SSD noch gut oder ausgedient

12
eingestellt am 22. Aug 2020
1640694-x4gMu.jpgHallo Leute,

Ich hatte vor kurzem einen Ausfall meiner Sasmung 840 Evo SSD. Sie wurde nicht mehr am PC erkannt im externen USB 3 Gehäuse. Ich bin fast verzweifelt aber am Nas angeschlossen wurde sie erkannt und ich konnte darüber die Daten sichern. Am Gehäuse liegt es definitiv nicht.

komischerweise wurde sie danach auch wieder am PC erkannt. Kann ich der noch trauen oder sollte sie ersetzt werden ?
ich kann mit dem Daten recht wenig anfangen da dort steht das der aktuelle Wert dem schlechtesten entspricht ? Aber Zustand ist gut mit 97%.

was meint ihr dazu ? Ich wäre dankbar wenn da mal jemand mit etwas Ahnung/Erfahrung drüber schauen könnte. Ich Danke euch.
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche
12 Kommentare
27540311-19oDy.jpg
Die Daten sagen meiner Meinung nach wenig. Die Smart Werte sind von jedem Hersteller unterschiedlich. Du müsstest Samsung eigenes Tool haben um zu sagen ob die Platte in Ordnung ist.


samsung.com/de/…re/
Bearbeitet von: "Emre24" 22. Aug
Mach dir auf jeden Fall regelmäßig ein Backup, ich hatte letztens nen ähnlichen Fall und sie ist ne Woche später im Betrieb abgeschmiert, und dann ging gar nichts mehr leider
Emre2422.08.2020 12:04

Die Daten sagen meiner Meinung nach wenig. Die Smart Werte sind von jedem …Die Daten sagen meiner Meinung nach wenig. Die Smart Werte sind von jedem Hersteller unterschiedlich. Du müsstest Samsung eigenes Tool haben um zu sagen ob die Platte in Ordnung ist.https://www.samsung.com/de/ssd/magiciansoftware/



hab ich heut morgen schon versucht aber meine Platte wird als inkompatibel angezeigt
13TB Schreibvorgänge ist ja nicht grade viel. Wenn sie aber ausgefallen ist und kurze Zeit nicht erkannt wurde könnte das auf eine defekte Lötstelle hinweisen. Wenn die SSD warm wird, dehnt sich das Metall aus und verursacht einen Kurzschluss. Wenn die SSD wieder abkühlt ist der Kurzschluss wieder weg und sie wird wieder erkannt. Besser austauschen und nur noch für unwichtige Dinge verwenden.
Von den Smart-Daten her sieht die SSD eigentlich noch super aus. Wäre komisch, wenn die nach nur 2300 Stunden und 13 TBW schon kaputt wäre. Warum die zwischenzeitlich ausgefallen ist, kann ich dir leider nicht sagen.
Kann schon sein, dass der im Gehäuse zu warm wird. Sind die 40° im Idle? Da ist ja meine SanDisk im kompakten NUC8 mit 33° besser dran.
blooze22.08.2020 13:07

Kann schon sein, dass der im Gehäuse zu warm wird. Sind die 40° im Idle? D …Kann schon sein, dass der im Gehäuse zu warm wird. Sind die 40° im Idle? Da ist ja meine SanDisk im kompakten NUC8 mit 33° besser dran.


Naja zu warm ist das eigentlich nicht, soweit ich weiß dürfen diese SSDs bis zu 70°C warm werden. Kann aber natürlich sein, dass sich durch Ausdehnung des Materials irgendwelche schlechten Kontakte dann anders verhalten als im kalten Zustand.
ist die altuellste firmware installiert? wenn ich mich richtig erinner, gab es bei den 840er EVO mal irgend ein performance problem, was mit nem firmware update behoben wurde.
navraju22.08.2020 13:52

ist die altuellste firmware installiert? wenn ich mich richtig erinner, …ist die altuellste firmware installiert? wenn ich mich richtig erinner, gab es bei den 840er EVO mal irgend ein performance problem, was mit nem firmware update behoben wurde.



das ist richtig, Update hab ich damals gemacht und es gibt keine neuere FW
Glaub eher das das extern Gehäuse und des Controller ne Macke hat. Hatte ich auch schonmal. Ggf. mal mit einer anderen Festplatte versuchen.
Meine Samsung 830 hatte nur noch Gesamtzustand 75% als Windows Platte und lief ohne Probleme viele Jahre. Sie wurde nur etwas langsamer im Schreiben. Das wars.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text