Abgelaufen

Steel Series Xai Laser-Gaming-Maus für 46€

Admin 25
eingestellt am 10. Jan 2011

Bei iBOOD gibt es heute eine Laser-Maus für echte Gamer. Steel Series ist ja für seine auf Zockerbedürfnisse ausgelegte Hardware bekannt und auch bei der Xai Maus sieht das nicht anders aus. Unspektakulär aber sehr gut… so könnte man die Maus beschreiben.


[Fehlendes Bild]



Die Xai gab es ja vor einiger Zeit auch schon mal im Bundle mit dem 4HD Mauspad bei ZackZack, war dort aber sehr schnell ausverkauft. Auch wenn seitdem einige Zeit vergangen ist, hat sich an den Qualitäten der Maus nicht wirklich was geändert: Sehr viele Einstellmöglichkeiten (u.a. lässt sich die Korrektur der Mausbewegung auf unebenem Untergrund einstellen), gute Verabeitung (dazu aber gleich noch mehr) sowie sehr hohe Auflösung und Abtastrate dürften für Gamer wohl die entscheidensten Merkmale sein. Die optimalen Einstellungen kann man dann in zwei Profilen speichern. Besonders cool ist auch, dass man sämtliche Einstellungen auch über das LC-Display an der Unterseite der Maus vornehmen kann. Somit kann man die Maus auch an fremden PC’s seinen Bedürfnissen anpassen.


Auch in den Testberichten gibt sich die Maus keine Blöße und so gibt es eine 1,3 bei Testeo und eine glatte 10/10 bei TrustedReviews. Wer sich noch mehr über die Maus informieren möchte, kann dies z.B. beim Studium des umfangreichen Artikels bei ComputerBase. Die Amazon-Kunden vergeben im Schnitt 4 Sterne. Kritik gibt es hier vor allem von Kunden bei denen nach ~6 Monaten irgendwas kaputt gegangen ist und sie die Maus umtauschen mussten (das scheint leider recht häufig der Fall zu sein).


Und wer sich das ganze lieber in bewegten Bildern anschauen möchte, findet hier auch noch ein Video Review:


[Fehlendes Bild]

Zusätzliche Info
Diverses
25 Kommentare

Schöne Maus, schöner Preis, schöner Schnapper! Aber das Video und vor allem den Kommentator kann man sich echt sparen...

Legt lieber ein paar € drauf und holt euch die Logitech G9x
geizhals.at/deu…tml

bessere Form, besserer Halt (die Xai hat eine rutschige Oberfläche) besserer Sensor (viel verlässlicher, Xai hat manchmal Aussetzer und regiert sehr empfindlich auf Staub) und vor allem: deutlich bessere Software/Treiber. Ich habe beide Mäuse und würde die Xai nicht wieder kaufen, die G9x hingegen ist in allen Belangen perfekt.

G9x ist echt eine top Maus..
Was man von der Xai nicht behaupten kann: Viel zu leicht, ein wenig Staub und man hat Aussetzer ohne ende....

Gebannt

Bin mit Logitech G500 super zufrieden. ( War auch nen mega Deal ) sonst hätte ich über die G9x nachgedacht, aber Kabellos war mir nicht so wichtig.

Alles in allem kann man mit den Logitech Gamer Mäusen glaube nicht sehr viel falsch machen im Gegensatz zu den anderen die ich bisher getestet hab.

Avatar
Anonymer Benutzer

so ein scheiß Video.

Bearbeitet von: "" 14. Sep 2016

Kann mich den Kommentaren oben nicht anschließen. Hab die Maus jetzt schon fast nen Jahr und würde sie wieder holen, echt genial das Ding. Aussetzer hatte ich noch nie, weiß ja nicht ob ihr auf der Baustelle zockt oder so. Außerdem ist die Form der Maus recht einzigartig (ziemlich groß und lang) was ich sehr gut finde. Die Software funktioniert (Profile erstellen und an die Maus übertragen, Makros speichern usw) und Treiber müssen nicht installiert werden.

Avatar
Anonymer Benutzer

Find die Form der G9x nicht so pralle. Kauft euch lieber die MX518. Laser ist deutlich überhypt. Aktuell für nur 27 EUR zu haben.

Bearbeitet von: "" 14. Sep 2016

Die Maus habe ich schon seit einem Jahr und bin ganz zufrieden damit aber die Qualität ist bescheiden... Das Mausrad rattert und fühlt sich wackelig an... Die ganze Maus ist schlecht verarbeitet... Ich habe sie damals für 35 AUD (damals <20€) das war ok aber 46€ würde ich im Leben nicht bezahlen!

Avatar
Anonymer Benutzer


Wolfgang: Legt lieber ein paar € drauf und holt euch die Logitech G9x
geizhals.at/deu…tmlbessere Form, besserer Halt (die Xai hat eine rutschige Oberfläche) besserer Sensor (viel verlässlicher, Xai hat manchmal Aussetzer und regiert sehr empfindlich auf Staub) und vor allem: deutlich bessere Software/Treiber. Ich habe beide Mäuse und würde die Xai nicht wieder kaufen, die G9x hingegen ist in allen Belangen perfekt.

Die Logitech G9x ist in allen Belangen perfekt..... sag das mal einen Linkshänder wie mir!
Ich hatte mir die auch schon angeschaut mir gefällt die auch.
Bearbeitet von: "" 9. Mär

Das Video ist ja wohl mal sowas von dämlich, der "Moderator" sollte das lieber mal lassen und sich bei gameinside verabschieden. Absolut lächerlich!

Das Produkt aber ist der Knaller

Avatar
Anonymer Benutzer

Ich hab' die XAI nach 2 Tagen zurückgeschickt. Sorry, aber das ist keine "ZOCKER-MAUS", sondern einfach nur gutes Marketing. Logitech bietet viel bessere Qualität zu einem humaneren Preis.

Kann als guter CS:S-Spieler wirklich nur von ihr abraten!

Bearbeitet von: "" 14. Sep 2016

Hallo,

habe als Echtzeitzocker und CoD Zocker mir die Xai geholt.......meine Version (2010 gekauft) unterscheidet sich von der ersten Version (2008). Die neueren Modelle sind schlechter verarbeitet, Tasten klemmen und der Laser scheint anders zu reagieren. Meine Xai ging nach 2 Wochen kaputt.....ausgetauscht....und bei der neuen die rechte Taste klickte nimmer.....ausgetauscht.......dann Probleme mit der LED Anzeige.....zurückgegeben. Mir danach die RUSE Edition der XAI geholt....noch schlimmer.....noch schlechter als die Ur-Xai. Am ende holte ich mir eine Logitech G9x und Ruhe war.

Keine Empfehlung für Xai.....in Foren wird berichtet, dass die Qualität bei Steelseries extrem nachgelassen hat....die ersten Versionen der Xai unterscheiden sich deutlich von den neueren Revisionen in Qualität und Haltbarkeit.

gruss

MS Intelli 3.0 an die Macht
läuft schon seit Jahren auf meinem SS QcK+ und den MS Glides. Flutscht wie am ersten Tag

Die Kombination kann ich jedem ans Herz legen, der was sucht, was auch länger was taugen soll.
gh.de/?ca…997

Hab ne Xai und ne Razer Copperhead... beide laufen ohne Probleme. Kann also zu den Problemen nichts sagen, weil ich sie nicht habe Und ich benutze die Mäuse zu Hause zum Zocken und auf der Arbeit ;-)

Avatar
Anonymer Benutzer

Also die Xai is jetzt nich Top zu dem preis^^
In dem Preissegment kann ich Auch Razer empfehlen vor allem die deathadder und die lachesis. Hab selber die deathadder un nutze sie ohne jegliche Einstellung weil ich dafür zu bequem bin^^ Aber mit den richtigen Einstellungen is das wirklich eine Top Maus um zocken! Hat ein gutes Gewicht sowie einen guten sensor aber is wohl nur für Rechtshänder geeignet.

Bearbeitet von: "" 14. Sep 2016

Habe noch ne XAI-Mouse im R.U.S.E Design abzugeben, incl. dem unbenutzten Spiel RUSE für den PC. Kontakt hier via Posting oder HUKD.

Preis für das Bundle 46 Euro incl. Versand

Es gibt auch eine Mirror für Linkshänder ;-) Aber Mäuse sind eh immer ein Thema für sich... und für die Hände... ich persönlich könnt die Lachesys nicht in die Hand nehmen.. dafür sind die Tasten zu komisch gesetzt... da bleib ich lieber bei meiner Copperhead

Also meine Empfehlung: In nen Mediamarkt oder ähnlich gehen, Wahlmäuse in die Hand nehmen und gucken, den Markt verlassen und woanders kaufen



KILLAKILLA: Also die Xai is jetzt nich Top zu dem preis^^
In dem Preissegment kann ich Auch Razer empfehlen vor allem die deathadder und die lachesis. Hab selber die deathadder un nutze sie ohne jegliche Einstellung weil ich dafür zu bequem bin^^ Aber mit den richtigen Einstellungen is das wirklich eine Top Maus um zocken! Hat ein gutes Gewicht sowie einen guten sensor aber is wohl nur für Rechtshänder geeignet.

Avatar
Anonymer Benutzer

Hallo Experten,

ich suche dringend eine schnurlose (Laser-)Maus mit PS/2-Anschluß, als Ersatz für meine geliebte Logitech MX1000. Mit USB kann ich leider nichts anfangen, da ich einen KVM-Switch nutze.
Bräuchte also was wie die MX1000: ohne Schnur,mind. 5 Tasten plus Scrollrad, gerne Laser, keine gehobenen Ansprüche (kein Hardcorezocker). Hat da vielleicht jemand einen Tipp für mich? Sonst muss ich mir irgendwelche Restposten oder Gebrauchtware in der Bucht besorgen.

Bearbeitet von: "" 14. Sep 2016
Avatar
Anonymer Benutzer

Casual Gamer reden... und haben keine Ahnung. Zum Spielen brauch man keinen Schnick-Schnack wie Gewichte oder futuristische Formen wie die g9x. Am Besten holt ihr euch noch so eine Saitek Cyborg , sieht einfach noch krasser aus.

Aber zurück zur Maus: Was die Verarbeitung, kann ich bei meiner XAI keine Mängel feststellen, sehr gute Oberfläche, da ist nichts mit rutschen o.ä. . Form ist eher was für kleinere Hände, also hat so ein Grizzly-Bär eigentlich die Maus gar nicht zu bewerten, wenn es im Voraus klar ist, dass die Maus zu klein ist.

Ergo HOT !

Bearbeitet von: "" 14. Sep 2016

Treffe mit der guten alten MX518 noch immer bestens - wüsste nicht wozu man Laser und den ganzen anderen Schnickschnack braucht ^^

Ich kann auch die G9x fürn zwanni mehr empfehlen, hatte auch die MX518 und bin mit der G9x rundum zufrieden!

Avatar
Anonymer Benutzer

Wolfgang: Legt lieber ein paar € drauf und holt euch die Logitech G9x
geizhals.at/deu…tmlbessere Form, besserer Halt (die Xai hat eine rutschige Oberfläche) besserer Sensor (viel verlässlicher, Xai hat manchmal Aussetzer und regiert sehr empfindlich auf Staub) und vor allem: deutlich bessere Software/Treiber. Ich habe beide Mäuse und würde die Xai nicht wieder kaufen, die G9x hingegen ist in allen Belangen perfekt.



Sehr interessant.

Der verbaute Sensor ist nämlich exakt der Gleiche bei beiden Mäusen.
Die Form ist bei einer Maus eh Geschmacksache, die Oberfläche ist ganz sicher nicht rutschig. Perfekt ist sicherlich auch die G9x nicht

Spar dir doch in Zukunft das Tippen wenn eh nur Bullshit dabei rumkommt
Bearbeitet von: "" 9. Mär
Avatar
Anonymer Benutzer

@Myblade
Ja is klar das man am besten irgendwo testet welche Maus einem am besten liegt^^
Aber kaufen würde ich nur online!
Hab vor 2 Jahren 15€ weniger für die deathadder bezahlt als mein Cousin bei MM!!!
War ja auch nur als alternative zu G9X usw gedacht da mir (un vielen anderen bestimmt auch) die zu "unförmig" ist^^

Bearbeitet von: "" 6. Okt 2016

Als Gamermaus reicht eine MX518 oder ne Intelli von M$.
Ergonomisch hat die Maus nicht mehr zu bieten als o.g. Mäuse und wegen irgendwas anderem lohnt sich das ganze nicht, daher cold.

man, wie konnte ich den artikel überlesen!?

mein einsatz: ein Jahr ist vorbei, ich liebe meine Roccat Kone!

ich mach selten werbung für irgendwas, aber diese maus ist wirklich gut und sollte im laden unbedingt auch mal ausprobiert werden, falls einen der preis nicht abschreckt.

cheers,
C

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler