Standlautsprecher mit gutem P/L-Verhältnis bis 500 Euro (Paar)

12
eingestellt am 15. Jan 2012
Hallo,

angeregt von den Diskussionen zu "Teufel Ultima 30 Connect für 230€" (https://www.mydealz.de/18006/teufel-ultima-30-connect-fuer-229e-stereo-lautsprecher) bin ich auf der Suche nach Standlautsprechern, welche das beste Verhältnis zwischen Klangqualität und Preis bieten. Sollte allerdings 500 Euro für das Paar nicht überschreiten, gerne weniger.

Gedacht sind diese (erstmal) für ein 2.0 System an einem vernünftigen Receiver (z.B. Denon AVR-1911, auch da nehme ich Ratschläge entgegen).

Vorschläge bitte direkt mit Link.

Vielen Dank.
Zusätzliche Info
12 Kommentare

Wie wäre es in ein HiFi-Geschäft und probehören? So habe ich mich für die Dali Zensor 7 enschieden.
Aber solltest mal paar mehr Details angeben, wie z.B. die größe des Raums, Hörrvorlieben etc..

Probehören würde ich dann eher direkt bei mir und bei nicht gefallen wieder zurück senden.

Raum hat ca. 20 qm. Höre die verschiedensten Sachen Pop, Rock, Elektro und auch mal Jazz. Nur Klassik fällt eigentlich raus. Sollten deshalb Allrounder sein.

Also als allrounder werden immer wieder in dem Preissegment die Jamo s606 angepriesen. Eventuel die Dali Zensor 5 wobei da der paar Preis bei 599 liegt. Ausserdem soll die Wharfedable Diamond Serie sehr gut sein leider habe ich diese nicht gehört.

Ich empfehle, beim Receiver den günstigsten zu nehmen (z.B. Denon AVR-1312) und dafür mehr Geld für die Lautsprecher auszugeben. Da könntest Du noch deutliche Verbesserungen hören (ging mir jedenfalls so, ich wollte erst 500 Euro ausgeben, habe mich dann aber für welche mit 1000 Euro Paarpreis entschieden).

Schon die Wendung "vernünftiger Receiver" zeigt mir, daß Du nicht verstanden hast, worauf es ankommt. Bei den Verstärkern gibt es KEINE Klangunterschiede.

Also erstmal habe ich keinen Bezug von "vernünftiger Receiver" zum Klang feststellen können. Aspekte die für einen v.R. sprechen sind auch einfach die Eigenschaften, Schnittstellen, Stromverbrauch, Wärmeentwicklung, Optik und sicher noch viele andere Sachen, die Hifi-Kenner hier aufzählen könnten.
Allerdings würde ich, wenn ich nicht irgendeine Funktion von nem teuren Receiver nicht brauche, auch eher was günstiges und bessere Boxen holen.

Danke für eure Ratschläge, bin noch komplett neu im Gebiet Hifi, hab nie gesagt, dass ich großartig was davon verstehe.

Wie gesagt, auch für Receiver Vorschläge bin ich offen. Er sollte halt HDMI-Durchleitung Unterstützen, dass ich meine PS3 auch ohne ihn bzw. lästiges Umstöpseln betreiben kann.

Du wirst das Thema Hifi wohl eine Weile lang zu Deinem Hobby machen müssen.

Guter Anhaltspunkt wäre z.B. idealo.de, dort kannst Du nach Eigenschaften selektieren oder einfach mal einige günstigen Marken durchgehen, und deren Fähigkeiten. Ich würde bei den typischen Marken bleiben, d.i. Denon, Yamaha, Onkyo und Pioneer.

Bestes P/L - Verhältnis für den Preis:

KLICK

Für "etwas" mehr:

KLICK

Achso, der Receiver:

KLICK

Jep, Nubert hätte ich ihm auch empfohlen, wenn er ins Hörstudio fahren kann, um sie zu vergleichen.

Die nuBox 481 wollte ich zuerst - am Ende wurde es die 681, da voluminöser im Klang und v.a. bassstärker (wobei: Vorsicht, hat höheren Wirkungsgrad und ist damit im Vergleich lauter, was als besser empfunden wird). Bei den teureren NuLines war die Mehrausgabe m.E. nicht mehr gerechtfertigt.

Bei Nubert kann er nicht viel falsch machen.

Ich selber habe mein Surround-System aus der nuLine - Serie.

Die Verarbeitung fand ich irgendwie wertiger, runder, und die Metallgitter haben mich dann letztlich überzeugt! X)

Klanglich besteht kein weltbewegender Unterschied zu der nuBox, aber es gibt ihn und der Aufpreis war es mir damals wert.

Hat jemand vielleicht noch Vorschläge für eine Preisklasse unter den Nuberts?

Nimm die nuBox 481.

Du kannst sie in aller Ruhe einen Monat lang Probehören und wenn sie dir nicht gefallen sollten, kannst du sie ohne Probleme zurückschicken und bekommst von Nubert den vollen Kaufpreis samt Versandkosten zurückerstattet.

Viel falsch machen kannst du dabei also nicht!;)


Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top Diskussionen

    Top-Händler