Strom / Gas Wechsel prozentualer Neukundenbonus im 1. Jahr?

Hey,

ich bin gerade dabei meinen Strom und Gasvertrag zu wechseln. Bei den Suchportalen hat man jetzt immer diesen prozentualen Bonus.

Verstehe ich das richtig, dass wenn ich zum Ablauf des 1. Jahres kündige ich diesen Bonus trotzdem auf kriege auf meiner Abschlussrechnung?

Der Bonus wird nach 12 Monaten Belieferungszeit mit der nächsten Jahresrechnung verrechnet. Der Bonus entfällt, wenn das Vertragsverhältnis vor Ablauf von 12 Belieferungsmonaten durch Sie oder aus von Ihnen zu vertretenden Gründen beendet wurde...

7 Kommentare

Ab und zu bekommt man abseits der Vergleichsportale bessere Tarife. Würde mal die Seiten der Anbieter checken...

Da steht doch "mit der nächsten Jahresrechnung".
Denke die ziehen den Bonus dann von der Summe im zweiten(!) Jahr ab.

Würde auch genau die AGB lesen. Manche Krankenkassen zahlen auch den Gesundheitsbonus nicht mehr aus, wenn man schon gekündigt hat. Und der wird auch meist erst zu Beginn des nächsten Jahres gezahlt.
Denke also nicht dass es so funktioniert.
Aber wie gesagt -> AGB lesen.

... oder mal hier nach "Vattenfall" suchen

Cahuella

Da steht doch "mit der nächsten Jahresrechnung". Denke die ziehen den Bonus dann von der Summe im zweiten(!) Jahr ab. .



Genau deshalb frage ich. Was heißt mit der nächsten Jahresrechnung? Für mich heißt das mit der "kommenden Jahresrechnung". Wäre jedoch gut wenn jemand der das schonmal gemacht hat berichten könnte. Es handelt sich um den Anbieter Grünstrom zu dem ich wechseln will, es haben aber viele Anbieter genau den gleichen Bonus.

Mache seit einigen Jahren jährliches Anbieterhopping. Bisher gab es den Bonus trotz Kündigung nach Ablauf des ersten Jahres immer mit der ersten Jahresrechnung.

Die "nächste" Jahresrechnung kommt logischerweise erst nach 12 Monaten Belieferung, wenn du vorher kündigst ist es halt die Schlussrechnung. Eine Jahresrechnung vor Ablauf der 12 Monate wirst du nicht erhalten, da da ja dein realer Verbrauch noch gar nicht bekannt war...
Also: Rechtzeitig kündigen, 12 Monate beliefern lassen und dann mit der Schlussrechnung den Verrechnungs- bzw. Treuebonus kassieren.

Ja, Jahresrechnung heißt die erste Rechnung nach 12 Monaten Belieferungszeit.
Was aber in der VErgangenheit oft bei Anbietern passiert ist:
- Sie geben als Argument an, man habe ja vorher gekündigt = schau in den AGB bzw. kontaktiere per Telefon + BEstätigung per Mail, wie das gehandhabt wird
- Sie kündigen dich nachdem du gekündigt hast, zu einem Datum der kurz vor den 12 Monaten liegt und geben dir durch, dass du ja nicht 12 Monate da warst und somit keinen Anspruch hast

Deswegen vergleiche ich eher die Anbieter mit Sofortbonus und nehme den Jahresbonus dann gerne mit, falls es damit klappt.
Die oben genannten Fälle meine ich aber auch von eher unseriösen bzw. nicht kundenfreundlichen Anbietern gelesen zu haben.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Dell Cashback Lieferdatum oder Bestelldatum bei Ebay ausschlaggebend? Und w…914
    2. Bei dem eBay Händler "sellingiglos2eskimos" kaufen? Ja oder Nein?89
    3. Vodafone fürht jetzt Datenautomatik ein? o.O810
    4. TV Sat. Ohne Anschluss88

    Weitere Diskussionen