Streaming Stick ohne Alexa etc.?

24
eingestellt am 31. Mär
Suche einen Ersatz für meinen alten Fire TV Stick. Möchte aber kein Alexa oder Ähnliches haben. Gibt es auch noch welche ohne sowas?
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche

Gruppen

Beste Kommentare
Simonw9931.03.2020 15:27

Schon, aber ich hab einfach kein Bock auf das Mikrofon in der …Schon, aber ich hab einfach kein Bock auf das Mikrofon in der Fernbedienung. Und ist ja auch die Frage, ob es dann wirklich nicht mehr zuhört, wenn ich es deaktiviere...


Ist egal, dein Smartphone hört eh schon alles
24 Kommentare
Du weißt, dass Alexa deaktiviert werden kann?
Schon, aber ich hab einfach kein Bock auf das Mikrofon in der Fernbedienung. Und ist ja auch die Frage, ob es dann wirklich nicht mehr zuhört, wenn ich es deaktiviere...
Simonw9931.03.2020 15:27

Schon, aber ich hab einfach kein Bock auf das Mikrofon in der …Schon, aber ich hab einfach kein Bock auf das Mikrofon in der Fernbedienung. Und ist ja auch die Frage, ob es dann wirklich nicht mehr zuhört, wenn ich es deaktiviere...



Das Mikrofon auf der Fernbedienung ist immer deaktiviert. Du aktivierst es jedesmal manuell durch drücken der Mikrofontaste.

Alternativ könntest Du ausprobieren, ob Du den neuen Stick mit der alten Fernbedienung steuern kannst.
Bearbeitet von: "elmotius" 31. Mär
NVIDIA Shield TV Pro 2019.. top Hardware, keine Ruckelnden Menüs und eine TOP Performance...
Simonw9931.03.2020 15:27

Schon, aber ich hab einfach kein Bock auf das Mikrofon in der …Schon, aber ich hab einfach kein Bock auf das Mikrofon in der Fernbedienung. Und ist ja auch die Frage, ob es dann wirklich nicht mehr zuhört, wenn ich es deaktiviere...


Ist egal, dein Smartphone hört eh schon alles
Glaub mir bei deinem
Gel.aber deaktiviert sich das Mikrofon von Automatisch ... wie anstrengend doch manch Menschen sind .
DasFaultier31.03.2020 15:30

NVIDIA Shield TV Pro 2019.. top Hardware, keine Ruckelnden Menüs und eine …NVIDIA Shield TV Pro 2019.. top Hardware, keine Ruckelnden Menüs und eine TOP Performance...


Vielleicht etwas preisgünstigeres...
elmotius31.03.2020 15:29

Das Mikrofon auf der Fernbedienung ist immer deaktiviert. Du aktivierst es …Das Mikrofon auf der Fernbedienung ist immer deaktiviert. Du aktivierst es jedesmal manuell durch drücken der Mikrofontaste.Alternativ könntest Du ausprobieren, ob Du den neuen Stick mit der alten Fernbedienung steuern kannst.


Weiß jemand, ob man die alte Fernbedienung mit einem neuen Fire TV Gerät nutzen kann?
an meinem Panasonic kann ich sogar mit der TV Fernbedienung den Stick bedienen
Simonw9931.03.2020 15:33

Weiß jemand, ob man die alte Fernbedienung mit einem neuen Fire TV Gerät n …Weiß jemand, ob man die alte Fernbedienung mit einem neuen Fire TV Gerät nutzen kann?



Laut google wohl nicht.

Aber schau Dir die Fernbedienung des neuen Sticks mal an. Du aktivierst das Mikro wirklich nur per Tastendruck. Das hört nicht dauerhaft wie bei einem Echo mit. Das würden die Batterien gar nicht auf Dauer mitmachen.

Zumal Du, wie bereits beschrieben, Alexa noch zusätzlich zu Deiner Sicherheit deaktivieren kannst.
kannst den Fire TV Stick auch mit dem Smartphone steuern
Wenn du eben Netflix und prime in Fhd bzw. UHD haben willst bleibt dir nicht viel Auswahl.
nissay31.03.2020 15:59

kannst den Fire TV Stick auch mit dem Smartphone steuern


An den Threadersteller: Wie stellst du eigentlich bei Deinem Smartphone sicher, dass das Mikro immer aus ist?
Simonw9931.03.2020 15:33

Weiß jemand, ob man die alte Fernbedienung mit einem neuen Fire TV Gerät n …Weiß jemand, ob man die alte Fernbedienung mit einem neuen Fire TV Gerät nutzen kann?



Ja, das geht. Ich nutze die alte Fernbedienung (ohne Alexa von der 1. Generation) an ein FireTV Stick der 2. Generation. Ich denke, dass es auch mit dem 4k geht, sonst kann man ja noch umtauschen.
Also bei mir funktioniert auch die Fernbedienung von meinem Medion TV. Damit kann ich den Fire TV Stick steuern.
Meine Fire TV Fernbedienung hab ich lange nicht mehr gesehen.
Diskussion erstellt mit der offiziellen App per Smartphone.

Keine weiteren Fragen euer Ehren!
Die Streaming-Anbieter werten übrigens auch genau aus, was du wie lange siehst und ob du den Stream anhältst, wenn deine Lieblingsschauspielerin gerade einen Nacktauftritt hat
Simonw9931.03.2020 15:27

Schon, aber ich hab einfach kein Bock auf das Mikrofon in der …Schon, aber ich hab einfach kein Bock auf das Mikrofon in der Fernbedienung. Und ist ja auch die Frage, ob es dann wirklich nicht mehr zuhört, wenn ich es deaktiviere...


Deaktiviere es doch mechanisch (Kabel durchklippsen / Leiter durchtrennen).
du kannst die alte fernbedienung einfach als Fernbedienung im neuen Stick anmelden. unter Bluetoothgeräte/Fernbedienungen in den Einstellungen
Bearbeitet von: "Eisthomas" 31. Mär
Wenn du ein Gerät mit CEC hast, kannst du mit der Fernbedienung des jeweiligen Gerätes den Fire-Stick darüber bedienen.

Ich halte aber deinen Einwand, wegen abhören, absolut kontraproduktiv.
Hast du ein Android-Smartphone wirst du eh abgehört.
Die FS-Fernbedienung hat doch einen Trennung zum Mikrofon -> Knopf drücken
Simonw9931.03.2020 15:33

Weiß jemand, ob man die alte Fernbedienung mit einem neuen Fire TV Gerät n …Weiß jemand, ob man die alte Fernbedienung mit einem neuen Fire TV Gerät nutzen kann?


Kann man, geht mit jeder Generation des sticks, auch bei der 4k Version
Simonw9931.03.2020 15:33

Weiß jemand, ob man die alte Fernbedienung mit einem neuen Fire TV Gerät n …Weiß jemand, ob man die alte Fernbedienung mit einem neuen Fire TV Gerät nutzen kann?


Geht.
Nutze hier die Fernbedienung des ersten Sticks mit dem 4k Stick den ich vor ein paar Monaten gekauft habe.
Simonw9931.03.2020 15:27

Schon, aber ich hab einfach kein Bock auf das Mikrofon in der …Schon, aber ich hab einfach kein Bock auf das Mikrofon in der Fernbedienung. Und ist ja auch die Frage, ob es dann wirklich nicht mehr zuhört, wenn ich es deaktiviere...


Beim Fire 4k Stick bspw. denke Ich könnte man relativ einfach das Mikro "modifizieren" also Hardware seitig deaktivieren/ausbauen etc. (Wenn man paranoid sein will, dann braucht man auch die Fähigkeiten dazu heutzutage)
Es wird sich um ein stinknormales Elektretkapselmikrofon handeln. Kann jeder Laie in 2 Min. "entfernen".

Ich hab seit über 1 Jahr Alex deaktiviert...bzw. es wird nicht benutzt. Im Verlauf (Amazon Account) ist auch nichts zu finden (offiziell)...

Zumindest ist der Stick ziemlich preisgünstig zu haben und bietet dafür einiges.
Ich fummel jetzt nicht meine FB auseinander aber halte es durchaus für möglich.
Bearbeitet von: "AlUrNiMa" 1. Apr
Danke für die ganzen Tipps! Werde versuchen die alte Fernbedienung mit einem Fire TV Stick 4K zu verbinden. Allerdings scheint der momentan überall ausverkauft zu sein...
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen

    Top-Händler