Leider ist diese Diskussion mittlerweile abgelaufen
Abgelaufen

Steuererklärung: Überweisung an gekündigtes Konto

14
eingestellt am 4. Okt
Hallo liebe Community,

Ich habe heute meinen Steuerbescheid vom Finanzamt bekommen und mir werden etwa 400€ erstattet.
Allerdings ist das Problem, dass das in die Steuererklärungantrag angegebene Konto seit ein paar Monaten gekündigt ist.
Kann ich dem Finanzamt mitteilen, dass die Erstattung auf ein anderes Konto erfolgen soll, oder gibt es sowas nicht?

Wäre dankbar für eure Hilfe
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche

Gruppen

Beste Kommentare
Der zuständige Finanzbeamte darf in einem solchen Fall das Geld als Prämie behalten.
14 Kommentare
Klar kannst du das. Adresse und Telefonnummer stehen im Bescheid.
Ist glaube ich von Bundesland zu Bundesland unterschiedlich. Wenn beim Finanzamt das Geld "zurück kommt" schicken die i. d. R. ein Schreiben raus, wo du dann deine aktuelle Bankverbindung angeben musst.

Ein Anruf beim zuständigen Sachbearbeiter schadet aber sicherlich nicht und beschleunigt die ganze Angelegenheit eventuell.
Wenn weg, dann weg!
Der zuständige Finanzbeamte darf in einem solchen Fall das Geld als Prämie behalten.
Das kann jetzt schon zu spät sein. Meistens schicken sie die Erstattung zusammen mit dem Bescheid auf den Weg, d.h. kann sein, daß die Überweisung nun schon raus ist...
Braetschek04.10.2019 12:45

Das kann jetzt schon zu spät sein. Meistens schicken sie die Erstattung …Das kann jetzt schon zu spät sein. Meistens schicken sie die Erstattung zusammen mit dem Bescheid auf den Weg, d.h. kann sein, daß die Überweisung nun schon raus ist...


Das Geld kommt zurück und spätestens dann fragt das Finanzamt nach.
Braetschek04.10.2019 12:45

Das kann jetzt schon zu spät sein. Meistens schicken sie die Erstattung …Das kann jetzt schon zu spät sein. Meistens schicken sie die Erstattung zusammen mit dem Bescheid auf den Weg, d.h. kann sein, daß die Überweisung nun schon raus ist...


Bei uns im Landkreis ist das immer so. Hast Du Schreiben ist das Geld in den letzten Jahren schon drauf
Hatte auch mal eine Steuererklärung mit neuer Bankverbindung abgegeben und die haben einfach die alte genommen. Hab direkt bei Erhalt des Steuerbescheids reklamiert und die Information erhalten, dass die warten bis das Geld zurück ist und dann erst neu überweisen.
Braetschek04.10.2019 12:45

Das kann jetzt schon zu spät sein. Meistens schicken sie die Erstattung …Das kann jetzt schon zu spät sein. Meistens schicken sie die Erstattung zusammen mit dem Bescheid auf den Weg, d.h. kann sein, daß die Überweisung nun schon raus ist...



Sehe ich genauso, Geld ist schon überwiesen.
Geizi04.10.2019 13:15

Sehe ich genauso, Geld ist schon überwiesen.


Dem kann ich nur zustimmen. Wir überweisen in der Regel zeitgleich zusammen mit dem Bescheid.
Blume500104.10.2019 13:40

Dem kann ich nur zustimmen. Wir überweisen in der Regel zeitgleich …Dem kann ich nur zustimmen. Wir überweisen in der Regel zeitgleich zusammen mit dem Bescheid.



Schickst du mit per PN ein paar gute steuertipps? Bin angestellter. Danke.
Danke euch allen für die Tipps
Also, soweit mir das Bekannt ist, trägt man die Bankverbindung immer ein, auf die das Geld gehen soll......
Auf meinem bescheid steht: "Bei Beanstandungen beziehungsweise Anmerkungen, so eröffnen Sie bitte einen Antrag auf der Gesprächsplattform Mydealz in der Rubrik Diverses".
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen