eingestellt am 15. Jun 2021
Hallo zusammen,

Ich möchte mir eine steckfertige PV-Anlage zulegen.
Geplant sind zwei Trina TSM-DE08M.08(II) 380W Module. Diese sollen nebeneinander quer an einem Südbalkon-Geländer (durch Unterkonstruktion ca. 25 Grad zur Senkrechten) ohne Verschattung befestigt werden.
Ich bin mir allerdings noch wegen des Wechselrichters unschlüssig.
Zur Wahl stehen der APsystems YC600 und der Growatt MIC 600.
Der Vorteil des YC600 sollen die beiden unabhängige MPPT Tracker sein.
Allerdings liege ich mit meinen Modulen bereits über der empfohlenen Modulleistung von maximal 365W. Dann doch den Growatt mit einer Startspannung von 50V wählen?

Wer mag mir einen Tipp geben?


Vielleicht hätte ich die Frage im Solarforum stellen sollen, aber ich bin mir sicher, es gibt auch hier ein paar schlaue Köpfe


Beste Grüße,
Schnappi
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche
Diskussionen
27 Kommentare
Dein Kommentar