Staubsauger Kaufberatung

Hallo zusammen,

ich suche für eine Studentenwohnung einen passenden Staubsauger. Ich hab mir mal einige Amazon Bewertungen durchgelesen.

Habt ihr noch besondere Tipps/Schnäppchen, die ihr mir mitteilen könntet?

Muss selbstverständlich kein Highend Gerät sein.

Lieben Dank!

16 Kommentare

Allergiker? Wenn ja, dann ist HEPA-Filter Pflicht, wenn nicht, ist es eigentlich egal, was du für einen nimmst.

ich klink mich hier mal rein. istdas wirklichso egal? habe aktuell einen ca 4 jahre alten siemens sauger mit beutel. gefühlt hab ich da in 4 jahren 2x den beutel gewechselt und daher das Gefühl dass der staub der vorne rein kommt 1:1 hinten wieder raus kommt. bringen die beutellosen sauger da vielleicht mehr? wie pflegeintensiv sind die (reinigung der auffangkammer)?

Habe auf Grund der Bewertungen den hier gekauft:

amazon.de/gp/…COG

Ist sehr saugstark und vor allem leise. Kann das Gerät nur empfehlen.

Eigentlich kein Allergiker danke!

danny123

Habe auf Grund der Bewertungen den hier gekauft: http://www.amazon.de/gp/product/B00M1Q4COG Ist sehr saugstark und vor allem leise. Kann das Gerät nur empfehlen.


Kann den auch nur empfehlen. Für das Geld einfach top!

yep, kannst du nix mit falsch machen. Beutel dann bei ebay kaufen, ist klar.

Ich würde ich dir zu einem Saugroboter raten, vorallem als Student X)

Miele oder Siemens.

Beutellos! Wenn man bedenkt das man mind. 2 Beutel im Monat brauch, sollte man mal durchrechnen was man da spart.

Saugst du den Bürgersteig oder wie kommst du auf einen Verbrauch von zwei Beuteln pro Monat?

Von billigen Beutellosen kann ich dir nur abraten. Ich selbst habe mal so ein günstiges Dirt Devil Teil geschenkt bekommen und die Saugkraft kann man in der Regel schon nach einem Zimmer vergessen, weil der Filter zusetzt. Die Reinigung ist dann auch ziemlich aufwendig. Wenn du keine Terrasse oder Balkon hast, kann man dann den Bereich um den Mülleimer direkt noch mal saugen.

hirschi87

Beutellos! Wenn man bedenkt das man mind. 2 Beutel im Monat brauch, sollte man mal durchrechnen was man da spart.



lol, Krümmelmonster ist hier!?! Verlierst du auch immer das halbe essen, fdh also X)



Klar bei 10 m² Wohnfläche kommst du mit nem Beutel Jahre hin.... Aber wenn du regelmäßig saugst und es danach auch sauber sein soll dann sollte man den Beutel auch wechseln wenn er voll ist und dann hält so ein Ding nicht lange.

danny123

Saugst du den Bürgersteig oder wie kommst du auf einen Verbrauch von zwei Beuteln pro Monat?

hirschi87

Beutellos! Wenn man bedenkt das man mind. 2 Beutel im Monat brauch, sollte man mal durchrechnen was man da spart.



Ich glaub ich lebe relativ ordentlich. Aber es geht hier ja um Studenten ;-)

hirschi87

Beutellos! Wenn man bedenkt das man mind. 2 Beutel im Monat brauch, sollte man mal durchrechnen was man da spart.



Wie schafft man das denn?

2 beutel im Monat? wie viele katzen hast du?

kaufe nachgebaute beutel bei ebay, reicht. filtern außerdem nicht schlechter als die von swirl.

Thomas125

2 beutel im Monat? wie viele katzen hast du? kaufe nachgebaute beutel bei ebay, reicht. filtern außerdem nicht schlechter als die von swirl.



jetzt hat er keine Katzen mehr, alle Katzenbabys sind spurlos verschwunden

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Dell Cashback Lieferdatum oder Bestelldatum bei Ebay ausschlaggebend? Und w…914
    2. Bei dem eBay Händler "sellingiglos2eskimos" kaufen? Ja oder Nein?89
    3. Vodafone fürht jetzt Datenautomatik ein? o.O810
    4. TV Sat. Ohne Anschluss88

    Weitere Diskussionen