Leider ist diese Diskussion mittlerweile abgelaufen
Abgelaufen

Starbucks ungefiltert | kostenlos im Stream [ab 26.05. Arte Mediathek]

Expert (Beta)9
eingestellt am 20. Mai
In der Arte Mediathek könnt ihr ab dem 02.06. die Doku "Starbucks ungefiltert" kostenlos streamen.
Die Doku ist bis zum 30.08. verfügbar.

arte.tv/de/…rt/

Beschreibung
28.000 Cafés in 75 Ländern: Die international tätige Starbucks Coffee Company wurde zu einem Symbol der Globalisierung. Die Marke ist in unserem Alltag präsent wie kaum eine andere. Gilles Bovon und Luc Hermann haben genauer untersucht, welche Strategien hinter dem Erfolg von Starbucks stehen. Und wie es hinter der Fassade des guten Images aussieht.
Starbucks ist es gelungen, aus einem so banalen Getränk wie Kaffee ein weltweit beliebtes Lifestyle-Produkt zu machen. Der Kaffeeriese vermittelt seinen Kunden das Gefühl, trendy zu sein, es geschafft zu haben und ein klein bisschen über den anderen zu stehen. Und für dieses Gefühl sind wir bereit, tief in die Tasche zu greifen. Das hat Howard Schultz, der Gründer des international tätigen Kaffeeunternehmens, richtig erkannt. Er schuf ein Imperium, das zu einem der großen Symbole der Globalisierung wurde und Millionen Kunden an sich band. Starbucks hat bereits die halbe Welt erobert. Mit insgesamt 28.000 Cafés in 75 Ländern, stets in bester Lage, kommt kaum noch jemand an diesem Kaffeeriesen vorbei. Die gewaltige Marketingmaschinerie von Starbucks basiert auf sozialem Engagement und humanistischen Leitbildern ebenso wie auf der Betonung von Spitzenqualität und Verantwortungsbewusstsein den Kaffeeerzeugern und der Umwelt gegenüber. Starbucks, so heißt es, will seinen Kunden qualitativ hochwertigen Kaffee anbieten und dabei helfen, die Welt zu einem besseren Ort zu machen. Hinter dem riesigen Erfolg verbirgt sich jedoch eine etwas grauere Realität, die das Unternehmen gerne kaschiert und die ihm Kritik einbrachte. Dazu zählen das Rentabilitätsstreben und der damit einhergehende Druck auf die Mitarbeiter, der Verkauf von Fast-Food-Produkten und nicht zuletzt auch die von der EU scharf kritisierte Steueroptimierungsstrategie der Gründung von Tochtergesellschaften in verschiedenen Ländern, zum Beispiel den Niederlanden. Gleichzeitig engagiert sich der Konzern aus Seattle für die Gesundheit und Weiterbildung seiner Mitarbeiter. Zum Repertoire der Marke gehören auch symbolische Gesten wie die Unterstützung von gleichgeschlechtlichen Ehen, die Aufforderung zur Wahlbeteiligung, die Beschäftigung von Menschen mit Behinderung und Kriegsveteranen sowie das Versprechen, 10.000 Flüchtlinge einzustellen. Howard Schultz engagiert sich auch persönlich im Kampf gegen Rassismus. Auf den ersten Blick setzt sich die Marke also für ihre Kunden, Mitarbeiter und Kaffeelieferanten ein. Gleichzeitig hat das multinationale Unternehmen allerdings immer die Aktienkurse im Blick und ist auf stetiges Wachstum aus. Die tiefgehende Analyse von Gilles Bovon und Luc Hermann zeigt, mit welch geschickter Strategie Starbucks so unverzichtbar werden konnte, und bringt dabei auch so manch andere Seite der Marke ans Licht.

1589828.jpg
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Das gibts doch seit fast 2 Jahren auf dem Youtube Kanal von Arte???

youtube.com/wat…g9g
9 Kommentare
Das gibts doch seit fast 2 Jahren auf dem Youtube Kanal von Arte???

youtube.com/wat…g9g
limone20.05.2020 17:25

Das gibts doch seit fast 2 Jahren auf dem Youtube Kanal von …Das gibts doch seit fast 2 Jahren auf dem Youtube Kanal von Arte???https://www.youtube.com/watch?v=hC65nHwAg9g


Oder seit Ewigkeiten bei Amazon Prime Video
Tach
hab den Thread hier mal verschoben, weil die Doku in gleicher Qualität schon seit einer ganzen Weile von ARTE selber kostenfrei auf YouTube angeboten wird
Soll aber ganz sehenswert sein
Ich hätte gerne eine Zusammenfassung. Keine Lust auf langsame Dokus für Boomer


edit: Ok ich habe jetzt bis "der ständige Wettlauf nach Rentabilität" geschaut. wer hätte gedacht, dass ein Unternehmen rentabel sein will
Bearbeitet von: "thermometer" 20. Mai
thermometer20.05.2020 17:54

Ich hätte gerne eine Zusammenfassung. Keine Lust auf langsame Dokus für B …Ich hätte gerne eine Zusammenfassung. Keine Lust auf langsame Dokus für Boomer edit: Ok ich habe jetzt bis "der ständige Wettlauf nach Rentabilität" geschaut. wer hätte gedacht, dass ein Unternehmen rentabel sein will


Dokumentationen sind doch schon Zusammenfassungen


Aber gut

1. Geschichte Starbucks
2. Geschäftsmodell Starbucks
3. Behandlung Mitarbeiter
Kalle_Feuermann20.05.2020 18:03

Dokumentationen sind doch schon Zusammenfassungen Aber gut 1. …Dokumentationen sind doch schon Zusammenfassungen Aber gut 1. Geschichte Starbucks 2. Geschäftsmodell Starbucks 3. Behandlung Mitarbeiter



Ich dachte eher an sowas:
1. Kapitalismusgeschwurbel
2. Kunden werden durch persönliche Ansprache und besondere Produktnamen gebunden
3. Kein Angestellter gibt ein Interview, also lässt sich ein Reporter ausbilden.
4. Wenig Werbung -> die ist auf der Tasse/dem Becher
Goldkarte seit 2014 und warum auch immer das einzige Bonusprogramm bei dem ich auf Statuslevel halten achte...
paradonym20.05.2020 22:09

Goldkarte seit 2014 und warum auch immer das einzige Bonusprogramm bei dem …Goldkarte seit 2014 und warum auch immer das einzige Bonusprogramm bei dem ich auf Statuslevel halten achte...



Cool, man!
Lohnt sich zu gucken.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen

    Top-Händler