Star Citizen - alle flyable Ships stehen für Backer bis zum 17.10. kostenlos zur Verfügung

10
eingestellt am 11. Okt 2016
Wie im Titel beschrieben, jeder Backer, also Citizen mit min. einen Aurora/Mustang Startpaket darf z.B. auch die dicke Starfarer fliegen und anfassen.

Viel Spaß im Verse und immer schön die Schilde eingeschaltet lassen.


Viele Grüße,
stolpi


- twitter.com/Rob…408

Zusätzliche Info
Diverses
10 Kommentare
Verfasser
Falls jemand auf den Geschmack kommen sollte ...bitte sich nicht von dem Store verrückt machen lassen, ein Starterpackage reicht völlig (ab 48€).
- robertsspaceindustries.com/fly…now

Hier würde ich das Mustang Paket vorziehen, da man bei einen späteren Schiffsupgrade ~5$ sparen kann.
Bei der Bezahlung bitte die Währung auf "GBP" ändern und per Paypal bezahlen ...so spart man noch ein paar Euro durch günstige Umrechnungskurse (wegen Brexit).

Wenn man einen Account erstellt, unbedingt einen REF Code verwenden, gibt nochmal 5000 UEC oben drauf. (ca. 5$).



Viele Grüße,
stolpi
Bearbeitet von: "stolpi" 11. Okt 2016
Was fürn Ding
Cool, kann man schon mal für 2020 üben!
Admin
Ist es denn jetzt schon raus?
Verfasser
admin11. Okt 2016

Ist es denn jetzt schon raus?




Zurzeit befinden wir uns noch in der Alpha Phase (2.5)..also es gibt eine kleine persistente Spielwelt mit zwei Landezone (Gut und Böse) rund um Crusader, ein Planet im sogenannten Stanton System, später soll Star Citizen min. 100 Systeme haben ( robertsspaceindustries.com/sta…map ).
Mit der Alpha 3.0 soll alles sehr viel größer und vor allem die Performance verbessert werden. Der Netcode der CryEngine ist nicht dafür gedacht, so viele Informationen mit den Clienten auszutauschen da die Spielwelten von FarCry usw. natürlich wesentlich kleiner waren.

Hier steht alles was zurzeit möglich ist:
- robertsspaceindustries.com/fea…ist


Hier noch zwei Videos über die zukünftigen Pläne:






Viele Grüße,
stolpi
Bearbeitet von: "stolpi" 11. Okt 2016
Viel angekündigt, bisher wenig geliefert. Bevor es nicht released wird, gebe ich keinen Cent dafür aus.
Erst mal abwarten ob wirklich alles frei erspielbar sein wird (und zwar in akzeptabler Zeit und nicht 1 Schiff = 10.000 Spielstunden), bezweifle es aber stark, denke das Spiel wird sehr Pay-to-Win lastig.
Verfasser
Amselchen12. Okt 2016

Erst mal abwarten ob wirklich alles frei erspielbar sein wird (und zwar in …Erst mal abwarten ob wirklich alles frei erspielbar sein wird (und zwar in akzeptabler Zeit und nicht 1 Schiff = 10.000 Spielstunden), bezweifle es aber stark, denke das Spiel wird sehr Pay-to-Win lastig.





Auch wenn es schön ist besondere Schiffe besitzen zu dürfen ist der Kern des Spiel ein anderer.."lebe dein Leben im Verse und hechle nicht den Schiffen hinterher, es gibt nichts zu gewinnen!"
Soll mal einer gesagt haben...


Viele Grüße,
stolpi
Bearbeitet von: "stolpi" 12. Okt 2016
Verfasser
gfycat.com/Ari…ird



Viele Grüße,
stolpi
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler