Stocard als Alternative zur boon Mastercard

11
eingestellt am 24. Nov 2020
Manche von euch kennen Stocard vielleicht als Kundenkarten App mit welcher man zum Beispiel Packstation, DeutschlandCard Payback und so weiter in einer einzelnen App verwalten kann. Ich fand sie immer prima und nutze sie schon lange Zeit, damit war es zum Beispiel möglich die Packstation Karte zu Hause zu lassen bevor es mit der DHL App möglich war. Auch jetzt kann man damit die DeutschlandCard zu Hause lassen und bei Netto und Edeka vorzeigen was die eigene App von DeutschlandCard noch immer nicht kann.

Heute wurde mir dann beim öffnen der App gezeigt, dass man sich jetzt über Stocard eine kostenlose virtuelle Prepaid Mastercard zulegen kann, welche Apple Pay und Android Pay beherrscht. Besonders die Funktion eine bereits vorhandene Kreditkarte zu nutzen, um die Karte zu aufzuladen find ich prima. Das habe ich bei boon bereits gemacht bevor das Unternehmen (wirecard) den Bach runter ging. So kann man jeden Einkauf mit Handy oder Smartwach bezahlen und sammelt, wenn man zum Beispiel die Amazon Kreditkarte hinterlegt ein paar Punkte.
Ebenfalls prima ist das man so natürlich auch an Mastercard Aktionen teilnehmen kann wenn man eigentlich nur eine VISA oder keine Kreditkarte bisher hat.
Da es sich um Prepaid handelt wird zudem keine Schufa-Abfrage gestartet.
Zu guter Letzt gibt es wohl auch keine Fremdwährungsgebühren.

Als Karte zum Geldabheben ist sie weniger geeignet, hier werden 3%, mindestens jedoch 4,99€ fällig.

Jetzt findet man noch sehr wenig Infos darüber und auch die Mitwirkende Bank die dahinter steckt habe ich noch nicht herausgefunden.

Was haltet ihr davon? Was hab ich übersehen?
Zusätzliche Info
Sonstiges
11 Kommentare
Dein Kommentar