Steam ACC ban wegen Gifts?

4
eingestellt am 5. Jun 2014
Wie hoch ist eig. die Wahrscheinlichkeit das man seinen Steam Account verliert wenn man aus gewissen Keystores Steam-Gifts kauft?

  1. Diverses
Gruppen
  1. Diverses
4 Kommentare

Gleich Null... Es wird maximal das Spiel gesperrt sofern dieses auf der anderen Seite mit nicht ganz legalen Mitteln erworben wurde.

Es verstößt theoretisch gegen die AGBs soweit ich weiß (nicht, dass ich die gelesen hätte ), aber ich hab noch nichts von kompletten Acc-Sperrungen gehört.

Ich trade/kaufe auch fleißig bei Steamtrades und hab noch keine Probleme gehabt.

Also wenn du dich hier mal umschaust - Airmaxdeluxe und shellshock haben über 1500 Spiele und die sind zum größten Teil gegifted/per VPN gekauft etc. und deren Acc. gibts auch noch. Ich habe das auch schon mit 100+ Spielen gemacht und es gab nie Prob.

Habe bis jetzt noch NIE gehört das jmd. einen ganzen Steam Acc. verloren hat oder er eingeschränkt wurde. Nur das der Key nicht akzeptiert wurde oder das Spiel nachträglich aus dem Acc. entfernt wurde da der Key nicht valid (geklaut/developer key etc) war.

Verfasser

Okay, gut dann kann ich ja weiter günstig einkaufen.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text