles neu aufspielen zu müssen und die ganzen Verknüpfungen zu anderen Programmen die ausgelagert wurden (auf HDD) wieder sinnvoll zu erstellen.
Habt Ihr Erfahrungen mit Programmen die einfach die gesamte Systemfestplatte klonen? Also wirklich eine 100% Kopie als ob nichts gewesen wäre?
Für Tipps/Anleitungen wäre ich durchaus dankbar

10 Kommentare

clonezilla

Ja habe ich.

Acronis true Image kann ich dir sehr empfehlen.
Kannst direkt on the Fly auf die SSD kopieren und bei Größen Änderung direkt mit implementieren.

2neu Starts bei Windows 8.1 genügten und System war sauber auf der SSD am laufen.
Datenträger defragmentierung wurde vom System selber deaktiviert auf er SSD und ich musste nachher nur noch die Datei Indizierung deaktivieren.


Alles in allem ohne Probleme funktioniert

Macrium Reflect

Funktioniert wie Acronis und das sogar bei HDD -> SSD mit richtigem Alignment, wo Acronis leider vor einiger Zeit völlig versagt hat. Seitdem bin ich komplett auf Reflect umgestiegen.

AllaNoN

nur noch die Datei Indizierung deaktivieren.



Habe ich "damals, als ich noch 12 war" auch gemacht....
Heute ist es mir egal, ob die platte 5 Jahre oder 5,5 Jahre hält.
Nach 3 Jahren kaufe ich nur eh ne neue....

Wenn's jetzt was unwichtiges gewesen wäre...

dd if=/dev/sda of=/dev/sdb bs=8M conv=notrunc,noerror,sync

dd if=/dev/sda of=/dev/sdb bs=8M conv=notrunc,noerror,sync


Einen Hauch ausführlicher und mit Berücksichtigung der unvermeidbaren Windows 7 Bootpartition kann man das z.B. auch hier lesen:
http://www.schnatterente.net/software/neue-festplatte-linux-windows-partitionen-kopieren

Danke für die vielen Antworten!
Ich denke ich werde um es mir sehr einfach zu machen Arconis ausprobieren. Sieht auch in den Tests bisher ganz gut aus.
Geht übrigens um Win 8.1 von 128GB auf 512Gb

AllaNoN

nur noch die Datei Indizierung deaktivieren.



Naja ich muss nicht künstlich Zellen altern lassen, schaden tuts nicht, aber es stimmt auch das SSD´s ohne besondere Pfelge auch Jahre halten.
War daher nur ein gut gemeinter Rat

Jepp und die Datei Indizierung kann das eine oder andere mal echt hilfreich sein

Bei meiner Samsung-SSD war eine entsprechende Software dabei, bzw. die gibt es bei denen zum Runterladen:

samsung.com/glo…tml

Hat einwandfrei funktioniert.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Stage Musical Gutschein22
    2. Rückgabe von Boxershorts bei Amazon: Systembedingt nicht möglich?1016
    3. Bausparvertrag - Jetzt der richtige Zeitpunkt?1328
    4. Ein etwas anderer Deal...2441

    Weitere Diskussionen