[Stipendium] [extreme FREEBIE] Mit dem Bundestag für ein Jahr in die USA

32
eingestellt am 6. Mai
Für ein Jahr in die USA und alles wird bezahlt. Für 15 bis 17-Jährige bzw. bis 24-Jährige mit abgeschlossener Ausbildung.

Wer sich dieses Jahr noch nicht für den kostenlosen TravelPass von DiscoverEU anmelden kann, um "Europa und seine atemberaubenden Landschaften und pulsierenden Städte kennenzulernen" (für alle 18-jährigen) (Link zum Deal) hat evtl. Interesse stattdessen vorher noch die USA besser kennenzulernen.
Die Grundidee ist dieselbe. Der Staat fördert Jugendliche, um ihnen die Möglichkeit zu geben die Welt besser kennenzulernen. Und im Lebenslauf macht sich das auch nicht so schlecht.

EINEN Haken hat das Ganze dann doch noch: Alkohol ist in den USA erst ab 21 erlaubt. Für die Bierparty müsste man sich also noch was einfallen lassen.

Vom 2. Mai bis 13. September ist die Bewerbung möglich. Dieser Artikel beschreibt es ganz gut:
mitmischen.de/bun…usa

____________
Ergänzung von @Packar
  • Mai bis September 2019: Bewerbungszeitraum
  • Oktober/November 2019: Auswahltagungen in Bonn bzw. Berlin
  • bis Ende Februar 2020: Mitteilung über Teilnahmeentscheidung
  • April/Mai 2020: siebentägiges regionales Vorbereitungsseminar mit “Test of English as a Foreign Language” (TOEFL)
  • August 2020: Ausreise der Teilnehmerinnen und Teilnehmer nach New York; Orientierungsseminar durch die Partnerorganisation Cultural Vistas, Inc., New York
  • Weiterreise mit Bus oder Zug zum Wohnort
  • August bis Dezember 2020: Studiensemester in einem Community College oder einer ähnlichen Bildungseinrichtung; belegt werden berufsbezogene Kurse, gegebenenfalls Sprachförderkurse
  • Januar bis Juli 2021: berufsbezogenes Arbeiten in einem amerikanischen Unternehmen
  • Juli 2021: Abschlussseminar in New York und Rückreise nach Deutschland
  • Herbst 2021: viertägiges Nachbereitungsseminar in Deutschland

Während des gesamten Programmzeitraums – von August 2020 bis Juli 2021 – wohnen die Teilnehmenden bei amerikanischen Gastfamilien.
____________
Wer sich für andere Länder interessiert kann sich ja mal über das WELTWÄRTS-Programm der Bundesregierung erkundigen. Da wird eigentlich auch fast alles bezahlt und es gibt sehr viele Organisationen über die das angeboten wird.

bundestag.de/ppp
Zusätzliche Info
Bewerben können sich sowohl Schüler und Schülerinnen, die zum Zeitpunkt der Abreise mindestens 15 und höchstens 17 Jahre alt sind, als auch Leute mit abgeschlossener Berufsausbildung bis zum Alter von 24 Jahren.
Sonstiges
Beste Kommentare
Was ist der Unterschied zwischen einem Freebie und diesem sogenannten "extrem FREEBIE"?
32 Kommentare
Sehr coole Aktion
Dritter
Was ist der Unterschied zwischen einem Freebie und diesem sogenannten "extrem FREEBIE"?
wieso steht da nicht wann es losgeht oder hab ich da was übersehen ?
War nicht die neue Regel, es ist nur ein Freebie, wenn es zuvor etwas gekostet hat. Was kostete das Stipendium zuvor?
Der Deutsche Bundestag vergibt mit der Freien Universität Berlin, Humboldt-Universität zu Berlin sowie der Technischen Universität Berlin jährlich etwa 120 Stipendien für junge Hochschulabsolventen aus 44 Nationen. Das Programm dauert jedes Jahr vom 1. März bis zum 31. Juli.,


Mache dazu bitte auch einen Deal und jedes Land extra...
bundestag.de/ips
Bearbeitet von: "pratwa" 6. Mai
pratwa06.05.2019 15:21

Was ist der Unterschied zwischen einem Freebie und diesem sogenannten …Was ist der Unterschied zwischen einem Freebie und diesem sogenannten "extrem FREEBIE"?


Extrem lange (1 Jahr) und extrem viel mehr Wert als der Durchschnittsfreebie.
Wie ist das denn, wenn man im September 25 wird, gilt das Alter bei Bewerbung oder bei Abflug?
Bearbeitet von: "Shangtali1" 6. Mai
dinoo06.05.2019 15:25

Extrem lange (1 Jahr) und extrem viel mehr Wert als der …Extrem lange (1 Jahr) und extrem viel mehr Wert als der Durchschnittsfreebie.



Was ist es denn Wert, wie viel kostet das Stipendium regulär?
pratwavor 3 m

Der Deutsche Bundestag vergibt mit der Freien Universität Berlin, …Der Deutsche Bundestag vergibt mit der Freien Universität Berlin, Humboldt-Universität zu Berlin sowie der Technischen Universität Berlin jährlich etwa 120 Stipendien für junge Hochschulabsolventen aus 44 Nationen. Das Programm dauert jedes Jahr vom 1. März bis zum 31. Juli.,Mache dazu bitte auch einen Deal und jedes Land extra...https://www.bundestag.de/ips#url=L2V1cm9wYV9pbnRlcm5hdGlvbmFsZXMvaXBzL2Jld2VyYnVuZy9iZXdlcmJ1bmctMjQ0OTky&mod=mod462170


Das müsste man dann aber auf den Pepper-Seiten im Ausland posten. Das sind Stipendien für Leute die nach Deutschland kommen, nicht umgekehrt.
pratwavor 3 m

Was ist es denn Wert, wie viel kostet das Stipendium regulär? Was ist es denn Wert, wie viel kostet das Stipendium regulär?


2 euro
Gewinnspiel, kein Freebie
  • Mai bis September 2019: Bewerbungszeitraum
  • Oktober/November 2019: Auswahltagungen in Bonn bzw. Berlin
  • bis Ende Februar 2019: Mitteilung über Teilnahmeentscheidung
  • April/Mai 2020: siebentägiges regionales Vorbereitungsseminar mit “Test of English as a Foreign Language” (TOEFL)
  • August 2020: Ausreise der Teilnehmerinnen und Teilnehmer nach New York; Orientierungsseminar durch die Partnerorganisation Cultural Vistas, Inc., New York
  • Weiterreise mit Bus oder Zug zum Wohnort
  • August bis Dezember 2020: Studiensemester in einem Community College oder einer ähnlichen Bildungseinrichtung; belegt werden berufsbezogene Kurse, gegebenenfalls Sprachförderkurse
  • Januar bis Juli 2021: berufsbezogenes Arbeiten in einem amerikanischen Unternehmen
  • Juli 2021: Abschlussseminar in New York und Rückreise nach Deutschland
  • Herbst 2021: viertägiges Nachbereitungsseminar in Deutschland

Während des gesamten Programmzeitraums – von August 2020 bis Juli 2021 – wohnen die Teilnehmenden bei amerikanischen Gastfamilien.
Bearbeitet von: "Packar" 6. Mai
Wenn man 20 ist, studiert und zu alt für discoverEU und keine ausbildung für usa stipendium hat. Wann gibt es was für mich die sollen mir mal ein auslandssemester bezahlen bitte
Bearbeitet von: "milan.eric" 6. Mai
staficvor 24 m

Kommentar gelöscht


Nur weil ihr es früher nicht hattet soll man nie ein stipendium vergeben oder kostenlos durch die EU dürfen und die welt zu entdecken?
Hatte so etwas im Familienkreis vor knapp 20 Jahren (jaaaaa so lange gibt's das schon!!!. Auswahltests anspruchsvoll - TOEFL Test schwierig für nicht Muttersprachler (also vermutlich 100% hier) - Erfahrung top wenn man bei den richtigen Familien landet (in der Familie war das leider erst im zweiten Anlauf ein Treffer). Fazit für jeden der in frage kommt empfehlenswert aber man braucht Durchhaltevermögen und ein dickes Fell!
Klingt eher nach gewinnspiel als freebie -> diverses
Avatar
GelöschterUser1137897
Gewinnspiel = Diverses
Kein Deal und auch kein Freebie.

