Stereoreceiver & Lautsprecher

10
eingestellt am 21. Jun
Nach jahrelangem AV Geduddel spiele ich mit dem Gedanken meinen Harman Karton avr 370 und die Magnat Quantum 563, 513 zu verscherbeln.

Welche Alternativen für ca 1000€ kann man so erwarten, Und würde sich das auch klanglich wirklich lohnen? Ich dachte an Standlautsprecher und wollte weiterhin auch Filme über das Gerät hören. Hatte mir zuerst den Onkyo TX-8270 angeschaut, aber der soll klanglich ja durch ziemlich Spitze Höhen auffallen und seine Besitzer ärgern, allerdings Anschlussvielfalt bieten.
Zusätzliche Info
10 Kommentare
Harman Karton
danny123vor 12 m

Harman Karton


Vielleicht liegt es ja auch daran.
Wenn das so ist, könnte ich dir meinen Denon 6300 Karton schenken...
locovegas23vor 43 m

Vielleicht liegt es ja auch daran.


Klar, aus einem Karton braucht man kein Klangwunder erwarten. Nicht zu verwechseln mit Harman Kardon.
Gut, kann man abseits von Kartons und Rechtschreibkorrekturen noch auf Sinnvolles hoffen?
Viel weiter werde ich Dir nicht helfen können, da wäre ein HiFi-Forum wohl besser.
Wäre noch interessant, ob Gebrauchtkauf in Frage kommt.
Ich hab zum Beispiel Canton Karat 709 DC in gutem Zustand zum Spottpreis bekommen... Da ist eBay Kleinanzeigen halt wirklich gut, da die wenigsten versenden wollen und wenige Angebote bekommen. Da geht der Preis dann gut runter.
DerCheckervor 11 m

Viel weiter werde ich Dir nicht helfen können, da wäre ein HiFi-Forum wohl …Viel weiter werde ich Dir nicht helfen können, da wäre ein HiFi-Forum wohl besser.Wäre noch interessant, ob Gebrauchtkauf in Frage kommt.Ich hab zum Beispiel Canton Karat 709 DC in gutem Zustand zum Spottpreis bekommen... Da ist eBay Kleinanzeigen halt wirklich gut, da die wenigsten versenden wollen und wenige Angebote bekommen. Da geht der Preis dann gut runter.


Na klar. Gerade bei Lautsprechern passiert ja nicht viel, außer vom Design. Ich hatte mir schon vor ein paar Monaten welche gekauft, mich damit aber böse angeschissen. Waren sehr, sehr billig und dementsprechend war damit natürlich was nicht in Ordnung. Ich weiß auch bei den alten nicht so recht welche, da es ja teilweise recht wird zu vergleichen.
Quantum 563 oder 653?
verstärker sollte nicht klingen. zumindest nicht im direct modus.
würde erst neue Lautsprecher ausprobieren.
was stört dich am klang?
locovegas23vor 8 h, 19 m

Na klar. Gerade bei Lautsprechern passiert ja nicht viel, außer vom …Na klar. Gerade bei Lautsprechern passiert ja nicht viel, außer vom Design. Ich hatte mir schon vor ein paar Monaten welche gekauft, mich damit aber böse angeschissen. Waren sehr, sehr billig und dementsprechend war damit natürlich was nicht in Ordnung. Ich weiß auch bei den alten nicht so recht welche, da es ja teilweise recht wird zu vergleichen.


"""Gerade bei Lautsprechern passiert ja nicht viel""" Genau!
Hol dir Piega aus der Schweiz. Hab ich seit 20 Jahren. Achte darauf,das Bändchen dabei ist. Leider sehr teuer.
Hier gehts zu den guten Preisen.

ebay.de/sch…969
Die Empfehlung für irgendwelche Lautsprecher ist doch sinnfrei und kann höchstens als grobe Marschrichtung gesehen werden. Du solltest dir die Lautsprecher vorher anhören, nach Möglichkeit zu Hause, da sich Lautsprecher in einem Studio sicherlich ganz anders anhören, als in deinen vier Wänden. Davon abgesehen würde ich den größten Teil deines Budgets in die LS investieren. Das bringt mehr, als nen teuren Verstärker zu kaufen und dann billig LS...
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler