Abgelaufen

STRATO HiDrive Free 30 lebenslang für 5€ und kostenlose Alternativen *UPDATE* T-Online mit kostenlosen 25GB

Admin 240
eingestellt am 10. Sep 2010
Update 1

Vielen Leute waren an dem Angebot ja interessiert, aber waren sich nicht sicher, ob man ~5€ investieren sollte. T-Online hat ein ganz ähnliches Produkt und jetzt den Speicherplatz von 1GB auf satte 25GB erhöht:


Die Anmeldung ist kostenlos und für alle T-Online Kunden absolut unproblematisch. Alle anderen müssen sich zusätzlich noch eine T-Online Emailadresse einrichten, aber auch das läuft problemlos ab. Das Mediencenter ist vielleicht etwas eingeschränkter nutzbar, hat aber die meisten Features ebenfalls:


  • WebDAV Zugang / mobile Apps / als Netzlaufwerk einbindbar
  • Share-Links (allerdings muss der User per Email eingeladen werden und Musikdateien können nicht geshared werden)
  • 100 GB Traffic pro Monat (max. 30GB per Share-Links)

Und das ganze ist schnell (sowohl im Upload, als auch im Download), auch wenn ich zumindest im Download nicht mehr als 800kb/s bekommen habe.


Ursprünglicher Artikel vom 29.08.2010: Eigentlich schon seit gestern bekannt, aber die ComputerBILD hat die Landingpage (*UPDATE* Da ist sie 557222.jpg ) immer noch nicht online geschaltet. Da die Fakten allerdings bekannt sind, kann ich euch auch so schonmal einen kurzen Abriss geben.


Es wird die “online Festplatte” HiDrive von Strato beworben:


  • Einmalige Einrichtungsgebühr von 3,33 EUR (+ die Computer Bild für 1,50 EUR)
  • „Lebenslang (bzw. solang wie es STRATO gibt 557222.jpg ) kostenfrei“ (mit jährlicher aktiver Nachfrage beim Kunden, ob er das Paket weiternutzen möchte)
  • Speicherplatz: 30 GB
  • 5 Sharelinks, 10 Tage gültig, 5 Downloads pro Links
  • Keine Software
  • Kein Send-In Service
  • Alle 90 Tage müssen im HiDrive KSB die Zugangsprotokolle freigeschaltet werden
  • Diese werden alle 90 Tage deaktiviert und der Kunde wird 2 Tage vorher per E-Mail darüber informiert.
  • Betroffene Dienste: Windowslaufwerk, FTP / SFTP / FTPS Zugang, WebDav Zugang (auch über SSL), Rsync Zugang (auch SSH verschlüsselt)

557222.jpg


Man muss sich allerdings zwangsläufig mit einer funktionieren Handynummer, sowie Kontonummer und entsprechendem Lastschriftverfahren registrieren, wodurch viele sicherlich abgeschreckt werden.


Genau dieses Produkt findet man bei Strato nicht, da es sich um eine etwas abgespeckte Version für die CoBi Leser handelt. Der Zeitschrift (wahrscheinlich auch der ohne CD – 1,50€) liegt wohl eine Gutscheinkarte mit einmal gültigem Code. Dieser muss dann auf der Landingpage (die aktuell wie gesagt noch nicht steht) eingegeben werden.


Alternativen


Letzendlich bin ich mir durch die ganzen Einschränkungen nicht ganz sicher was ich von dem STRATO HiDrive halten soll, denn Alternativen gibt es wie Sand am Meer. Möchte man nur 2GB beherbergen, kann man auch auf kostenlose Alternativen wie Dropbox oder mozy zurückgreifen. Mehr Speicherplatz kann man dort dann gegen eine monatliche oder jährliche Gebühr kaufen. 2GB sind eigentlich bei den meisten Online-Festplatte/Backup-Diensten kostenlos und so kann man sich erstmal ein gutes Bild von Bedienbarkeit und Geschwindigkeit machne (myDrive, humyo (10GB), iDrive, etc. pp). 2 weitere attraktive Alternativen wären das Microsoft SkyDrive (25GB – Dateigröße max. 50MB) und MediaFire (unbegrenzt Speicherplatz – max. Dateigröße 200MB). ADrive bietet 50GB (max. Dateigröße 2GB), dort kann man aber nicht seine Dateien einfach mit Freunden teilen, bzw. Freunden die Links zu den Dateien schicken.


Während Dropbox von wirklich vielen auf Grund der bequemen Einrichtung und der automatischen Synchronisation zwischen mehren PCs genutzt wird. Ist MediaFire eine recht attraktive Alternative zu den ganzen 1-Clickhostern.

Zusätzliche Info
239 Kommentare
Verfasser Admin

Danke Viperdriver und Sailor

Avatar
Anonymer Benutzer

Sugar-Sync!

Bearbeitet von: "" 4. Sep 2016

Danke:) morgwen erstmal die Cobi holen

computerbild.de/akt…ve/ =>>
"Fehler 404
Die von Ihnen aufgerufene Seite wurde nicht gefunden."

Avatar
Anonymer Benutzer

Gibt es bei Strato ein Limit, was die Dateigröße angeht?

Bearbeitet von: "" 4. Sep 2016

Noch ein Hinweis zu Dropbox:

Man kann durchaus auch kostenlos mehr als 2GB bekommen, für jede Einladung über nen speziellen personalisierten Einladungslink bekommt man 250MB und kann so auf max. 8GB Speicherplatz kommen, ich selbst habe immerhin schon an die 7GB :-)

lesen bildet, die page ist ja noch nicht online... ;-)



Flight: computerbild.de/akt…ve/ =>>
“Fehler 404
Die von Ihnen aufgerufene Seite wurde nicht gefunden.”

Avatar
Anonymer Benutzer

Artikel gelesen [ ]
Artikel nicht gelesen [ x ]





Flight: computerbild.de/akt…ve/ =>>
“Fehler 404
Die von Ihnen aufgerufene Seite wurde nicht gefunden.”

Bearbeitet von: "" 9. Mär
Avatar
Anonymer Benutzer

Ist ganz nett aber Dropbox (http://db.tt/YBLt7hR) find ich flexibler.

Bearbeitet von: "" 4. Sep 2016

Hab ich das richtig verstanden? Ich zahl einmal die 3,33€ an Strato und noch den Preis für die Cobi und hab dann keine weiteren Kosten, sei es monatlich oder jährlich? Also einmal nen 5er und ewig 30GB?

Die Frage der maximalen Dateigröße würde mich auch interessieren!



Der Ritter:
Gibt es bei Strato ein Limit, was die Dateigröße angeht?



Würde mich auch interessieren. Sonst könnte man es ja mit einen TrueCrypt Container nutzen von diesem dann nur inkrementell uploaden.
Verfasser Admin

"Sie können beliebig große Dateien ablegen. Im Online Dateimanager ist die Dateigröße für Uploads auf max. 2 GB begrenzt."

Ich fügs mal noch oben hinzu

Sorry der richtige link wäre:
computerbild.de/akt…ive

Gruß
Vip

Avatar
Anonymer Benutzer

Funktioniert! Zumindest bei meinem kostenpflichtigen 100GB-Account.



Christian:
Würde mich auch interessieren. Sonst könnte man es ja mit einen TrueCrypt Container nutzen von diesem dann nur inkrementell uploaden.

Bearbeitet von: "" 9. Mär
Avatar
Anonymer Benutzer

gabs gestern schon bei penny, hat der compu bild admin da gepennt ? ^^

Bearbeitet von: "" 4. Sep 2016

strato.de/ord…ive

ist jetzt anscheinen online die strato webseite

Geht schon seit gestern....



shuttle222: strato.de/ord…iveist jetzt anscheinen online die strato webseite



Nein der link war nur falsch hinterlegt



Paslo: gabs gestern schon bei penny, hat der compu bild admin da gepennt ? ^^



Es gehen auch 200 GB Container. Das 2GB limit bezieht sich auf den Online Dateimanager.

Per FTP ect. gehen größere dateien. bis max von paket.



admin: “Sie können beliebig große Dateien ablegen. Im Online Dateimanager ist die Dateigröße für Uploads auf max. 2 GB begrenzt.”Ich fügs mal noch oben hinzu

NEIN DANKE WEIL:
1. Kontodaten und Handynummer angeben...
2. Andauerndes Reaktivieren von irgendwas -> Stress -> *nerv*
3. Massive Beschränkungen wenns ums Sharen mit anderen geht

Neinnein, nervt doch nur, aber wie gewohnt von Strato eigentlich.

wie oben schon erwähnt wurde gibts pro referral 250mb mehr bei dropbox. was vlt novh dazu gesagt werden sollte: wenn man sich durch eine einladung anmeldet bekommt man selbst auch 250mb mehr...

hier wäre mein referral link: db.tt/MiT…b2u

Soweit ich weiß gehört Strato zu 1&1 und wenn ich da was von lebenslang höre muss ich nur noch lachen. Die haben schon vor über 10 Jahren Angebote gemacht und kurze Teit später die Bedingungen geändert. Dann nehme ich lieber Rapidshare und zahle da ein paar Euro für.

In c't 15/2010 war ein recht umfangreicher Bericht über Online-Speicheranbieter. In Sachen Übertragungsprotokolle ist demzufolge dem Strato-Angebot kaum ein anderes ebenbürtig - gerade auch, wenn man den Onlinespeicher als Backupalternative nutzen will. Aber da kostet's halt. Am Ende kommt es wohl eher auf das Nutzerverhalten und sein Bedürfnis an.

@FAQ: Strato gehört zur Telekom.

Hi,
also ich bin Fan von Dropbox ( dropbox.com/ref…DQ5 ), die 2GB kann ich kostenlos in meinem Handy (Android & Iphone) und auf meinen PCs (Linux und Windows) nutzen.
Also zum Austauschen von Bildern etc. einfach genial! Alleine wegen der Verfügbarkeit an Apps für fast alle Systeme finde ich es klasse.
STRATO habe ich vor längeren ein kostenloses Jahresabo begonnen, nur da ich es nicht mit meinem Handy nutzen kann ist es für mich nicht der Hit ...

Wer sich bei Dropbox anmelden will sollte am besten diesen Link nutzen:

bit.ly/8YXMUP


Dadurch wird gleich noch einmal 250MB zum Dropbox Account hinzugefügt

von dem Artikel angeregt, wollte ich gerade mal testen ob man das Hotmail Skydrive auch ganz normal als Netzlaufwerk in Windows anbinden kann - bin über folgende Anleitung - cybernetz.net/mic…den - gestolpert aber entweder stelle ich mich zu doof oder man brauch doch zusätzliche Programme um da irgendetwas "künstlich" zu basteln, eine coole Sache wäre das schon...

wenn wer etwas da zu weiß, immer her damit

Toller Artikel!

kannst ruhig mal öfters war über Onlinespeicher schreiben!Fänd ich klasse.

Gruß

@admin by MediaFire steht geschrieben: Free MediaFire account holders can now upload files up to 200MB in size. Also, bitte korregieren.

Also ich benutze nun auch Dropbox und find es recht easy und unkompliziert.

Kanns nur jedem ans Herz legen ..

dropbox.com/ref…1OQ

Was ich nur wieder Geil finde ist, dass ich als Kunde von Strato 20 GB für 12 Monate Kostenlos bekomme und danach 99 Cent pro Monat.

Nein Danke.

Verfasser Admin

@sup das ist die maximale filesize und steht auch oben.

Hat jemand ne Idee wie es mit einem bereits eingerichteten HiDrive aussieh? Ich nutzte die Cebit Aktion und bekam für ein Jahr lang das 100 GB Laufwerk für 1€. Bin sehr zufrieden damit und es wurde auch noch nicht gekündigt. Kann man nun dieses Angebot einfach dazu buchen?

Wie kann man denn inkrementell nen Backup machen bei nem Truecrypt Ordner der im Netz liegt?
Muss der TC Ordner nicht immer komplett runter und wieder rauf geladen werden?

Avatar
Anonymer Benutzer

Hallo zusammen,

ich suche eine sichere und schnelle Backuplösung.

Funktioniert rsync über ssh bei diesem Angebot ? müssen alle 90 Tage die ssh keys gewechelt werden ?

MfG sandi

Bearbeitet von: "" 20. Sep 2016

@admin ich sehe oben nur das: MediaFire (unbegrenzt Speicherplatz – max. Dateigröße 100MB). --- auf MediaFire seite steht max. Dateigröße 200MB.

Verfasser Admin

Ups Sorry

Lesen bildet tatsächlich, die richtige URL steht nämlich im Heft und war schon die ganze Zeit online, Ihr Experten - sie wurde nur von mydealz falsch abgetippt ;-)

Shit happens, und die Aktion ist super. Werde morgen gleich mal am Kiosk zuschlagen ...



MarcA: lesen bildet, die page ist ja noch nicht online…







MarcA: lesen bildet, die page ist ja noch nicht online…







MarcA: lesen bildet, die page ist ja noch nicht online…







MarcA: lesen bildet, die page ist ja noch nicht online…







MarcA: lesen bildet, die page ist ja noch nicht online…







MarcA: lesen bildet, die page ist ja noch nicht online…







MarcA: lesen bildet, die page ist ja noch nicht online…

Dropbox synct automatisch ein Truecrypt File inkrementel. Sobald die Datei "dismounted" wird, werden nur die inkrementellen Änderungen übertragen. Echt praktsisch.

Hier mein Ref-Link für Dropbox

is.gd/eKdFA



Sebastian: Wie kann man denn inkrementell nen Backup machen bei nem Truecrypt Ordner der im Netz liegt?
Muss der TC Ordner nicht immer komplett runter und wieder rauf geladen werden?

OH das HiDrive...

Muss noch kündigen... (Die letzte Aktion)
Dann kann man ja diese Aktion hier beauftragen ;).

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top Diskussionen

    Top-Händler