Stagepiano - Empfehlungen? Alternativen?

Nach vielen Jahren packt mich wieder die Lust Klavier zu spielen.
Da in unserer Wohnung leider kein Platz für ein "echtes" Piano ist bin ich auf der Suche nach Alternativen.
Nach meinen Recherchen ist ein Stagepiano wohl für mich die beste Wahl.
Da ich von meinem früheren Piano sehr verwöhnt bin was Klang und Haptik betrifft, bin ich auf der Suche nach einer Alternative die möglichst nah an ein echtes Klavier kommt.
Alles was ich im Netz gefunden habe ist allerdings ein paar Jahre alt und ich würde gerne wissen, ob es aktuell gute Modelle gibt und worauf man bei einem evtl. Gebrauchtkauf achten sollte.
Da es eine recht große Auswahl an Modellen gibt, wäre ich für Empfehlungen dankbar.
Preislich würde ich erst mal so um die 500€ ausgeben wollen - vorausgesetzt für den Preis gibt es was vernünftiges.

4 Kommentare

thomann.de/de/…htm
amazon.de/Yam…L32

Bei Amazon sehr ausführlich in den Rezensionen und Fragen vorgestellt, vielleicht ist das was für dich. Mein Musiklehrer hat damit "gezaubert"

Hey jo, das kenn ich auch. Fühlt sich sehr gut an !

Vor kurzem stand ich vor der gleichen Frage und nun spiele ich aktuell auf dem Roland FP-30. Ist auch erst seit kurzem auf dem Markt. Gefällt mir soweit ganz gut. Kopfhörer sind jedoch empfehlenswert, da der Klang aus den Lautsprechern nicht so toll ist.
Das Yamaha P-115 spielt in der Preisklasse bis 650€ und hat die für meinen Geschmack besseren Lautsprecher (da nach oben und unten abstrahlend), allerdings gefällt mir die Klaviatur beim Roland einen Tick besser, was jedoch sicherlich Geschmacksache ist (die Tasten beim Yamaha erinnern mich mehr an ein echtes Klavier, die vom Roland sind irgendwie matter und rauer beschichtet). Das Yamaha ist auch ab und zu bei Amazon im Angebot für unter 600€.
Ansonsten ist anscheinend noch das Kawai Es-100 einen Blick wert, auf diesem habe ich jedoch noch nicht gespielt. Laut Erfahrungsberichten im Internet spielen die drei alle in einer ähnlichen Liga, kommt am Ende auf den Spieler an ;).

Bearbeitet von: "plati" 13. September

Bin mit meinem Korg sp 250 sehr sehr zufrieden, damals 800€ von thomann.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Nivea und Parabene11
    2. Lieferando - 5€ Gutschein mit 10MBW22
    3. Wo Cashback für Ebay Goldmünzenkauf911
    4. [oepfi] Game-Keys werden verschenkt ;)93813

    Weitere Diskussionen