Startguthaben sinnvoll nutzen?

Hey,
habe noch ein paar SIM Karten von Vodafone mit Startguthaben hier rum liegen. Kann man das irgendwie in Geld oder sonstiges Umwandeln? Was gibt es da für Möglichkeiten?
Riot (LoL) geht schon mal nicht.

Gruß

8 Kommentare

Danke der Nachfrage, aber ich habe leider keine Ahnung

Pussy

Danke der Nachfrage, aber ich habe leider keine Ahnung



Vielen Dank, dass Sie sich der Problematik angenommen haben. Allein dies zählt ;-)

Vodafone... hmmm haben die mitlerweile nicht eine Sperre drin, dass man das Startguthaben für MobilePayment nicht mehr benutzen kann?
Habe allerdings auch was gehört das man bei alten Karten mit 1cent aufladen kann und es dann freigeschaltet ist.
Mittel-alte-Karten wohl mit 4€ und bei den neuen geht es garnicht mehr....
Jetzt wäre intressant zu Wissen was alt und Mittel-Alt heißt.
Habe nämlich auch noch genügend Karten vorhanden, aber keine Zeit gehabt mich damit zu befassen.

kapibo

Vodafone... hmmm haben die mitlerweile nicht eine Sperre drin, dass man das Startguthaben für MobilePayment nicht mehr benutzen kann?Habe allerdings auch was gehört das man bei alten Karten mit 1cent aufladen kann und es dann freigeschaltet ist.Mittel-alte-Karten wohl mit 4€ und bei den neuen geht es garnicht mehr....Jetzt wäre intressant zu Wissen was alt und Mittel-Alt heißt.Habe nämlich auch noch genügend Karten vorhanden, aber keine Zeit gehabt mich damit zu befassen.


So siehts aus. Dazu kommt noch, dass nach dem Wegfall von Steam eh nicht mehr viel sinnvolles bleibt.

kapibo

Vodafone... hmmm haben die mitlerweile nicht eine Sperre drin, dass man das Startguthaben für MobilePayment nicht mehr benutzen kann?Habe allerdings auch was gehört das man bei alten Karten mit 1cent aufladen kann und es dann freigeschaltet ist.Mittel-alte-Karten wohl mit 4€ und bei den neuen geht es garnicht mehr....Jetzt wäre intressant zu Wissen was alt und Mittel-Alt heißt.Habe nämlich auch noch genügend Karten vorhanden, aber keine Zeit gehabt mich damit zu befassen.



Also bei meinen recht neuen Karten steht vorne 10€ Startguthaben. Allerdings wenn ich diese in ein Handy tu steht dort 9€

kapibo

Vodafone... hmmm haben die mitlerweile nicht eine Sperre drin, dass man das Startguthaben für MobilePayment nicht mehr benutzen kann?Habe allerdings auch was gehört das man bei alten Karten mit 1cent aufladen kann und es dann freigeschaltet ist.Mittel-alte-Karten wohl mit 4€ und bei den neuen geht es garnicht mehr....Jetzt wäre intressant zu Wissen was alt und Mittel-Alt heißt.Habe nämlich auch noch genügend Karten vorhanden, aber keine Zeit gehabt mich damit zu befassen.


Das ist ansich schonmal sehr seltsam. Wahrscheinlich kannst du die aber nur zum Telefonieren benutzen.

kapibo

Vodafone... hmmm haben die mitlerweile nicht eine Sperre drin, dass man das Startguthaben für MobilePayment nicht mehr benutzen kann?Habe allerdings auch was gehört das man bei alten Karten mit 1cent aufladen kann und es dann freigeschaltet ist.Mittel-alte-Karten wohl mit 4€ und bei den neuen geht es garnicht mehr....Jetzt wäre intressant zu Wissen was alt und Mittel-Alt heißt.Habe nämlich auch noch genügend Karten vorhanden, aber keine Zeit gehabt mich damit zu befassen.



Kannst du zu der Problematik mehr erzählen?
Also hätte CallYa-Karten wo auf der Papierhülle schräg rechts 10/10 drauf stehen. Kann man daraus das alter schließen?! Also Monat 10 Jahr 10
Usw.

kapibo

Vodafone... hmmm haben die mitlerweile nicht eine Sperre drin, dass man das Startguthaben für MobilePayment nicht mehr benutzen kann?Habe allerdings auch was gehört das man bei alten Karten mit 1cent aufladen kann und es dann freigeschaltet ist.Mittel-alte-Karten wohl mit 4€ und bei den neuen geht es garnicht mehr....Jetzt wäre intressant zu Wissen was alt und Mittel-Alt heißt.Habe nämlich auch noch genügend Karten vorhanden, aber keine Zeit gehabt mich damit zu befassen.


Bei den callya-Karten hab ich selber kaum Erfahrung, aber im Forum hier gab es zu hören, dass bei Vodafone der Trick mit dem 1cent-Aufladen nicht mehr funktionieren würde. Hatte damals auch eine Karte (ich glaube otelo), wo es genauso erst hieß "Einfach ein cent aufladen, dann kann man die für drittanbieterdienste nutzen" und im Endeffekt gings doch nicht (also selbe Problematik, anderer Anbieter). Hatte die damals angeschrieben und die sagten auch "Nur das, was man eingezahlt hat, kann man für drittanbieter nutzen".
Ob das jetzt 1 zu 1 auch für Vodafone gilt, weiß ich nicht, aber es scheint so zu sein.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Totenfang von Simon Beckett65
    2. Amazon Echo Dot44
    3. Welches China Android Autoradio69
    4. Xbox One S Controller710

    Weitere Diskussionen