Abgelaufen

Stage Musicals - Alle Musicals ab 21€ *UPDATE2*

Admin 220
eingestellt am 11. Sep 2009

*UPDATE2* Noch bis Sonntag gibt es die Karten. Aktuell sind immer noch viele Termine und Musicals verfügbar.


Ursprüngliches UPDATE vom 09.09.2009:


*UPDATE*


Ab morgen 7 Uhr ist es wieder soweit. Die Preise und das Angebot wird wohl sehr ähnlich zum letzten Angebot sein und nur der Veranstaltungszeitraum ändern.


Nicht mehr dabei sein werden “Ich war noch niemals in New York”, dafür kommen “We Will Rock You” (Stuttgart), “Buddy – die Buddy Holly Story” (Essen), “Best Of Musical Gala 2010? (vielerorts) und “Holiday On Ice” (vielerorts) dazu,


*UPDATE – ENDE*


Ursprünglicher Artikel vom 12.05.2009:


Musicals sind auch mal wieder ein typischer Fall, wo man sich beim Kauf zum normalen Preis eigentlich ein bischen blöd vorkommt (gute Preise gibt es sonst oft über den Stage Newsletter oder auch bei Prima-Ticket).


[Fehlendes Bild]


Aktuell werden Karten für alle Musicals der Firma Stage Entertainment in der höchsten Preisklasse für 49€ pro Karte inkl. VSK beim Marktführder der Shopping-Clubs (man muss sich erst anmelden bevor man die Angebote sieht) vente-privee verkauft.


  • Zeitraum: Juli – September (König der Löwen auch im November)

Musicals:


  • Dirty Dancing (Berlin)
  • Blue Man Group (Berlin)
  • Der Schuh des Manitu (Berlin)
  • Tanz der Vampire (Ruhrgebiet)
  • Ich will Spass (Ruhrgebiet) – nur noch Juni und Juli
  • Wicked (Stuttgart)
  • Ich war noch niemals in New York (Hamburg)
  • Tarzan (Hamburg)
  • Der König der Löwen (Hamburg)
Zusätzliche Info
Diverses
220 Kommentare
Verfasser Admin

Danke florian

Dankesehr

Was ist denn der normale Preis eines Musicals? :P

Avatar
Anonymer Benutzer

gut, schlecht, vor-, nachteile?
ich "brauche" karten für wicked und hätte fast gestern welche zum vollen preis geordert. jemand erfahrung mit diesem verein? das ist mir gruselig günstig?!

gruß

Bearbeitet von: "" 13. Sep 2016

Gilt das nur für die Musicals auf dem Bild?

Grund: Ab März 2010 läuft in Stuttgart Tanz der Vampire... dafür würde ich schon Karten nehmen

Kann mir jemand sagen, ob man die dort bestellen kann?
Danke!

sind ja schon recht viele verkauft ...
bis ich mich mit meiner freundin aufn termin geeinigt hätte sind die dann bestimmt weg ..

Ich überlege gerade, zu welchem Kartenpreis ich mich in eine Musical-Vorstellung locken ließe....nennt mich altmodisch, aber die meisten Opernaufführung würden mich eher interessieren. Sicherlich wäre so manches Musical allein des Spektakels wegen wohl besuchenswert, aber 50 Euro gäbe ich dafür gewiss nicht aus. Das ist natürlich nur meine ganz eigene Sicht der Dinge....

jetzt hab ich nen flug nach new york ... wäre cool, wenns noch schnäppchen fürn broadway gibt ^^

Verfasser Admin

Ich war in Blue Man Group und fands echt ziemlich cool. Leider wars halt viel zu kurz (90 Minuten).

Zitat SeeeD:
Was ist denn der normale Preis eines Musicals? :P
In der Sitzklasse meistens min. das doppelte.

Verfasser Admin

Zitat Frage:
Gilt das nur für die Musicals auf dem Bild?

Grund: Ab März 2010 läuft in Stuttgart Tanz der Vampire... dafür würde ich schon Karten nehmen

Kann mir jemand sagen, ob man die dort bestellen kann?
Danke!

Ich hab mal noch den Zeitraum und die Musicals aufgelistet.

soooooooooooooo günstig ist das jetzt auch nicht. dieses angebot ist eigentlich nur gut für die, die sonst nicht zu musicals gehen. ansonsten bekomme ich häufig angebote für tickets 2 zum preis von einem, bzw. 99€ für zwei tickets.

von wem bekommst du die angebote, koby?

Zitat koby:
ansonsten bekomme ich häufig angebote für tickets 2 zum preis von einem, bzw. 99€ für zwei tickets.

Stimmt, das ist echt viel billiger als 49 €...

Also ich habe mal bei Wicked zugeschlagen, man Spart schon einiges da es ja PK1 ist.

Was ich nur noch nicht so ganz verstanden habe ist wie das mit den Sitzplätzen läuft. Kann ich mir die dann aussuchen oder werden die einfach zugewiesen?

Verfasser Admin

Im Stage Newsletter gibt es immer (bzw. oft) Sonderangebote zu ähnlichen Preisen. Aber leider dann immer nur für ein bestimmtes Musical und oft mit anderen Einschränkungen oder eben nicht in der PK1.

echt eine gute Info, war letztens in HH, König der Löwen, PK1 für knappe 110 Euro je Karte; demnach echt ein gutes Schnäppchen :-)

Die 99 Euro Aktion für 2 Tickets war eine bundesweite Jubiläums-Aktion von Stage Entertainment selber. War über deren Ticket-Hotline 01805 / 86 68 oder prima-ticket.de buchbar(Stichwort "Happy Birthday", ist aber glaub ich seit Montag vorbei die Aktion). Die haben nachher sogar das neue Musical in Essen "Buddy" mit ins Angebot genommen.

Zu Tanz der Vampire gab es am Freitag im Raum Dortmund auch ne Aktion zu 49,- Euro auf den besten Plätze (für alle Vorstellungen bis August).

Da sieht man schon: Die eine Aktion läuft aus, die andere direkt im Anschluss an.

kleiner tipp an alle. Man bekommt auch premiumplatzkarte für 29 euro für manche produktionen!!!!

Das ganze nennt sich Young Ticket und gilt für ALLE unter 26 Jahren!!!!

Einfach beim bestellen (telefonisch oder direkt am theater) das Young ticket fordern (die rücken das nicht freiwillig raus)

Viel spaß beim musicalabend!!!

Verfasser Admin

Stimmt bei Prima-Ticket.de gibt es auch immer gute Angebote. Ich fügs mal noch in Klammern hinzu.

Sind in dem Angebot eigentlich alle Vorverkaufs- und Systemgebühren enthalten?

Zitat h3llh0und:
Also ich habe mal bei Wicked zugeschlagen, man Spart schon einiges da es ja PK1 ist.

Was ich nur noch nicht so ganz verstanden habe ist wie das mit den Sitzplätzen läuft. Kann ich mir die dann aussuchen oder werden die einfach zugewiesen?

werden zugewiesen, dabei gilt immer das bestplatzprinzip, du bekommst einfach den besten platz der grad noch verfügbar ist

OT, aber vielleicht kann mir jemand helfen, weil ich bald dran verzweifel:

Ich will bald einen Vertrag bei Vodafone abschließen, online, damit ich meine 100 FreiSMS bekomme.
Ist es online nicht möglich seine Rufnummer mitzunehmen? Und wenn ja: Wie???

Ich hab schon öfters bei ventee-prive bestellt. Da must du dir keine Sorgen machen.

Avatar
Anonymer Benutzer

Zitat Brettermeier:
Sind in dem Angebot eigentlich alle Vorverkaufs- und Systemgebühren enthalten?Scheint zumindest so, ich hab 118 Euro für 2 Karten a 59 Euro gezahlt.

Bearbeitet von: "" 9. Mär

Die Fragen steht oben schon:

Werden die Plätze (bei Wicked) zufällig verteilt?

kann mich bei vernte-privee.com evtl. mal kemand einladen?
ich würde mir nämlich gerne tickets holen!

Avatar
Anonymer Benutzer

Zitat:
- Die der Online-Reservierung gewährten Plätze wurden im Voraus festgelegt. Falls Sie mehrere Tickets bestellen, wird Ihnen das Theater am Tag der Show diese nach Möglichkeit nebeneinander anbieten.

Bearbeitet von: "" 14. Sep 2016

kann gerne leute einladen!

Zitat dr34mfight3r:
Ich hab schon öfters bei ventee-prive bestellt. Da must du dir keine Sorgen machen.

Könntest Du mich zu ventee-prive einladen?

Kann mich wer einladen?

Gruß

Keine Zensur im Internet!

1. Kinderpornos finden nicht im öffentlichen Web statt

Man kann nicht wirklich danach suchen oder "zufällig" über solche Inhalte stolpern. Bei Kinderpornos sind sich sowohl Täter/Verbreiter als auch Konsumenten darüber klar, dass sie illegal handeln.

2. Es gibt keinen Kinderporno-Massenmarkt im World Wide Web

3. Das Internet ist auch jetzt schon kein rechtsfreier Raum

Natürlich ist es schon jetzt möglich, in Zusammenarbeit mit den Hosting-Providern verbotene Inhalte aus dem Web zu tilgen und die Verbreiter zu bestrafen. Das ist auch gut so! Ganz normale internationale Polizeiarbeit, die getan werden muss und die in keinerlei Zusammenhang mit den DNS-Sperren für Laien steht. Aber sie kostet natürlich Geld.

4. Die Sperre ist de facto wirkungslos

Wer gezielt nach Kinderpornos sucht, hat auch genügend Erfahrung im Internet, um seinen DNS-Server auszutauschen, dafür muss man bekanntermaßen kein Profi sein.

5. Infrastruktur für Sperren begünstigt »echte« Zensur

Eine lediglich vom BKA einsehbare Liste widerspricht den demokratischen Grundsätzen der Gewaltenteilung. Daher muss vor der Verabschiedung des Gesetzes sichergestellt werden, dass die Gewaltenteilung und die Pressefreiheit nicht unverhältnismäßig eingeschränkt werden können. Die Speicherung zwecks Strafverfolgung der Personen die eine gesperrte Seite betreten, ist nicht sinnvoll, weil es keine Möglichkeit gibt, zu erkennen, wer die Seite absichtlich betritt und wer nicht. Hier wird der Willkür Tür und Tor geöffnet.

epetitionen.bundestag.de/ind…860

So funktionieren die DNS-Sperren:
youtube.com/wat…qdk

aebby.de/wor…pdf

Avatar
Anonymer Benutzer

@admin: hau mich nett

vente ät mydealz punkt de
als pate eintragen

Bearbeitet von: "" 14. Sep 2016

Zitat Norbert:
echt eine gute Info, war letztens in HH, König der Löwen, PK1 für knappe 110 Euro je Karte; demnach echt ein gutes Schnäppchen :-)

hm, dazu noch ein kleiner tipp für die kurzfristigen hh-wochenend-musical-ausflüge (hab ich selber allerdings noch nicht ausprobiert): stage sitzt ja selber in hh in der speicherstadt und betreibt dort wohl auch eine kleine vorverkaufsstelle... da kriegt man für die hamburger musicals am veranstaltungstag bei freien kapazitäten auch gerne mal das eine oder andere schnäppchen (etwa in der preiskategorie des angebots oben).

Zitat admin:
Ich war in Blue Man Group und fands echt ziemlich cool. Leider wars halt viel zu kurz (90 Minuten).

In der Sitzklasse meistens min. das doppelte.

Blue Man Group hatte ich mir damals auch in Berlin angeschaut. Als Schüler hatte das 30 Euro gekostet. Wirklich eine herausragende Show, ich schwärme heute noch davon!

"Nach Möglichkeit"? Ich wäre aber ziemlich stinkig, wenn ich zu zweit zum Musical fahre und nicht nebeneinander sitzen kann. Sowas wollte ich im Voraus wissen.

Danke wieder mal für den Tipp. Endlich habe ich mal für meine Perle schon früh genug ein Geburtstagsgeschenk.
Das mit dem Nebeneinandersitzen wird ja wohl hoffentlich der Fall sein. Sonst gibt's dann doch noch Stress. Aber für den Preis nehm ich das Risiko gerne in Kauf. Ich habe so für zwei Karten 168€ gespart.

Zitat Hansi:
Keine Zensur im Internet!

1. Kinderpornos finden nicht im öffentlichen Web statt

Man kann nicht wirklich danach suchen oder "zufällig" über solche Inhalte stolpern. Bei Kinderpornos sind sich sowohl Täter/Verbreiter als auch Konsumenten darüber klar, dass sie illegal handeln.

2. Es gibt keinen Kinderporno-Massenmarkt im World Wide Web

3. Das Internet ist auch jetzt schon kein rechtsfreier Raum

Natürlich ist es schon jetzt möglich, in Zusammenarbeit mit den Hosting-Providern verbotene Inhalte aus dem Web zu tilgen und die Verbreiter zu bestrafen. Das ist auch gut so! Ganz normale internationale Polizeiarbeit, die getan werden muss und die in keinerlei Zusammenhang mit den DNS-Sperren für Laien steht. Aber sie kostet natürlich Geld.

4. Die Sperre ist de facto wirkungslos

Wer gezielt nach Kinderpornos sucht, hat auch genügend Erfahrung im Internet, um seinen DNS-Server auszutauschen, dafür muss man bekanntermaßen kein Profi sein.

5. Infrastruktur für Sperren begünstigt »echte« Zensur

Eine lediglich vom BKA einsehbare Liste widerspricht den demokratischen Grundsätzen der Gewaltenteilung. Daher muss vor der Verabschiedung des Gesetzes sichergestellt werden, dass die Gewaltenteilung und die Pressefreiheit nicht unverhältnismäßig eingeschränkt werden können. Die Speicherung zwecks Strafverfolgung der Personen die eine gesperrte Seite betreten, ist nicht sinnvoll, weil es keine Möglichkeit gibt, zu erkennen, wer die Seite absichtlich betritt und wer nicht. Hier wird der Willkür Tür und Tor geöffnet.

epetitionen.bundestag.de/ind…860

So funktionieren die DNS-Sperren:
youtube.com/wat…qdk

aebby.de/wor…pdf

Ich empfehle sich in diesem Zusammenhang auch mal über die Piratenpartei und die Jungen Piraten zu informieren ;-)

Sonst gibt es das Internet wie wir es heute kennen in 10 Jahren nicht mehr .....

warum landen in den aktuellen Kommentaren immer SINNLOSE Postings OHNE Themenbezug?
zb.

1. Fragen zu irgendwelchen handykonditionen
2. Wo bekomme ich das und das günstig
3. Hinweis auf KiPo-Zensur-Pläne

Hallo Fabian & Co,

habe mich jetzt über obigen Link angemeldet, die Anmeldung bestätigt und eingeloggt.
Von günstigen Musicals ist aber weit und breit nichts zu sehen. Ist das Angebot schon beendet oder was mache ich falsch???

MfG
Simon

Zitat mm:
- Die der Online-Reservierung gewährten Plätze wurden im Voraus festgelegt. Falls Sie mehrere Tickets bestellen, wird Ihnen das Theater am Tag der Show diese nach Möglichkeit nebeneinander anbieten.

Das verstehe ich nicht. Da steht etwas von Online-Reservierung, aber der Platz wird erst vor Ort zugeteilt?!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler