Strategie KFZ / Autobatterie wechseln

14
eingestellt am 7. Nov 2017
Was ist die günstigste Art und Weise, die Kfz-Batterie in Eigenregie zu wechseln?

  • Online kaufen. 7,50€ Pfand + Versand kommen hinzu, ggf. Rückversand für den Pfand für die alte Batterie, wenn das überhaupt geht.
  • Offline kaufen. Alte Batterie direkt mit abgeben.

Es ist recht kompliziert. Wenn man online kauft, hat man den Spaß mit dem Versand, um an den Pfand zu kommen. Ich habe aber auch gelesen, dass der Händler auch offline nur die Batterien zurücknehmen muss, die er auch verkauft.

Wie geht ihr vor? Geht es vielleicht auch, online zu kaufen und den Pfand an einer städtischen Sammelstelle zurück zu bekommen?

Selbst wenn ich nicht unbedingt den Pfand haben muss, irgendwo muss die alte Batterie ja hin...
Zusätzliche Info
Diverses
Beste Kommentare
15264813-8x8sK.jpg


Jetzt braucht man schon eine Strategie zum Batterie wechseln...
14 Kommentare
Kaufe immer bei mir im Ort beim "Restposten" Händler und tausche direkt auf dem Parkplatz. Erspart eine Menge Stress
15264813-8x8sK.jpg


Jetzt braucht man schon eine Strategie zum Batterie wechseln...
Bei Pitstop gibt es die Möglichkeit online dies Kosten für dein Fahrzeug zu sehen. Diesen Preis kannst du als Referenz nehmen.
Meine war bei Amazon mit Abstand am günstigsten, inkl. Pfand. Die alte habe ich in der nächsten Werkstatt abgegeben und auf das Pfand verzichtet.

War am Ende günstiger als ein lokaler Kauf
Auch bei Anazon MP gekauft.
Alte Batterie bei ner Problemstoffsammlung abgegeben und Formular unterschreiben lassen.
An Amazon und den Händler ein Bild des Formulars geschickt und 2 x das Pfand zurückbekommen
Was ich hier oft nicht verstehe, ist dass Mann solche Fragen stellt ohne grundlegende Infos zu nennen.

Wie wäre es mal mit dem Auto für die die Batterie sein soll? Ist das so abwegig? Denn bei einigen muss die Batterie "reinprogrammiert" werden. Das Batteriemanagement - sofern vorhanden - muss wissen, was für eine Batterie mit wieviel Leistung jetzt eingebaut wird. Bei vielen Audi/VW ist das Standard. Wenn du das nicht kannst, solltest du dir jemanden suchen oder eben vorher abklären ob die Werkstatt das macht.

Online kaufen würde ich auch, da günstiger. Das Pfand wäre mir egal. Hauptsache du kannst die alte irgendwo loswerden.
Soweit ich weiß kannst du deine Batterie bei jedem abgeben der verkauft, bekommst das Pfand aber nur dort wo du gekauft hast. Ich konnte meine alte Batterie problemlos beim Händler lassen und hab für die neue keinen Pfand gezahlt. Ebay wäre vielleicht 10€ günstiger gewesen, dafür hatte ich keinen Stress und der Händler hat noch kontrolliert ob die Polung passt.
[deleted]
Bearbeitet von: "lolnickname" 12. Nov 2017
Neue Batterie online kaufen. In der Regel günstiger als offline und man erhält frische Ware.
Alte beim Wertstoffhof abgeben oder über eBay Kleinanzeigen verschenken.
Alle Batterie raus, neue Batterie rein. Das wäre meine Strategie.
Du kannst an jedem Schrottplatz deine Batterie abgeben und wenn du Glück hast, bekommst du entweder einen Pauschalpreis oder den Kilopreis für die Altbatterie. Wenn es dir zuviel Umstände macht, setz die Batterie bei Kleinanzeigen rein, du wirst sehen, wie schnell die Schrottsammler nach der Altbatterie geiern werden...
Verfasser
Produkttester7. Nov 2017

Was ich hier oft nicht verstehe, ist dass Mann solche Fragen stellt ohne …Was ich hier oft nicht verstehe, ist dass Mann solche Fragen stellt ohne grundlegende Infos zu nennen.


Weil es um die generelle Idee geht, wie es am besten zu erledigen ist. Batteriemanagement? Programmieren? Was? Alte abschrauben, und einfach eine andere Batterie rein setzen, Hauptsache Spannung, Kapazität und Strom passen. Falls es dich interessiert: Es ist ein 2005er Jazz.
Burby1237. Nov 2017

[Bild] Jetzt braucht man schon eine Strategie zum Batterie wechseln...


Blubbs12348. Nov 2017

Neue Batterie online kaufen. In der Regel günstiger als offline und man …Neue Batterie online kaufen. In der Regel günstiger als offline und man erhält frische Ware.Alte beim Wertstoffhof abgeben oder über eBay Kleinanzeigen verschenken.



Ich merke ja, dass es anscheinend doch unterschiedliche Ideen gibt das am besten zu erledigen (: Wenn woanders um Pfennige auf Mydealz gefuchst wird, sollte die Frage schon legitim sein, wie man bestmöglich den Pfand wiederbekommt während man die lokale Werkstattabzocke vermeidet.
Ich habe online geholt und wusste auch nicht wie ich die alte Batterie entsorge. Pfand war mir dann egal, von den meisten Versandhändler bekommst du kein Pfand zurück oder musst alte Batterie einschicken (sehr problematisch). Dann habe ich in einem Baumarkt am Eingang gesehen wo man alte Batterien/Leuchtstoffröhre und Co abgeben kann, dass dort auch Autobatterien man abgeben kann. So hat sich das Problem gelöst.
bas898. Nov 2017

Weil es um die generelle Idee geht, wie es am besten zu erledigen ist. …Weil es um die generelle Idee geht, wie es am besten zu erledigen ist. Batteriemanagement? Programmieren? Was? Alte abschrauben, und einfach eine andere Batterie rein setzen, Hauptsache Spannung, Kapazität und Strom passen. Falls es dich interessiert: Es ist ein 2005er Jazz.Ich merke ja, dass es anscheinend doch unterschiedliche Ideen gibt das am besten zu erledigen (: Wenn woanders um Pfennige auf Mydealz gefuchst wird, sollte die Frage schon legitim sein, wie man bestmöglich den Pfand wiederbekommt während man die lokale Werkstattabzocke vermeidet.


Aha. Und woher soll ich hellsehen können, dass du einen Honda Jazz hast bzw. ob dein Auto ein Batteriemanagement hat oder nicht? Viele wissen es nicht. Aber wenn ich Reifen/Felgen suche, schreibe ich auch lieber das Fahrzeug hinzu bspw. wegen der Traglast. Kann ja auch sein, dass es bei deinem Auto mit Batterien Probleme gibt und jemand der das gleiche Fahrzeug hat, dir dann die Info gibt.

Oder du fährst Oberklasse/Kfz mit vielen Verbrauchern,dann hätte ich dir zu AGM Batterien geraten. Ich könnte ewig so weiter schreiben ....
Bearbeitet von: "Produkttester" 8. Nov 2017
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler