Stehtisch mit Laufband/Walking Pad Erfahrung und Empfehlung ?

eingestellt am 17. Sep 2020
Hey, da ich wie viele andere zum Homeoffice gezwungen bin ( okay als Student stimmt das nicht so ganz XD, aber 8 Stunden am Tisch sind einfach nicht gesund.) hab ich mich entschieden einen Walking Desk zu bauen.

Als Tisch habe ich mich für ein Gestell von Flexispot entschieden, ca 260 hab ich bezahlt und das kommt die Tage auch an. ( die Seite ist ja hier iwie gesperrt).

Und als Walking Pad bin ich noch auf der Suche.
Einerseits will ich natürlich wenig Geld ausgeben, auf der anderen Seite denke ich mir, ich benutze es jeden Tag und das über mehrere Stunden, da wird ein billiges sicherlich schnell seine Schwächen zeigen. Ein Beispiel wäre das Waklingpad A1, bei Amazoncom kann man feststellen, dass das Teil nicht die beste Langlebigkeit hat.

Es gibt auch das C1 zurZeit immernoch für um die 280 bei Geekbuying, das haben auch schon einige erhalten. Wie ist eure Erfahrung nach einigen Wochen?

Es die Gehfläche zu schmal?

Wollt ihr mehr als 6kmh haben ? Ich plane es eigentlich nur für den Tisch zu benutzen, oder wäre 12km direkt besser, damit man auch anderes tun könnte?

Vielleicht hat ja Jemand auch ein ganz anderes Modell als empfehlung. Da ich in einer 25qm Einzimmer Wohnung wohne kann ich leider nur kleine Geräte aufstellen.
Mein Budget würde so bis 800 gehen, wobei 400 optimal wären
Erzählt mal wie eure Erfahrungen bisher sind
Zusätzliche Info
Sonstiges
Diskussionen
18 Kommentare
Dein Kommentar