Steam Account nach Ru umziehen.

18
eingestellt am 15. Apr
Hi,

ich will jetzt nach einiger Überlegung meinen Steam-Account nach Russland wechseln um dort günstiger einzukaufen.

1) Sollte ich den Account vor oder nach dem Wechsel mit Guthaben aufladen? (Sodass ich nicht 3 Tage warten muss oder so)

2) Habt ihr nen Tipp für nen VPN? Ich habe dafür TOR nehmen wollen, aber da wird immer gesagt, dass von dieser IP zu viele Fehlgeschlagene Logins durchgeführt wurden.

3) Guthabenkarte oder von einem Freund das Guthaben giften lassen. Was ist besser? Oder ist das egal. Giften ist halt passender möglich. Finde nur 20€ und 40€ Karten, was bei 28€ ungeschickt ist.
Zusätzliche Info
Sonstiges

Gruppen

Beste Kommentare
Gute Anleitung von einem mydealzer
18 Kommentare
Ist das den Aufwand überhaupt wert? Gerade mit der ständigen Angst, vielleicht gebannt zu werden (kann das passieren?).

Wie viel günstiger ist das dort denn überhaupt? In der Regel dürften die Key-Shops doch immer noch deutlich günstiger sein, als die Preise im russischen Steam-Store...

Nachtrag: hab gerade mal stichprobenartig ein paar Preise via steamprices.com verglichen und nichts gefunden, wo sich der russische Steam-Store im Vergleich zu Key-Shops lohnen würde.
Bearbeitet von: "iXoDeZz" 15. Apr
iXoDeZz15.04.2019 20:11

Ist das den Aufwand überhaupt wert? Gerade mit der ständigen Angst, v …Ist das den Aufwand überhaupt wert? Gerade mit der ständigen Angst, vielleicht gebannt zu werden (kann das passieren?).Wie viel günstiger ist das dort denn überhaupt? In der Regel dürften die Key-Shops doch immer noch deutlich günstiger sein, als die Preise im russischen Steam-Store...Nachtrag: hab gerade mal stichprobenartig ein paar Preise via steamprices.com verglichen und nichts gefunden, wo sich der russische Steam-Store im Vergleich zu Key-Shops lohnen würde.


Also anno 1800 kostet im deutschen steam store 59€, im russischen umgerechnet keine 28€

Als Beispiel ...
Bearbeitet von: "Mr_Hunter" 15. Apr
iXoDeZz15.04.2019 20:11

Ist das den Aufwand überhaupt wert? Gerade mit der ständigen Angst, v …Ist das den Aufwand überhaupt wert? Gerade mit der ständigen Angst, vielleicht gebannt zu werden (kann das passieren?).Wie viel günstiger ist das dort denn überhaupt? In der Regel dürften die Key-Shops doch immer noch deutlich günstiger sein, als die Preise im russischen Steam-Store...Nachtrag: hab gerade mal stichprobenartig ein paar Preise via steamprices.com verglichen und nichts gefunden, wo sich der russische Steam-Store im Vergleich zu Key-Shops lohnen würde.


Genau, mir geht es um Anno, wo die Keystores einfach unmögliche Preise aufrufen. Mit „Gebühren“ ca. 45€ Da bin ich ja bei Uplay direkt mit den 20% ähnlich teuer.
Dazu kommt dann noch das Risiko, das die Keys gestohlen wurden vs. Steam direkt.

Plus ich bin vorbereitet für den nächsten Steam-Sale
Bearbeitet von: "WillyW" 15. Apr
Mr_Hunter15.04.2019 20:26

Also anno 1800 kostet im deutschen steam store 59€, im russischen u …Also anno 1800 kostet im deutschen steam store 59€, im russischen umgerechnet keine 28€ ;)Als Beispiel ...



WillyW15.04.2019 20:31

Genau, mir geht es um Anno, wo die Keystores einfach unmögliche Preise …Genau, mir geht es um Anno, wo die Keystores einfach unmögliche Preise aufrufen. Mit „Gebühren“ ca. 45€ Da bin ich ja bei Uplay direkt mit den 20% ähnlich teuer.Dazu kommt dann noch das Risiko, das die Keys gestohlen wurden vs. Steam direkt.Plus ich bin vorbereitet für den nächsten Steam-Sale


Tatsächlich, im Falle von Anno 1800 lohnt sich das wirklich.
Hab mir immer Guthaben karten bei ebay geholt und dann im steam account eingelöst. Rechnet der dann automatisch in rubel um. Brauchte nur nen vpn um umzuziehen. Anschliessend nicht mehr.

Ibvpn gibt's auch für'n nen tag umsonst.

my.ibvpn.com/car…ion
Bearbeitet von: "Mr_Hunter" 16. Apr
Mr_Hunter15.04.2019 20:33

Hab mir immer Guthaben karten bei ebay geholt und dann im steam account …Hab mir immer Guthaben karten bei ebay geholt und dann im steam account eingelöst. Rechnet der dann automatisch in rubel um. Brauchte nur nen vpn um umzuziehen. Anschliessend nicht mehr.Ibvpn gibt's auch für'n nen tag umsonst.


Danke! Ibvpn werd ich mal anschauen.

Weißt du was zu dieser 3 Tagessperre, die eintreten kann? Meine irgendwo gelesen zu haben, dass man nach dem einlösen von Guthaben erst 3 Tage später umziehen kann. Oder andersherum?!
WillyWvor 2 m

Danke! Ibvpn werd ich mal anschauen.Weißt du was zu dieser 3 Tagessperre, …Danke! Ibvpn werd ich mal anschauen.Weißt du was zu dieser 3 Tagessperre, die eintreten kann? Meine irgendwo gelesen zu haben, dass man nach dem einlösen von Guthaben erst 3 Tage später umziehen kann. Oder andersherum?!


Puhh, keine Ahnung ^^
Bin irgendwann umgezogen und der ist nun immer noch in Russland.
Wenn ich dann halt Guthaben brauche kaufe ich mir ne steam Karte auf ebay und kann die ohne Probleme einlösen. (Also ne ganz normale € steam Guthaben Karte)
Irre ich mich oder muss man die Spiele die man im RU Store kauft, 3 Monate lang per VPN spielen?
Nach 3 Monaten sollte es ohne VPN funktionieren?
So war das zumindest früher, weswegen ich mir keinen RU Account gemacht habe.

Ansonsten ist glaube ich ein Argentinischer Account sinnvoller, da kein VPN Zwang beim Spielen und Anno 1800 nur etwas mehr (32€) kostet.
Bearbeitet von: "Hunterkiller" 15. Apr
iXoDeZzvor 10 h, 53 m

Tatsächlich, im Falle von Anno 1800 lohnt sich das wirklich.


In jedem Fall lohnt es sich. Mortal Kombat 11 rund 16€ zum Release, Rage 2 27€, Vampire Bloodlines 2 15€ etc.

Also immer 50% bis weit über 80% günstiger. Man zahlt mit DE Guthaben und VPN braucht man nach dem Einrichten auch nicht mehr.

Wesentlich einfacher als früher. Möchte ich nicht mehr missen.
Hunterkiller15.04.2019 23:07

Irre ich mich oder muss man die Spiele die man im RU Store kauft, 3 Monate …Irre ich mich oder muss man die Spiele die man im RU Store kauft, 3 Monate lang per VPN spielen?Nach 3 Monaten sollte es ohne VPN funktionieren?So war das zumindest früher, weswegen ich mir keinen RU Account gemacht habe.Ansonsten ist glaube ich ein Argentinischer Account sinnvoller, da kein VPN Zwang beim Spielen und Anno 1800 nur etwas mehr (32€) kostet.


