Gruppen

    Stehen wir zwischen den Fronten?

    Wieder einmal wurde PSN (und selbst diesmal Xbox Server) gehackt (siehe News vom 25/26.12.). Diesmal soll es die Gruppe Lizard Squad gewesen sein. Komisch nur, dass es unmittelbar nach der Antwort von Nordkoreas (angeblichen) Hackingangriff passierte (bezüglich dem inzwischen veröffentlichen Film von Sony "The Interview") geschah.

    Vielleicht sollte man sich genauer überlegen, ob man weiterhin nach Simkarten rumgeiern sollte.

    Ich wollte gestern mal wieder, nach über Wochen/Monaten nur ein einziges Online Spiel machen, aber ausgerechnet da konnte man sich nicht online verbinden und genau da fiel mir der vorherige Hackingangriff spontan ein, welcher am nächsten Tag in den News sich auch bestätigte.

    Beste Kommentare

    Eine DDoS-Attacke ist kein Hack. So mal nebenbei gesagt.
    Jeder Depp mit genug Geld oder viele Deppen mit ausreichender Infrastruktur kann das.

    PS. Ich konnte gestern Abend/Nacht ohne Probleme auf der Xbox Online spielen.

    mila87

    Und was hat das mit den Simkarten zu tun?

    Und was hat das mit dem Aufladen per SIM Karte zu tun?
    18 Kommentare

    Ich weiß gar nicht was ihr alle habt. PSN funktionierte bei mir gestern so halb... viele Freunde meinten es geht nicht.
    Ich konnte jedoch den Koop Modus von Unity nutzen, und auch Amazon Instant Video lief. Nur Maxdome verweigerte auf der Playstation den Dienst und musste per Smart TV genutzt werden.
    Und auf der Xbox lief Sky Go auch problemlos, obwohl dafür Xbox live nötig ist. Irgendwie beschweren sich alle, aber ich hatte gestern Abend kaum Probleme. Einloggen konnte ich mich definitiv überall. Sehr mysteriös

    mein psn geht seit 2 Tagen nicht ich kotz mich so zu weil ich fifa 15 online spielen will und nichts geht.

    Und was hat das mit den Simkarten zu tun? Besser und geschützter kann man doch nicht aufladen da die Daten wertlos sind. Also besser Sim als Kreditkarte usw.

    PS: Keine Probleme mit DE-Account auf PS3.

    Verfasser

    sinxxpe

    Ich weiß gar nicht was ihr alle habt. PSN funktionierte bei mir gestern so halb... viele Freunde meinten es geht nicht. Ich konnte jedoch den Koop Modus von Unity nutzen, und auch Amazon Instant Video lief. Nur Maxdome verweigerte auf der Playstation den Dienst und musste per Smart TV genutzt werden. Und auf der Xbox lief Sky Go auch problemlos, obwohl dafür Xbox live nötig ist. Irgendwie beschweren sich alle, aber ich hatte gestern Abend kaum Probleme. Einloggen konnte ich mich definitiv überall. Sehr mysteriös


    Beschwere mich überhaupt nicht.
    mila87

    Und was hat das mit den Simkarten zu tun?


    Naja, damit dass der nächste (Rosen)Krieg zwischen den Staaten und Nordkorea darin womöglich bestünde, dass sie sich virtuell dissen, indem sie das Netz gegenseitig zum Down bringen eben

    mila87

    Und was hat das mit den Simkarten zu tun?

    Und was hat das mit dem Aufladen per SIM Karte zu tun?

    murillihno91

    mein psn geht seit 2 Tagen nicht ich kotz mich so zu weil ich fifa 15 online spielen will und nichts geht.



    +1

    Eine DDoS-Attacke ist kein Hack. So mal nebenbei gesagt.
    Jeder Depp mit genug Geld oder viele Deppen mit ausreichender Infrastruktur kann das.

    PS. Ich konnte gestern Abend/Nacht ohne Probleme auf der Xbox Online spielen.

    murillihno91

    mein psn geht seit 2 Tagen nicht ich kotz mich so zu weil ich fifa 15 online spielen will und nichts geht.




    hättest 'ne XBOX ONE oder XBOX 360 holen sollen, denn:

    Zur Info: XBOX LIVE ist schon lange wieder online! Nur PSN ist weiter offline Also, bedankt euch bei Sony.

    Es handelt sich zwar um einen "Hackerangriff", aber gehackt wurde nichts.
    Die Dienste wurden lediglich mittels DDoS-Attacken lahmgelegt.

    mila87

    Und was hat das mit den Simkarten zu tun?


    Und trotzdem verliert man nichts wenn man mit Simkarte sicher aufläd
    Übrigens glaube ich in dem Fall kaum das es mit dem "Rosenkrieg" zwischen USA und Nordkorea zu tun sondern eher unter den einzelnen Gruppen

    derstandard.at/200…ker

    Zwischen den Fronten eigentlich nicht.
    Man sollte sich nur bewusst sein, dass "SONY" ein altes Wort einer südostchinesischen Eingeborenensprache mit der Bedeutung "Da kannste deine Kreditkartendaten auch als Abreißzettel an die Bushaltestelle kleben" ist.

    Habe meine Ps4 genau aus diesem Grund gegen eine Xbox getauscht.
    Nervt einfach wenn alle 2 Tage die Server offline waren.


    Schade das Xbox Live mittlerweile auch zum Ziel geworden ist.

    Ich wollte gestern auch das erste Mal seit langem wieder etwas online zocken, da ich endlich ein paar Tage frei bekommen habe. Und dann funktioniert PSN nicht. Ich habe es von 18.00 Uhr bis 01.00 Uhr probiert, konnte mich aber nie mit dem Server verbinden.

    Achja, youtube über die PS4 auf den Beamer funktionierte natürlich auch nicht...

    Peasants 5067604-OTJLQ

    geht immer noch nicht so richtig...

    Das ist echt ne Sauerei, da wollte ich schön ne Schneeballschlacht in Gta machen und man kommt nicht online . Echt schlecht.

    Wie wärs jemand Lust auf ne Runde Mario Kart ?! Nintendo müsste ja ohne Probleme gehen

    Avatar

    GelöschterUser187136

    hier rennen auch nur noch kinder rum... mimimimi

    Nur lächerlich dass DOS Attacken im Jahr 2014 immernoch solch bekannte Großkonzerne in die Knie zwingen können.
    Jeder halbwegs gute Server erkennt diese und verweigert den Zugriff.
    (Kommt bei Google+Proxy auch schonmal vor)

    Dein Kommentar
    Avatar
    @
      Text
      Top Diskussionen
      1. Keine Prämie, Deal gelöscht - [Comdirect] Depot mit bis zu 100€ Neukundenpr…22
      2. Amiibo Sammelthread [Angebote, Verfügbarkeit]47641
      3. Empfehlung für anspruchsvollen Mediaplayer mit Kodi610
      4. Fußballbanner, woher bekomme ich das "Papier"?2544

      Weitere Diskussionen