21 Kommentare

Textbewertung... ganz schön viel Aufwand. :>

Der Text muss nicht zwingend ausgefüllt werden!
LG

ThiagoAlca

Der Text muss nicht zwingend ausgefüllt werden!LG



Ähm, doch...

" Bitte gib noch einen Bewertungstext ein. "

gewinnspiel xD 1 euro lol

ThiagoAlca

Der Text muss nicht zwingend ausgefüllt werden!LG



Also ich konnte meine Bewertung ohne Text absenden!

dopaya

gewinnspiel xD 1 euro lol


1 Euro sind 2 Mark!;)

dopaya

gewinnspiel xD 1 euro lol



das stimmt nicht. hast du die inflation vergessen ... ? 1 euro sind keine 1 DM mehr ... würde eher behaupten vieleicht 0,60-0,70 Pfennig. Wenn man schon die Preise sieht ...

Die Bäckerei verlangt 1,70 Euro für ein Schokoteilchen ... das wären nach 1:2 Umrechnung ... 3,40 DM
Oder Kebab 4,50 Euro ... 9,00 DM
oder die ROstwurst 2,30 Euro = 6,40 DM ...

Mal ehrlich ... wer hätte damals für eine Rostwurst 6,40 DM bezahlt? ich nicht!

dopaya

gewinnspiel xD 1 euro lol



Es geht hier nicht um die Umrechnung - sondern um den Wert ... Heute kostet eine Rostwurst zwischen 6-8 DM ...
und ein Kebab zwischen 8 - 12 DM ... ganz ehrlich hätte das jemand zur DM zeit bezahlt?

dopaya

Es geht hier nicht um die Umrechnung - sondern um den Wert ... Heute kostet eine Rostwurst zwischen 6-8 DM ...und ein Kebab zwischen 8 - 12 DM ... ganz ehrlich hätte das jemand zur DM zeit bezahlt?



Dass in 15 Jahren eine nicht unerhebliche Inflation vorhanden ist (welche sich auch in den Gehältern widerspiegelt), ist dir aber schon klar?!

dopaya

Es geht hier nicht um die Umrechnung - sondern um den Wert ... Heute kostet eine Rostwurst zwischen 6-8 DM ...und ein Kebab zwischen 8 - 12 DM ... ganz ehrlich hätte das jemand zur DM zeit bezahlt?



aha ... aber die relation ist nicht die selbe. wenn der lohn so angepasst wäre wie du behauptest ... dann dürfte es keinen streik geben ...

nur mal als beispiel ...

mein vater hat zur DM zeit 3500 DM verdient ...
jetzt verdient er 1900 Euro. die kosten sind in dieser relation weit mehr gestiegen ... nur mal ein paar beispiele:

schokolade eigenmarke

0,19 DM <> 0,59 Euro

eis:

0,40-0,60 DM <> 0,80-1,20 Euro

pommes

1,00 DM <> 2,00 Euro

döner

3,00 DM <> 4,50 Euro

usw.

-----

In einem Inflationsrechner wird mir gesagt ... 1.900 Euro entsprechen einer Kaufkraft von 1.400 Euro
Die Inflationsrechner berücksichtigen aber nicht die Tatsächlichen Mehrkosten ... daher liegt der Wert bei 1.000 Euro.
Es werden Dinge berücksichtigt wie PC usw. was ja billiger geworden ist ... wie oft kauft sich ein Mensch einen PC ...?
Nicht so oft wie Brot usw.

dopaya

mein vater hat zur DM zeit 3500 DM verdient ...jetzt verdient er 1900 Euro. die kosten sind in dieser relation weit mehr gestiegen ... nur mal ein paar beispiele:



An Hand persönlicher Beispiele Rückschlüsse auf ein gesamtwirtschaftliches Phänomen wie Teuerungsrate zu schließen, ist wenig sinnvoll, ich denke, das wird dir einleuchten.
Der Euro hat unsere Preise nicht mehr verteuert, als dies in den Jahren zuvor auch schon geschehen ist. Dies wurde durch mehrere Studien erwiesen.
Es existiert nur die gefühlte Teuerung durch den Euro, weil einige Produkte, an deren Preis man sich noch genau erinnern kann, tatsächlich überdurchschnittlich teuer geworden sind. Das kann man an deinem Post übrigens auch richtig schön sehen

dopaya

mein vater hat zur DM zeit 3500 DM verdient ...jetzt verdient er 1900 Euro. die kosten sind in dieser relation weit mehr gestiegen ... nur mal ein paar beispiele:



also ich erinnere mich an kein produkt ... das nicht mind. 100% teurer geworden ist ... eher 150 - 400 % ...
ich kann nicht dinge bemessen die selten gekauft werden ... ich kann nur dinge bemessen die täglich
gekauft werden müssen ... alleine dienstleistungen ... wie teuer die geworden sind ... eine fahrkkarte 3,30 Euro ...
dafür hat man damals noch eine familienkarte fürs wochenende bekommen ... damit konnten 5 leute fahren ...

dopaya

mein vater hat zur DM zeit 3500 DM verdient ...jetzt verdient er 1900 Euro. die kosten sind in dieser relation weit mehr gestiegen ... nur mal ein paar beispiele:




Wie gesagt: Gefühlte Teuerung.
destatis.de/DE/…ile

dopaya

mein vater hat zur DM zeit 3500 DM verdient ...jetzt verdient er 1900 Euro. die kosten sind in dieser relation weit mehr gestiegen ... nur mal ein paar beispiele:


wenn ich einkaufen gehe ... fühle ich das nicht ... ich sehe das.
es ist sogar soweit das ich meinen kauf beim bäcker um ca. 85% zurück gefahren habe. ich sehe es nicht ein 1,50 DM für ein brötchen zu bezahlen ... ganz ehrlich auch keine 3,50 DM für ein kaffeteilchen ... da esse ich das lieber garnicht.

dopaya

wenn ich einkaufen gehe ... fühle ich das nicht ... ich sehe das.es ist sogar soweit das ich meinen kauf beim bäcker um ca. 85% zurück gefahren habe. ich sehe es nicht ein 1,50 DM für ein brötchen zu bezahlen ... ganz ehrlich auch keine 3,50 DM für ein kaffeteilchen ... da esse ich das lieber garnicht.




Link anklicken..lesen..verstehen...es in Zukunft besser wissen.
Ich bin raus hier

dopaya

wenn ich einkaufen gehe ... fühle ich das nicht ... ich sehe das.es ist sogar soweit das ich meinen kauf beim bäcker um ca. 85% zurück gefahren habe. ich sehe es nicht ein 1,50 DM für ein brötchen zu bezahlen ... ganz ehrlich auch keine 3,50 DM für ein kaffeteilchen ... da esse ich das lieber garnicht.



link geklickt > das ganze entspricht nicht der wahrheit.

wenn ich die preisveränderung von 1982 > 1999 nehme und dann von 1999 > 2016
sehe ich das die steugerung in der zweiten phase deutlich höher ist als in der ersten phase
zu DM zeiten ... nenne mir mal beispiele was billiger geworden ist oder was nicht min 100% erhöht wurde ...?
aber bitte güter des täglichen bedarfs und mind 10-20 beispiele ...

dopaya

gewinnspiel xD 1 euro lol



Du hast dich bei deiner Rostbratwurst verrechnet! 4,60 meinste wohl

dopaya

gewinnspiel xD 1 euro lol



danke ... aber trotzdem

dopaya

wenn ich einkaufen gehe ... fühle ich das nicht ... ich sehe das.es ist sogar soweit das ich meinen kauf beim bäcker um ca. 85% zurück gefahren habe. ich sehe es nicht ein 1,50 DM für ein brötchen zu bezahlen ... ganz ehrlich auch keine 3,50 DM für ein kaffeteilchen ... da esse ich das lieber garnicht.



Herrje. Wenn man sich natürlich vollkommen willkürlich 2 Perioden heraussucht, kann das schon sein. Sehr viel sinnvoller nach deiner Argumentation wäre es aber, den Perioden in dem Dossier des statistischen Bundesamts zu folgen, nämlich vor und nach der Euroeinführung 2002. Und dann kannst du gut sehen, wie die Teuerungsrate seit der Euroeinführung nicht nur nicht höher war als davor, sondern sogar niedriger.

Ein paar Beispiele für Güter des täglichen Bedarfs, die nicht teurer (sondern teilweise billiger) wurden:
Milch focus.de/fin…tml ist somit nach Abzug der Inflation ca. 25% billiger geworden seit 2000
Benzin http://www.doppelhorn.de/bilder/spritgrafik.jpg: Super kostete 2001 > 1,30€, nun < 1,30€
Schweinefleisch: de.statista.com/sta…ch/ -> Seit 2001 bis 2012 von 4,37€/kg auf 5,07€/kg gestiegen (und somit nach Abzug der Inflation ebenso im Preis GESUNKEN)

Es gäbe noch hunderte anderer Beispiele. Eine Zusammenfassung findest du hier: de.statista.com/sta…05/


Die 10-20 beispiele kannst dir selber raussuchen. Bin doch nicht dein Bimbo



Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Netflix Account Sharing mit Freunden?43
    2. Suche Telekom DSL Angebot513
    3. [Kaufberatung] Suche Smartphone max. 5 Zoll für 150 bis 200 Euro11
    4. Ein etwas anderer Deal...2132

    Weitere Diskussionen