Steam Key via VPN aktivieren

Moin Moin,

ich habe das Problem das ich bei Steam nicht MW2 als Uncut Key aktivieren kann.

CyberGhost läuft nicht mehr bei mir, per FlyVPN und Hotspot Shield surfe ich zum Beispiel per Firefox dann per VPN, aber wenn ich dann komplett neu Steam öffne und mich einlogge und den Key aktivieren möchte, sagt er, dass ich nen deutschen Key brauche...

Vielleicht hat jemand von euch ne Idee

Beste Kommentare

Bayern1232

Habe nun die App vom Account getrennt, aber wie genneriere ich die Codes.Aktuell bekomme ich die nur per Mail.



Hatte ich dir das nicht in der PN geschrieben?
store.steampowered.com/acc…nt/ -> Accountsicherheit 'Steam Guard verwalten' -> Steam Guard-Backupcodes generieren
Was du da denn angezeigt bekommst sieht aus wie ne TAN Liste.
Kopierste und speicherst ab wo du immer einfachen Zugriff drauf hast wenn du mal n Code brauchst und nicht die App starten willst/kannst. Grad bei VPN Sachen praktisch.

Aber denke du musst dafür schon den mobile Guard aktiv haben.
Bin mir nicht sicher.
Den solltest nicht einfach so deaktivieren. Weil nach erneuter Aktivierung wieder so Wartezeiten kommen für Handel und was weiß ich.

Letztens mein Pw geändert und auch gleich 5 Tage Trade/Handelssperre -.-
Valve nervt nur.
Bearbeitet von: "777" 4. Jul 2016
34 Kommentare

Klick mal eine weile durch den Store, nachdem du den VPN aktiviert hast. Irgendwann sollte eine andere Währung erscheinen (vorausgesetzt das Land des VPNs hat keinen Euro), dann sollte es gehen.
Steam braucht manchmal eine Weile, bis es die neue Region erkennt.

Verfasser

dewa710

Klick mal eine weile durch den Store, nachdem du den VPN aktiviert hast. Irgendwann sollte eine andere Währung erscheinen (vorausgesetzt das Land des VPNs hat keinen Euro), dann sollte es gehen. Steam braucht manchmal eine Weile, bis es die neue Region erkennt.


Versuche es seit 5 Minuten mit UK Proxy von Fly VPN. Aber die Währung ändert sich nicht.

Geh mal auf myip.is und schau wo du rauskommst

Verfasser

dSkill97

Geh mal auf myip.is und schau wo du rauskommst


Da bekomme ich UK Ip´s.

Er zeigt manchmal kurz Pfund an im Store bei Steam und springt dann auf EUR zurück.
Bearbeitet von: "Bayern1232" 3. Jul 2016

Der VPN scheint zu laufen..
Hast Steam schon neu gestartet während der VPN an ist ?

Bearbeitet von: "dSkill97" 3. Jul 2016

Verfasser

dSkill97

Der VPN scheint zu laufen.. Hast Steam schon neu gestartet?


Joa, schon öfter komplett ausgeloggt, also geschlossen und neu gestartet.

Benutzt du ein browserbasiertes VPN oder eines, dass alle Daten über den Tunnel überträgt?

Verfasser

Ezekiel

Benutzt du ein browserbasiertes VPN oder eines, dass alle Daten über den … Benutzt du ein browserbasiertes VPN oder eines, dass alle Daten über den Tunnel überträgt?


FlyVPN und Hotspotshield sind Programme die alle Daten übertragen "müssten"

Hier schreibt 777, das er zum Beispiel auch FlyVPN nutzt.
mydealz.de/div…131

Verfasser

ExtraFlauschig

http://www.mydealz.de/deals/stacksocial-vpn-unlimited-lifetime-29-99-3-year-sub-19-99-7600333 Jahre kosten ~15€


Dafür das ich das nur einmal nutze und auch nicht die Gewissheit habe das es geht, winke ich bei dem Programm ab

ExtraFlauschig

http://www.mydealz.de/deals/stacksocial-vpn-unlimited-lifetime-29-99-3-year-sub-19-99-7600333 Jahre kosten ~15€

Also ich hab mich gerade damit per UK verbunden. Uneingelogged erscheinen GBP-Preise. Sobald ich mich mit dem deutschen Account einlogge ändern sie sich wieder zu €.

Verfasser

ExtraFlauschig

http://www.mydealz.de/deals/stacksocial-vpn-unlimited-lifetime-29-99-3-year-sub-19-99-7600333 Jahre kosten ~15€


Ja, nur nützt mir das ziemlig wenig, wenn ich für den Preis das Spiel noch für Deutschland kaufen kann und immernoch was sparen würde.

ExtraFlauschig

Also ich hab mich gerade damit per UK verbunden. Uneingelogged erscheinen GBP-Preise. Sobald ich mich mit dem deutschen Account einlogge ändern sie sich wieder zu €.

Schon klar, ich wollte damit nur darauf hinweisen, dass es so ausschaut als wäre die Region der IP egal und es wird primär nach der Region des Accounts gegangen. So gesehen hilft VPN vielleicht nicht mehr? ODer war das schon immer so, dass sie die Preise im Shop nicht mehr auf IP-Region-Währung geändert haben?

frag doch mal bei 777 - der weiß wohl so ziemlich alles, was es bei steam zu wissen gibt !

hat mir schon oft geholfen , ist sehr nett und total kompetent !

Aus der Steamapp ausloggen

Bearbeitet von: "semsem123" 3. Jul 2016

Verfasser

semsem123

Aus der Steamapp ausloggen


Hilft auch nicht.

Wie sieht es denn aus wenn du dich über den Browser einloggst?
Ich weiß damit lassen sich keine Keys aktivieren aber vielleicht eine Möglichkeit das zu prüfen.

Verfasser

RainerMD

Wie sieht es denn aus wenn du dich über den Browser einloggst?Ich weiß damit lassen sich keine Keys aktivieren aber vielleicht eine Möglichkeit das zu prüfen.


Also er zeigt mir den Store dann von UK an, aber ich werde ausgeloggt.

Klingt irgendwie gar nicht gut. Das macht mir ja schon etwas Sorgen. Ich hoffe das klärt sich noch.
Vielleicht weiß Shellshock als großer Steam Guru was.

shellshock

Idee?


shellshock

Idee?



Bei mir gehts seit geraumer Zeit auch nicht mehr. Aber vlt. erstmal den OKS Activator ausprobieren, damit gings mal ohne Probleme. Bei einem Kollegen gings auch jetzt noch.

shellshock

Idee?



Kann das mit der Steam App zw dem Authenticator zusammenhängen?

Nutzt du oben genanntes?

Seit ich mich aus der Steam-App ausgeloggt habe funktioniert über CyberGhost eigentlich jede Aktivierung recht flott nach einem Neustart von Steam.

shellshock

Idee?



Nein, der war aus bei mir. Gibt demnach Ausnahmen.

shellshock

Idee?


Ich hab 0 Probs beim kaufen und beim aktivieren (Nutz kein Free Toll) Ha erst paar freunden wieder helfen müssen wegen ihren free tools

Also hatte die Tage auch keine Probleme mit der Aktivierung aus der Ukraine (Keys/Gifts).

Maerchensarg

Also hatte die Tage auch keine Probleme mit der Aktivierung aus der Ukraine (Keys/Gifts).



Mit oder ohne Guard? Gift oder Key? Mit Tool oder ohne?

Also ich hab im aktuellen Steamsale 13 SA Spiele (12x Steamgift, 1x Key - am 27.06.) und 4 RU/CIS Spiele (3x Steamgift, 1x Key - am 29.06.) via FlyVPN aktiviert. Keine Probleme aufgetreten.

Die Steamapp nutz ich seit Monaten nicht mehr. Aber vorher lag es auch an der bei mir.
Aktuell nutz ich 2 PC Authenticators aber die muss ich auch vorher ausmachen und dann ne Weile warten.
Codes hol ich mir von der Codeliste die man sich bei Steam generieren kann. So muss ich auch kein Authi mehr anmachen wenn ich durch Länderwechsel mich wieder verifizieren muss.

Was mir bei FlyVPN aber schon mal auffiel, dass es manchmal wohl nicht ordentlich verbindet und n DNS Leak hat. Ist aber selten.
Wenn eine Seite, oder Service, da also genauer checkt würden die das merken.

Bei aktiver Verbindung mal nen DNS Leak Test machen (Google).
Wenn es da n Problem gibt, trennen und neu verbinden.

Ich hatte das 2x letztes Jahr und konnte so auch keine Regionspiele adden.

Bearbeitet von: "777" 4. Jul 2016

Maerchensarg

Also hatte die Tage auch keine Probleme mit der Aktivierung aus der Ukraine (Keys/Gifts).


Sorry. Es waren zwei Keys, aber auch zwei Gifts. Guard ist aktiv (vorher richtig abmelden) und als VPN habe ich einfach Cyberghost genutzt. Wurde alles gefressen und gab keinerlei Probleme (außer der 3 Monatige Lock, der automatisch verschwindet).

Wie ist es denn mit Spielen die man auf dem RU Account kauft und direkt aktiviert (also kein Gift an den Hauptaccount). Fällt da die Sperre nach 3 Monaten auch weg?

shellshock

Idee?



Hier gab es glücklicherweise schon mal einen Thread dazu. Das sollte die Lösung sein:
Loggt euch beim Handy in der APP aus
Ansonsten ist es ein zusätzliches Feature während des Sales... das hoffentlich danach wieder deaktiviert wird.
Ansonsten - braucht man bei Amazon jetzt auch VPN? oder muss man nur die US-Adresse aktiv setzen bevor man den key überhaupt in den Warenkorb legen kann=?

Verfasser

777

Also ich hab im aktuellen Steamsale 13 SA Spiele (12x Steamgift, 1x Key - am 27.06.) und 4 RU/CIS Spiele (3x Steamgift, 1x Key - am 29.06.) via FlyVPN aktiviert. Keine Probleme aufgetreten.Die Steamapp nutz ich seit Monaten nicht mehr. Aber vorher lag es auch an der bei mir.Aktuell nutz ich 2 PC Authenticators aber die muss ich auch vorher ausmachen und dann ne Weile warten.Codes hol ich mir von der Codeliste die man sich bei Steam generieren kann. So muss ich auch kein Authi mehr anmachen wenn ich durch Länderwechsel mich wieder verifizieren muss.Was mir bei FlyVPN aber schon mal auffiel, dass es manchmal wohl nicht ordentlich verbindet und n DNS Leak hat. Ist aber selten. Wenn eine Seite, oder Service, da also genauer checkt würden die das merken.Bei aktiver Verbindung mal nen DNS Leak Test machen (Google).Wenn es da n Problem gibt, trennen und neu verbinden.Ich hatte das 2x letztes Jahr und konnte so auch keine Regionspiele adden.


Habe nun die App vom Account getrennt, aber wie genneriere ich die Codes.
Aktuell bekomme ich die nur per Mail.

EDIT:
Boah, Leute Ihr seid so geil!
Es hat danach sofort geklappt, Junge Junge Junge.
Vielen lieben Dank, Ihr seid die besten! (:
Bearbeitet von: "Bayern1232" 4. Jul 2016

Bayern1232

Habe nun die App vom Account getrennt, aber wie genneriere ich die Codes.Aktuell bekomme ich die nur per Mail.



Hatte ich dir das nicht in der PN geschrieben?
store.steampowered.com/acc…nt/ -> Accountsicherheit 'Steam Guard verwalten' -> Steam Guard-Backupcodes generieren
Was du da denn angezeigt bekommst sieht aus wie ne TAN Liste.
Kopierste und speicherst ab wo du immer einfachen Zugriff drauf hast wenn du mal n Code brauchst und nicht die App starten willst/kannst. Grad bei VPN Sachen praktisch.

Aber denke du musst dafür schon den mobile Guard aktiv haben.
Bin mir nicht sicher.
Den solltest nicht einfach so deaktivieren. Weil nach erneuter Aktivierung wieder so Wartezeiten kommen für Handel und was weiß ich.

Letztens mein Pw geändert und auch gleich 5 Tage Trade/Handelssperre -.-
Valve nervt nur.
Bearbeitet von: "777" 4. Jul 2016

shellshock

Idee?



Soweit ich weiss ja. Amazon hat seit längerem einen IP check

shellshock

Idee?


Ich benutze seit 2 Jahren nur "Free Tolls" und bei den Problemfällen lag es zu 90% nicht am VPN sondern am Steam Guard usw. CyberGhost und CheatEngine funktioniert eigentlich am besten. So ein Sale ist halt schon ziemlich geil wenn man ihn mit ausländischen Preisen kombiniert
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Misslungener DHL-Zustellversuch, obwohl anwesend22
    2. Ikea Guthaben günstiger kaufen?66
    3. Wer oder Was war "Sammeltaxi"1619
    4. Paypal Verkäuferschutz Bahnticket1116

    Weitere Diskussionen