Steam-, Origin-, Onlineaccounts (auch USK18) verkaufen? - Fragen!

Als echter Sparfuchs verkaufe ich meine Retailspiele möglichst zeitnah nach dem Kauf, bzw. dem Durchspielen. Die meisten Spiele kosten mich somit kaum noch was.

Nur mit den Steam-, Origin-, Onlineaccounts scheint das nicht so gut zu funktionieren, wenn es sich nicht um absolute Krachertitel handelt. So konnte ich, vor dem Humble Bundle, mein Account mit Batman Arkham City und Arkham Asylum nicht an den Mann bringen, jetzt ist er ja quasi wertlos.

Und sollten USK18 Titel auf dem Account vorhanden sein, ist dieser für mich unverkäuflich?

In den meisten Foren, Kleinanzeigen sind solche Anzeigen nicht erwünscht, USK 18 Titel dürfen ja sowieso nicht angeboten werden. Hab ihr Ratschläge wo ich diese Dinge loswerden kann?

8 Kommentare

Hast du BF4 schon durch? Hätte interesse X)

Meines Wissens nach ist der Verkauf des Accounts (Steam/Origin) nicht erlaubt. Nicht um dich zu ärgern, aber in der Praxis wird es wohl kaum jemand merken. Aber vermutlich befürchten einige einen BAN oder möchten die Games auf ihrem eigenen Account. Könnte schwierig werden.

homerS

Meines Wissens nach ist der Verkauf des Accounts (Steam/Origin) nicht erlaubt. Nicht um dich zu ärgern, aber in der Praxis wird es wohl kaum jemand merken. Aber vermutlich befürchten einige einen BAN oder möchten die Games auf ihrem eigenen Account. Könnte schwierig werden.



Es ist gegen die AGBs richtig, aber die schreiben in Ihre AGBs ja nur das rein, was denen passt. Valve wurde ja bereits abgemahnt, da lt. EuGH-Urteil Spiele gebraucht verkauft werden dürfen, dies bei Steam aber nicht möglich ist. Erlaubt ist es also definitiv.

Ich habe bereits diverse Accounts verkaufen können und bisher noch keinerlei Probleme gehabt. Da ich aber für "jedes Spiel" einen neuen Account erstell, sammeln sich diverse Ladenhüter.

Limit

Hast du BF4 schon durch? Hätte interesse X)


Ich habe einen BF4-Key für 25,- abzugeben. Stammt aus einer Radeon R9 Battlefield Edition.

Kaufe die Spiele doch einfach wenn der Preis tief ist und behalte sie. Da kommst du vermutlich besser weg..
Ausserdem kannst du diese dann immer zocken.

auronr

Kaufe die Spiele doch einfach wenn der Preis tief ist und behalte sie. Da kommst du vermutlich besser weg..Ausserdem kannst du diese dann immer zocken.



Ich kauf mir ja die Spiele wenn diese günstig sind. Nur ich würde diese auch gerne wieder verkauft bekommen. Ein zweites Mal spiel ich kein Spiel durch, dafür gibt es einfach zu viele (günstige) Spiele.

Limit

Hast du BF4 schon durch? Hätte interesse X)



FÜNFUNDZWANZIG X) X) X)

Gibt es regelmäßig für ~17€ bei Origin Mexiko (Siehe Suchfunktion). Wollte so um die 10€ dafür ausgeben.

Limit

Hast du BF4 schon durch? Hätte interesse X)



Nee danke, dann spiele ich es lieber selber. Mein Key macht halt keine Probleme mit Proxies oder so.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Rückgabe von Boxershorts bei Amazon: Systembedingt nicht möglich?1338
    2. M.2-SSD gesucht38
    3. Was denkt Ihr, wenn Ihr den Begriff "Volksunternehmen" hört ?155166
    4. ikea Küche selber aufbauen eure Erfahrungen2026

    Weitere Diskussionen