Oder wo schlage ich zu?

Eher Hinweis, ist ja fast wie Glücksspiel.

COLD

Auch wenn es prinzipiell eine gute Sache ist, die Kategorie ist sowas von daneben.

@Ersteller falls du dich bewirbst, musst du dir aber mehr Mühe geben als hier, sonst wird das nichts.
Bearbeitet von: "MeinDeinDealer" 6. Mai
Avatar
GelöschterUser1137897
Und altersdiskriminierend.

Sollte bis 122 Jahre gelten.
MeinDeinDealervor 10 m

@Ersteller falls du dich bewirbst, musst du dir aber mehr Mühe geben als …@Ersteller falls du dich bewirbst, musst du dir aber mehr Mühe geben als hier, sonst wird das nichts.


Ich bin weltweit so viel unterwegs, da bin ich wirklich ganz froh wenn ich mal zu hause bleiben darf
ich war mit dem PPP (parlametarisches Partnerschaftsprogramm) 1 Jahr auf einer High School in den USA. Kann ich nur empfehlen. Die ausführende Austauschorganisation hieß damals YFU. Die war im vergleich zu anderen Organisationen gemeinnützig, dies hat man überall gemerkt!!
Aufgrund des Bewerbungsverfahrens habe ich den Beitrag mal ins Diverse verschoben, da ja leider nicht garantiert werden kann, dass man ein Stipendium erhält. Aber trotzdem eine supertolle Info. Vielen Dank
pratwavor 1 h, 19 m

Was ist der Unterschied zwischen einem Freebie und diesem sogenannten …Was ist der Unterschied zwischen einem Freebie und diesem sogenannten "extrem FREEBIE"?


Freebie: du bekommst es umsonst
Extrem Freebie: es werden kosten entfallen, die außerhalb des freebies angefallen wären
Ultra Freebie: es werden zusätzlich bereits bezahltes rückerstattet, was nichts mit dem freebie zu tun hat und bereits ein jahr zurück liegt.
Premium Freebie: du bezahlst eine pauschale und bekommst alles auf der welt für lau.
mydealz_fufuvor 54 m

Aufgrund des Bewerbungsverfahrens habe ich den Beitrag mal ins Diverse …Aufgrund des Bewerbungsverfahrens habe ich den Beitrag mal ins Diverse verschoben, da ja leider nicht garantiert werden kann, dass man ein Stipendium erhält. Aber trotzdem eine supertolle Info. Vielen Dank


Na dann ist hier wohl Schicht im Schacht.
Gute Reise und nehmt nicht zu viel zu
"Wenn ihr US-Bürger seid oder eine doppelte Staatsangehörigkeit besitzt, könnt ihr leider nicht teilnehmen."

Das heißt mit einem deutschen und einem nicht-deutschen Elternteil braucht man sich nicht zu bewerben ...
zweiherz06.05.2019 19:22

"Wenn ihr US-Bürger seid oder eine doppelte Staatsangehörigkeit besitzt, k …"Wenn ihr US-Bürger seid oder eine doppelte Staatsangehörigkeit besitzt, könnt ihr leider nicht teilnehmen."Das heißt mit einem deutschen und einem nicht-deutschen Elternteil braucht man sich nicht zu bewerben ...



Das steht wenn jemand doppelte Staatsangehörigkeit besitzt und nicht ob er Eltern mit verschiedenen Staatsangehörigkeiten hat. Grosser Unterschied.
Birkenstock06.05.2019 19:29

Das steht wenn jemand doppelte Staatsangehörigkeit besitzt und nicht ob er …Das steht wenn jemand doppelte Staatsangehörigkeit besitzt und nicht ob er Eltern mit verschiedenen Staatsangehörigkeiten hat. Grosser Unterschied.


Aber durch Eltern mit unterschiedlichen Staatsangehörigkeiten hat man doch (mind. In den Fällen in den man die Staatsangehörigkeit durch die Eltern bekommt) automatisch zwei.

Was verstehe ich da falsch?
zweiherz06.05.2019 19:56

Aber durch Eltern mit unterschiedlichen Staatsangehörigkeiten hat man doch …Aber durch Eltern mit unterschiedlichen Staatsangehörigkeiten hat man doch (mind. In den Fällen in den man die Staatsangehörigkeit durch die Eltern bekommt) automatisch zwei.Was verstehe ich da falsch?


Das wird wohl sehr unterschiedlich sein. Ich kenne eine Familie da ist der Vater Österreicher, die Mutter aus einem arabischen Land und das Kind hat als einzige einen deutschen Pass, und zwar nur einen deutschen.
Ohne jetzt die ganzen Anmeldedokumente durchgelesen zu haben, wird es schon seinen Grund haben weshalb man nur eine Staatsangehörigkeit haben sollte. Wobei sich das auf Anhieb in der Tat nicht unbedingt erschließt. Letztendlich geht es wohl darum, dass deutsche Kinder internationalen kulturellen Austausch bekommen sollen, den sie sonst vermutlich nicht erlebt hätten, um die deutsche Gesellschaft aufgeschlossener zu machen. Und bei Familien die sowieso schon mit mehreren Nationalitäten aufwachsen ist diese Unterstützung vielleicht weniger notwendig. Wer weiß. Aber falls du rausfindest weshalb das von vornherein ausgeschlossen ist lass hören, interessieren würde es mich schon. Spekulieren lässt sich viel.
dinoo06.05.2019 20:28

Das wird wohl sehr unterschiedlich sein. Ich kenne eine Familie da ist der …Das wird wohl sehr unterschiedlich sein. Ich kenne eine Familie da ist der Vater Österreicher, die Mutter aus einem arabischen Land und das Kind hat als einzige einen deutschen Pass, und zwar nur einen deutschen.Ohne jetzt die ganzen Anmeldedokumente durchgelesen zu haben, wird es schon seinen Grund haben weshalb man nur eine Staatsangehörigkeit haben sollte. Wobei sich das auf Anhieb in der Tat nicht unbedingt erschließt. Letztendlich geht es wohl darum, dass deutsche Kinder internationalen kulturellen Austausch bekommen sollen, den sie sonst vermutlich nicht erlebt hätten, um die deutsche Gesellschaft aufgeschlossener zu machen. Und bei Familien die sowieso schon mit mehreren Nationalitäten aufwachsen ist diese Unterstützung vielleicht weniger notwendig. Wer weiß. Aber falls du rausfindest weshalb das von vornherein ausgeschlossen ist lass hören, interessieren würde es mich schon. Spekulieren lässt sich viel.


Auf dieser Seite: bundestag.de/eur…840 finde ich folgendes:

"Nicht bewerben können sich Kinder und Pflegekinder von Bundestagsabgeordneten, Jugendliche mit US-Staatsangehörigkeit (auch mit deutsch-amerikanischer Doppelstaatsangehörigkeit) und Inhaber einer Greencard."

Mein obiges Zitat kam ja von hier: mitmischen.de/bun…usa

Ich würde es nun so verstehen, das auf mitmischen.de mißverständlich formuliert wurde und sich jegliche Staatsangehörigkeitsauschlüsse ;-) auf die US amerikanische beziehen.
Coole Sache.
pratwa6. Mai

Was ist der Unterschied zwischen einem Freebie und diesem sogenannten …Was ist der Unterschied zwischen einem Freebie und diesem sogenannten "extrem FREEBIE"?


Das eine ist gratiserer als das andere...(confused)
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen

    Top-Händler