StepStone GEHALTSREPORT 2019 FÜR FACH- UND FÜHRUNGSKRÄFTE

26
eingestellt am 5. Aug
STEPSTONE GEHALTSREPORT 2019
Herausgegeben von der StepStone GmbHVon Dr. Anastasia Hermann und Patricia Pela Februar 2019Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigungen, Mikro- verfilmung, die Einspeicherung und Verarbeitung in elektronischen Medien sind ohne Zustimmung des Herausgebers nicht gestattet.ÜBER DEN STEPSTONE GEHALTSREPORT Für den Gehaltsreport 2019 wurden Gehälter von rund 85.000 Fach- und Führungskräften analysiert, die im Zeitraum von Oktober 2017 bis Oktober 2018 erhoben wurden. Der StepStone Gehaltsreport zeigt die durch-schnittlichen Gehälter für Fach- und Führungskräfte, aufgeteilt nach Berufsfeld, Region, Branche und Berufs-erfahrung. Bei der Auswertung wurden aus Gründen der Vergleichbarkeit nur die Angaben derjenigen Um-frageteilnehmer berücksichtigt, die in Vollzeit arbeiten.


DIE STEPSTONE GEHALTSZAHLEN
Alle Gehaltsdaten sind in Euro angegeben. Sämtliche Gehaltszahlen beziehen sich auf das Durch-schnitts-Bruttojahresgehalt inklusive Boni, Provisionen, Prämien etc.

stepstone.de/Ueb…pdf
Zusätzliche Info
Sonstiges
Beste Kommentare
Julz05.08.2019 12:49

Seit einiger Zeit ist es doch nicht mehr erlaubt, Männern mehr zu zahlen?!


26 Kommentare
Eher diverses
Platz 1: Moderator Mydealz
Wieso ist in diesem report ein unterschiedliches Gehalt für Männer und Frauen festgelegt? Seit einiger Zeit ist es doch nicht mehr erlaubt, Männern mehr zu zahlen?!
Habe den Beitrag ins Diverse verschoben, da es in diesem Fall ja nur eine Info zur Verfügbarkeit ist und es sich nicht um einen Deal handelt
Julz05.08.2019 12:49

Seit einiger Zeit ist es doch nicht mehr erlaubt, Männern mehr zu zahlen?!


Wenn man das mal runterbricht zeigt es eigentlich wie schlecht bezahlt wird, vorallem wenn man daran denkt, dass man in den meisten größeren Städten für 1000€ pro Monat grade mal ein beheiztes Erdloch bekommt.
Also ich finde den Bericht nicht repräsentativ. Nach mehr einer Dekade in meiner Branche und in dem Netzwerk kann ich sagen, dass die Gehaltszahlen im Bericht ca. 10-15% unter der Realität sind. Und wer macht bei solchen Umfragen eher mit, die Leute die zufrieden sind oder eher die Unzufriedenen?!
Julz05.08.2019 12:49

Wieso ist in diesem report ein unterschiedliches Gehalt für Männer und F …Wieso ist in diesem report ein unterschiedliches Gehalt für Männer und Frauen festgelegt? Seit einiger Zeit ist es doch nicht mehr erlaubt, Männern mehr zu zahlen?!


Woher hast du den unsinn ? Das würde ja sehr gegen die Gleichberechtigung gehen.
Ebil05.08.2019 14:19

Woher hast du den unsinn ? Das würde ja sehr gegen die Gleichberechtigung …Woher hast du den unsinn ? Das würde ja sehr gegen die Gleichberechtigung gehen.


Blödsinn? Den Bericht gelesen?
Julz05.08.2019 14:20

Blödsinn? Den Bericht gelesen?


Den Blödsinn das es nicht erlaubt sein soll unterschiedlich zu Zahlen.
mydealz_fufu05.08.2019 12:50

Habe den Beitrag ins Diverse verschoben, da es in diesem Fall ja nur eine …Habe den Beitrag ins Diverse verschoben, da es in diesem Fall ja nur eine Info zur Verfügbarkeit ist und es sich nicht um einen Deal handelt


achso, aber mediatheken deals sind erlaubt als deals? lol
Komische Studie. Die Zahlen kommen mir durchweg zu niedrig vor. Soll etwa das Gefühl vermittelt werden, man verdiene genug?
Turkishflavor05.08.2019 14:52

achso, aber mediatheken deals sind erlaubt als deals? lol


Wenn eine Ersparnis vorhanden ist, dann sind diese als Deal erlaubt, genau. Sollte es ein Steam sein, der aber immer kostenfrei ist, wird er von uns ebenfalls ins Diverse verschoben, da es dann ja auch nur eine Info über die Verfügbarkeit und kein Deal ist
tib05.08.2019 14:54

Komische Studie. Die Zahlen kommen mir durchweg zu niedrig vor. Soll etwa …Komische Studie. Die Zahlen kommen mir durchweg zu niedrig vor. Soll etwa das Gefühl vermittelt werden, man verdiene genug?


Laut dem Bereicht arbeite ich anscheinend in der Luftfahrt und dann kommen da noch die Boni drauf... interessant?! Ich dachte eigentlich ich verdiene nicht überragend gut. Aber nun, kaufe ich erstmal ne Raketenabschussbasis
In mein Berufsfeld kann ich jedoch sagen, dass es ungefähr stimmt. (Maschinenbau)
Bearbeitet von: "Koxxi89" 5. Aug
Jo... hab auch schon schlechtere Gehaltstabellen gesehen.
Da liegt ein Fehler vor. Hab gerade auf meinem Kontoasuszug geschaut, mein Monatsgehalt ähnelt den Jahresgegältern aus dem Report.
Also für die Immobilienbranche sind die Zahlen totaler Schwachsinn. Für das Geld würde keiner der Führungskräfte überhaupt aufstehen. Klingt leider großkotzig, ist aber so. Das ist eher das Gehalt in der Immobilienverwaltung und für einen Sachbearbeiter mit Berufserfahrung, aber von Führungskräften unfassbar weit entfernt. Trotzdem lustig diesen Bericht jedes Jahr neu zu lesen^^
traue keiner Statistik ...

PS: steht denn das Gehalt der PEP auch drin
22513970-gyJud.jpgDas sagt ja alles. Besser als Senior Consultant geht nicht. Wo wohl Manager, Senior Manager, Director und sonstige Beraterränge zu finden sind
Johannness_Johann05.08.2019 15:30

Da liegt ein Fehler vor. Hab gerade auf meinem Kontoasuszug geschaut, mein …Da liegt ein Fehler vor. Hab gerade auf meinem Kontoasuszug geschaut, mein Monatsgehalt ähnelt den Jahresgegältern aus dem Report.


Kann ich mir bei dem Deutsch kaum vorstellen
mydealz_fufu05.08.2019 14:55

Wenn eine Ersparnis vorhanden ist, dann sind diese als Deal erlaubt, …Wenn eine Ersparnis vorhanden ist, dann sind diese als Deal erlaubt, genau. Sollte es ein Steam sein, der aber immer kostenfrei ist, wird er von uns ebenfalls ins Diverse verschoben, da es dann ja auch nur eine Info über die Verfügbarkeit und kein Deal ist



die öffentlich rechtlich Mediatheken sind immer kostenlos, wenn es deshalb Regeln gibt dann Bitte dort auch umsetzen
jailben05.08.2019 18:41

Kann ich mir bei dem Deutsch kaum vorstellen


Chuligung, mein Deutsch ist nicht das gelbe vom Ei.
M45HH05.08.2019 13:35

Also ich finde den Bericht nicht repräsentativ. Nach mehr einer Dekade in …Also ich finde den Bericht nicht repräsentativ. Nach mehr einer Dekade in meiner Branche und in dem Netzwerk kann ich sagen, dass die Gehaltszahlen im Bericht ca. 10-15% unter der Realität sind. Und wer macht bei solchen Umfragen eher mit, die Leute die zufrieden sind oder eher die Unzufriedenen?!



10-15%? Ich sehe eher mehr.
Beispiel: Metallindustrie, Baden-Württemberg, keine Personalverantwortung, Tarifbindung. Es soll Menschen geben, die verdienen in dieser Konstellation mehr, als die höchste im Bericht genannte Zahl. Und das sind keine Einzelfälle.
Ja, es sind Durchschnittszahlen. Falls sie wirklich stimmen, dann ist die Spreizung innerhalb der Branchen gigantisch. Das kann ich mir nicht vorstellen, denn die Extreme werden nach meinem Verständnis nicht erfasst. Nach oben nicht, dann wären die Zahlen deutlich höher ("Mittelwert und Durchschnitt"), nach unten ebenso wenig, denn es soll ja um Fach- und Führungskräfte gehen.
marckbln05.08.2019 18:43

die öffentlich rechtlich Mediatheken sind immer kostenlos, wenn es deshalb …die öffentlich rechtlich Mediatheken sind immer kostenlos, wenn es deshalb Regeln gibt dann Bitte dort auch umsetzen


Zwar sind die öffentlich rechtlichen immer kostenlos, aber die Filme, die es dort in den Mediatheken gibt, nicht. D.h. wenn ein Film in einer Mediathek für einen bestimmten Zeitraum kostenlos verfügbar ist, der als Stream auf Amazon, iTunes & Co etwas kostet, ist es ein Deal, da man ja etwas spart, wenn man dafür auf einen anderen Plattform etwas bezahlen muss. Daher ist eine Ersparnis vorhanden und somit ist es als Deal okay. Streams die aber generell kostenfrei sind bzw. woanders auch nicht kostenpflichtig, werden von uns ins Diverse verschoben.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen