steam big picture und Fernseher?

Ich kenn mich nicht aus damit, daher wollte ich mich hier informieren.
Wie ihr wisst, hat steam 2013 oder 2014 eine konsolenähnliche Oberfläche als Linux OS angekündigt, die ausschließlich mit einem Controller genutzt wird.
Nun hat steam es bisher nicht hinbekommen und die Dell Submarke Alienware hat einen PC mit einer neue Konsolenoberfläche entwickelt, die alienware Alpha, doch speziell die Grafikkarte soll so modifiziert sein, dass man nur über Dell treiberupdates bekommt, was ein nachteil sein soll.
Nun gibt es bei Steam schon einen Big Picture Modus, der angeblich dieser Konsolenoberfläche sehr nah kommen soll und sich mit so einer Microsoft Xbox Wireless Controller bedienen lassen soll, zudem sollen viele Spiele gekennzeichnet sein, ob sie per Controller bedient werden können.
Meine Frage dazu, nutzt das einer?
Kommt PlayStation Feeling auf?
Kann man die Steamspiele im Big Picture Modus ausschließlich per Controller bedienen?
Wie ist eure Erfahrung, nutzt ihr das am Fernseher?

14 Kommentare

Ich habe bis vor einiger zeit eine playstation 4 gehabt... bin aber umgestiegen auf pc, da mir die leistung der konsole, die spiele auswahl, die nutzeroberläche sowie das abo zahl system für online spielen nicht gefiel. (zudem scheint die konsole ja bereits an ihre grenzen zu kommen, wenn man z.b. liest das z.b. dying light 2 nicht auf konsole so laufen wird wie die entwickler es gerne hätten) heißt für mich konsole ist nicht zukumpfts sicher.
für pc kauf ich alle paar jahre eine neue grafikkarte, rüste ende nächsten jahres auf 16gb auf (aktuell 8gb).
ich nutze für mein pc ausschließlich die maus und tastatur. die steam big picture oberfläche nutze ich nicht, habe sie mal ausprobiert, gefiel mir aber nicht.
ich denke das steam os (was auf den steam boxen dell dingern) drauf ist, demnächst teilweise mit in steam integriert wird. ich nutze meinen pc mit einen 27 zoll full hd monitor mit 2ms reaktionszeit.
ein tv hat leider einen zuhohen input lag, was beim online spielen bemerkbar ist.
jetzt kommen gleich wieder die ganzen konsoleros rausgekrochen und beschimpfen mich als pc gamer


aber zu deiner letzten frage... ja ich finde es gleicht der playstation oberfläche sehr im big picture modus...




Same here

Da hast du hast hier ja ein paar Halbwahrheiten aufgestellt X)

Der Big Picture Mode lässt sich auch mit Maus und Tastatur bedienen. Warum versuchst dus nicht einfach mal
Wenn du einen Controller am PC unter Windows nutzen willst, würde ich dir klar einen 360 Controller oder One Controller empfehlen, alles andere ist Quark, der nix halbes und nix ganzes ist.
Um mit dem Controller alle Funktionen auch unter Windows zu nutzen, empfehle ich ausserdem Controller Companion. Gibts bei Steam für 2,99 und emuliert auch gut Maus und Tastatur via Controller. Heisst, du musst nicht mehr vom Sofa aufstehen, um Windows zu bedienen. Schau dir das einfach mal an

Ezekiel

Wenn du einen Controller am PC unter Windows nutzen willst, würde ich dir klar einen 360 Controller oder One Controller empfehlen, alles andere ist Quark, der nix halbes und nix ganzes ist.



Schwachsinn, nutze ausschließlich den PS4 Controller am PC und bin mehr als zufrieden. MS ist ja nicht mal in der Lage einen Treiber herauszubringen um mit dem Xbox Controller per Bluetooth zu zocken, diesen hatten sie aber schon mehrmals erwähnt und angekündigt, stattdessen bringen die den Elite Controller für 150€.

Ich kann mit dem PS4 Pad easy per Bluetooth oder auch per Kabel spielen und kann das Touchpad vom Controller ebenfalls am PC nutzen.

DontKnow

Ich habe bis vor einiger zeit eine playstation 4 gehabt... bin aber umgestiegen auf pc, da mir die leistung der konsole, die spiele auswahl, die nutzeroberläche sowie das abo zahl system für online spielen nicht gefiel.



Same here, too. Nur bin ich von der PS3 zu PC gewechselt.

dslonly

Nun hat steam es bisher nicht hinbekommen und die Dell Submarke Alienware hat einen PC mit einer neue Konsolenoberfläche entwickelt


Das ist so nicht ganz richtig, Steam hat eine Kooperation mit Dell, Asus, HP und glaube noch einen. Diese vertreiben die Game-Boxen als Komplettpaket und sind auch über Steam verlinkt. Außerdem ist SteamOS nicht nur angekündigt sondern schon lange lange verfügbar. Nur leider ist die Installation rotz.

Ezekiel

Wenn du einen Controller am PC unter Windows nutzen willst, würde ich dir klar einen 360 Controller oder One Controller empfehlen, alles andere ist Quark, der nix halbes und nix ganzes ist.


Der One Controller bekommt einen Receiver Ende Oktober. Die MS Controller werden halt nativ von den meisten Spielen unterstützt. Wer mit dem PS4 Controller leben kann, bitteschön. Ich kanns nicht, mir ist das zuviel gefummle mit Drittanbietersoftware, damit der Controller überall richtig erkannt wird (in den Spielen).

In zwei Monaten gibt es doch auch endlich einen Steam Controller!

Beim PS3 Pad waren 1-2 Software Produkte nötig. Beim PS4 Pad ist es nur noch ein portables Programm. Hatte mit dem Controller bei noch keinem einzigen Spiel Probleme.

Ich möchte dich auch nicht überzeugen sondern lediglich anmerken das es sich mittlerweile nicht mehr um "Quark" handelt.
Zumindest aus meiner Sicht nicht.

Und einen Receiver für den One Controller halte ich für Quark. Finde es einfach traurig. Hätte mir auch den xbox Controller zugelegt, zumal der auch günstiger ist aber MS brauch mir einfach zulange das Ding kabellos betriebsbereit zu machen.

Johnyboy

Beim PS3 Pad waren 1-2 Software Produkte nötig. Beim PS4 Pad ist es nur noch ein portables Programm. Hatte mit dem Controller bei noch keinem einzigen Spiel Probleme. Ich möchte dich auch nicht überzeugen sondern lediglich anmerken das es sich mittlerweile nicht mehr um "Quark" handelt. Zumindest aus meiner Sicht nicht. Und einen Receiver für den One Controller halte ich für Quark. Finde es einfach traurig. Hätte mir auch den xbox Controller zugelegt, zumal der auch günstiger ist aber MS brauch mir einfach zulange das Ding kabellos betriebsbereit zu machen.



Sag mal bitte, wie das Programm heißt, mit dem Du den PS4 Controller ansteuerst. Ich hab Probleme mit Win10 und PS4 Controller. Immer funktionieren irgendwelche Tasten nicht usw. usf. Danke!

Ich benutze für die Spiele, die per Controller sinnvoll steuerbar sind, ausschließlich den Big Picture Mode am Fernseher, klappt super und ist einfach chilliger
Mit der Oberfläche komme ich gut klar, benutze zusätzlich noch eine kabellose Tastatur zum Chatten.
Vorteil des Xbox-Pads am PC: die Steam-Spiele, die Controller unterstützen, passen dann die Anzeige controller-spezifisch an, also die Tastenbezeichnungen in Tutorials oder QTEs.

Paradogs

Sag mal bitte, wie das Programm heißt, mit dem Du den PS4 Controller ansteuerst. Ich hab Probleme mit Win10 und PS4 Controller. Immer funktionieren irgendwelche Tasten nicht usw. usf. Danke!



DS4 Tool. Da es davon aber mehrere Herausgeber gibt, suche ich dir das richtige heute Abend zu Hause raus.
Nutze aber Win 8.1 - Windows 10 ist mir noch zu unausgereift, nicht das es daran liegt. ^^

Ich zocke auf meinem Wohnzimmer-PC seitdem es Steam im BigPicture-Modus gibt, also seit Jahren. Funktioniert perfekt, Rennspiele wie Assetto Corsa, Dirt/Grid oder auch Aktionspiele wie Kane&Lynch oder Assassins Creed. Selbst einige Rollenspiele wie Final Fantasy funktionieren problemlos. IdR kannst du alle Konsolenspiele auch am PC mit Gamepad zocken (Ausnahmen wie Mass Effect sind leider auch dabei).

Es unterstützen übrigens mehr Spiele als angegeben ein Gamepad, sämtliche Games for Windoof Titel z. B.

Ich verwende einen 360 Wireless Controller.

Was nicht geht sind schnelle Shooter (Eingabegerät Mist und Latenz) und MMORPGs (zu wenige Tasten).

Paradogs

Sag mal bitte, wie das Programm heißt, mit dem Du den PS4 Controller ansteuerst. Ich hab Probleme mit Win10 und PS4 Controller. Immer funktionieren irgendwelche Tasten nicht usw. usf. Danke!



DS4 XInput Mapper 1.1

Falls du es nicht findest, kann ich es dir auch schicken.

Ab dem 10 November ist der Original Steam Controller verfügbar, mit dem soll man sogar Maus Und Tastatur Spiele mit dem Controller spielen können, ist aber 20 Euro teurer als der Xbox 360 Wireless Controller bei Amazon.
Ich werde wohl den Steam Controller bestellen.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Coupon-König schlägt dieses mal bei C&A zu1010
    2. [Ratschlag benötigt] Handy hat angeblich Wasserschaden1418
    3. Krokojagd 20161624
    4. Amazon Kreditkarte mit 70€ Startguthaben (teilweise wohl auch 75€)812

    Weitere Diskussionen