Nur wenn du Keys oder Gifts mit DE Account einlöst. Hier ziehst du per Knopfdruck in die Kaufregion Russland um. Man hat da keinen Regionlock, braucht keine VPN und ist bei vielen Spielen günstiger als Argentinien.
Bearbeitet von: "shellshock" 16. Apr
Gute Anleitung von einem mydealzer
bajuffevor 12 m

Gute Anleitung von einem mydealzer


Oh ja. Habe ich damals auch genutzt.
Mr_Hunter15.04.2019 20:33

Hab mir immer Guthaben karten bei ebay geholt und dann im steam account …Hab mir immer Guthaben karten bei ebay geholt und dann im steam account eingelöst. Rechnet der dann automatisch in rubel um. Brauchte nur nen vpn um umzuziehen. Anschliessend nicht mehr.Ibvpn gibt's auch für'n nen tag umsonst.https://my.ibvpn.com/cart.php?a=add&pid=10&utm_source=Blog&utm_medium=HBFreeTrial&utm_campaign=BlogConversion


Warum auf eBay? Ist es da nicht teurer als im Laden?
777vor 2 m

Warum auf eBay? Ist es da nicht teurer als im Laden?


Jo, nen paar Cent. Meist nutze ich dann aber 10% GS etc auf ebay wenn es in irgend nen Land ne nutzbare Aktion gibt.
Oder gab ja auch mal die 5€ Gutscheine für Ebay.
Stand letztens auch hier irgendwo auf mydealz.
shellshockvor 2 h, 35 m

Nur wenn du Keys oder Gifts mit DE Account einlöst. Hier ziehst du per …Nur wenn du Keys oder Gifts mit DE Account einlöst. Hier ziehst du per Knopfdruck in die Kaufregion Russland um. Man hat da keinen Regionlock, braucht keine VPN und ist bei vielen Spielen günstiger als Argentinien.


Ah das ist ja ne interessante Sache, dann werd ich das mal auch berücksichtigen. Danke !
Ich poste die Anleitung und selbst klappt sie nicht bei mir.

Wenn ich den VPN anstelle wird automatisch bereits auf Russian Federation umgestellt. Ich kann gar nicht "für immer" Russian Federation auswählen.

Die Frage nach dem "Land ändern" taucht bei mir gar nicht erst auf.

Edit *5 min später*: Ich habe jetzt einfach mit aktiviertem RU VPN eine 10€ Guthabenkarte aktiviert und musste dort das erste mal meine Rechnungsadresse angeben - der Account hatte vorher noch nie etwas bezahlt, da er nur ein CS:GO Smurf war und das Spiel gegifted wurde.

In diesem Verlauf habe ich eine Russische Adresse angegeben und nun funktioniert es auch so, dass ich auch ohne VPN weiterhin Rubel angezeigt bekomme im Store.

Es funktionierte wohl nicht, da die Russische Rechnungsadresse noch nicht vorhanden war.
Bearbeitet von: "bajuffe" 16. Apr
Kann mir jemand sagen wie es sich mit Spielen verhält bei denen steht, dass sie nur in entsprechenden Ländern spielbar sind?
Bei z.B. dem Spiel „Remember me“ steht, dass es nur in den GUS-Staaten spielbar ist. Bedeutet das, dass ich dann trotzdem wieder ein VPN benutzen muss oder kann es mir egal sein, da mein Store ja jetzt auf Russland gestellt ist?
Moin.
Also, ich nutzte einen RU Account seit ca 3 Jahren und er lohnt sich sehr.
Die ersparnis sind immer mindesten 50% (auch bei Aktionen!).
Soll heißen wenn ein Spiel 50% reduziert ist bekommst di darauf nochmal 50% "RU" Reduktion.

Einkauf ist ohne vpn möglich.
Also von Deutschland aus.

Hatte bei meinen ca 200 Spielen kein regio lock. Hab aber gesehen das bei sehr wenigen Sowas vorhanden ist.
Das steht dann auch extra irgendwo da. Solche Spiele gehen wahrscheinlich nicht. (hatte ich mal bei irgend einem call of duty Teil gesehen).

Guthaben aufladen mach ich über steam Guthaben Karten. 10€/20€/50€.
Wird automatisch Umgerechnet und zur aktivieren ist KEIN vpn nötig.

Weiß jemand wie man am günstigsten an steam Guthaben Karten ran kommt?

Alles in allem bin ich sehr zufrieden. Ersparnis ist immens! Vpn ist laut steam nicht erlaubt. Hatte bisher keine Probleme.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen